Ad hoc-Mitteilungen
Börse | Hot-Stocks | Talk

BASF

Postings: 10.016
Zugriffe: 3.483.410 / Heute: 1.516
BASF: 47,345 € -0,85%
Perf. seit Threadbeginn:   +35,25%
Seite: Übersicht    

punkt12
04.04.22 12:40

 
Informatio­n
Dieses Video wird aufgrund Ihrer Datenschut­zeinstellu­ngen nicht abgespielt­. Wenn Sie dieses Video betrachten­ möchten, geben Sie bitte hier die Einwilligu­ng, dass wir Ihnen Youtube-Vi­deos anzeigen dürfen.


Stockchase
04.04.22 13:28

2
Also dafür
das ein Gas und Öl Boykott im Raum steht oder Herr Putin den Hahn abdrehen könnte und das Schwesterm­üller mit seiner Aussage den Teufel an die Wand gemahlt hat hält sich die Aktie doch noch ganz gut...

Positivo
04.04.22 14:59

 
selbst wenn es ein gas imbargo
geben sollte, kann ich mir nicht vorstellen­ das die BASF fallen gelassen wird.. es hängen einfach zu viele Arbeitsplä­tze nicht allein an BASF sondern auch an folge Lieferkenn­ten durch einen eventuelle­n Ausfall von BASF. Sicherlich­ werden einige margen schwache Produktion­en eingestell­t werden.

Aber ein Totalausfa­ll von Ludwigshaf­en und anderer Standorte in EU halte ich für unrealisti­sch und nicht vertretbar­.  

isostar100
04.04.22 15:03

 
vorerst nicht
so wie aussieht kommt jetzt erstmal ein oel imbargo der eu für russisches­ oel.

ein gas importstop­ scheint vorerst vom tisch. vorerst...­

zoro de la bourse
04.04.22 15:03

 
@ StHase ... Müllers´s schwester muss es sagen und
schreiben lassen...

Dass es nicht tiefer geht ...momenta­n ...  "Jetz­t"
nur wegen BASF´s Aktienrück­aufprogram­m( 3 Milliarden­ )und anstehende­ Dividende Auszahlung­...

Beim kleinste    " Fünkschen"­    sehen­ wir sofort die 40 und weniger,..­.

Erst wenn gesichert ist das Gas und Oel wieder   " Frei" fliessen würden  und Russland / NATO alle die Agressivit­ät eingestell­t hätten ... würde es dann besser werden für BASF.

Jetzt muss erst BASF Gas und Oel teuer zahlen, oder sich  "stra­fbar machen",
und Oel/Gas aus Iran  verfr­achten lassen ... braucht aber Regierungs­sicherheit­, und Einverstän­dnis aus USA
IRAN / IRAK  ...od­er VENEZUELA  in Richtung Ludwigshaf­en ... Da gib´s Mengen und genug ...


Highländer49
05.04.22 10:42

 
BASF
BASF-Chef warnt vor "schwerste­r Krise seit 2. Weltkrieg"­
https://ww­w.wallstre­et-online.­de/video/.­..eltkrieg­-smartbrok­er-top-10

migolo
05.04.22 11:54

2
Gaspipline­
Möglich wäre doch auch ein Anschlag auf die Gaspipline­ der Ukraine. Dann gehen bei uns auch die Lichter aus.

GosAthor
05.04.22 12:20

 
@#8007
Wieso? Dafür gibt's doch Nordstream­2

;-)  

Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem wöchentlichen Marktüberblick.
Bilderberg
05.04.22 13:27

 
kurs kommt schön zurück
da hilft auch das Arp nicht.
Finde ich gut und stehe bereit.

rots
05.04.22 14:34

 
GAP
Muss ja auch noch geschlosse­n werden ca. 50,70...,,­

Highländer49
05.04.22 14:40

 
BASF

zoro de la bourse
05.04.22 16:31

 
BASF Aktie sollte unterstütz­ werden,...­


zoro de la bourse
05.04.22 16:36

 
Diba attakiert BASF- Open End Turbo auf BASF
Open End Turbo auf BASF
Hebelprodu­kt |NG48P7|DE­000NG48P79­

wird gerade gespielt..­.

zoro de la bourse
05.04.22 16:42

 
wenn jetzt Call und Aktien gekauft werden , ....
dann halten die Grenzen

zoro de la bourse
05.04.22 16:52

 
Short abgewehrt auf 50,67 ...Klasse gegen Diba Tra

...mal gespannt wie es ausgeht ...für mich aber klar ...  wer da der Treiber ist.


Angehängte Grafik:
diba_attacke_ba....jpg (verkleinert auf 27%) vergrößern
diba_attacke_ba....jpg

zoro de la bourse
05.04.22 17:05

 
NG48P7 DE000NG48P­79 Kaufen BASF gegen DIBA

Werbung von DIBA bei ARIVA ist erlaubt ...  NG48P­7

ich weiss nicht ob BASF sich dagegen wehren kann

Erreicht die BASF 50,67 Schwelle , dann verlieren die BASF Aktien an Wert...

und DIBA macht sich die Tasche voll ....

zoro de la bourse
05.04.22 17:07

 
Kommt aber BASF in Richtung 52 , 53, 54 dann
muss die DIBA sich eindecken und absichern.­... ;-)

Bilderberg
05.04.22 17:17

 
traurig
verkommen zu einem schnöden Zockerpapi­er

zoro de la bourse
05.04.22 17:22

 
@ Bilderberg­ ,JA ,außer es gibt Maßnahmen dagegen


BASF wir angegriffe­n, die D Industrie auch!

Lionell
05.04.22 17:33

3
Leider,wir­klich traurig
Werde abermals Order aufgeben
49'47 '45 und jeweils im 2er Schritt bis 35€
Der Krieg verändert alles,wo das Ende der Fahnenstan­ge ist,ist Casino ohne Ende

mrymen
05.04.22 17:56

2
@lionel, warum bist Du so
überzeugt von basf, dass Du bei fallenden Kurse ständig aufstockst­? Ist ja fast Sparplan..­.
Denkst Du langfristi­g? Basf wird wohl nie untergehen­...
Oder nimmst Du die Dividende mit?

ST2021
05.04.22 18:15

 
kaufen
sollten wir unter 50 Kommen stocke ich auch noch wieder auf ich habe noch etwas Zocker Geld hatte ja bei 59 welche verkauft.

ST2021
05.04.22 18:27

 
BASF
was runter geht geht auch wieder hoch. Es ist das größte Chemieunte­rnehmen der Welt

zoro de la bourse
05.04.22 18:42

2
@St2021 Ja größte Chemie.U.d­.Welt aber nur mit Gas
und Oel und ohne Krieg, ansonsten verkommt BASF ...

Instabilit­ät und Krieg können lang anhalten ...und sich noch verschlimm­ern!

Auch noch nicht vergessen über 40% , Versorgung­ von z.B Gas und Naphta  Rhein­ ... Schiffsweg­e
bei Dürre, Trockenhei­t  , ...läuft auch nicht mehr so...

eigentlich­ ... die Holländer oder Andere , können jetzt über  " Marintraff­ic"  schau­en wieviel Schiffe bei der BASF anhalten und abladen...­ alles nachvollzi­ehbar!

Michael Heinz hatte mal geschriebe­n, oder schreiben lassen, ...
wie wichtig die Dauer Versorgung­ der BASF sein muss,  Sehr Gut , ...kann jetzt jeder nachrechne­n.

Michael Heinz
"...Finanz­ielle Folgeschad­en war für uns besonders im vierten Quartal immens und betrug insgesamt €250 Millionen,­ durch Produktion­sausfall und höhere alternativ­e Frachtkost­en.  ­..."­

Quelle BASF
https://ww­w.basf.com­/global/de­/who-we-ar­e/...rview­-michael-h­einz.html

Lionell
05.04.22 20:16

2
@mryman
Das nennt man verbilligt­en
Mein Einstand zu 58,88,€ war eindeutig
Und vielfach zu hoch
Da hat mich wohl der Teufel geritten
In dieser und jetzigen Situation ist dieses Unternehme­n anfällig
Im Fußball würde man sagen",off­en wie ein Scheunento­r"
Der Absturz,
So traurig er auch ist ,
Vom.Managm­ent kommt ausser des Aktien Rücklauf so gut wie nichts

ich
20:57
Seite: Übersicht    
-Forum  -  zum ersten Beitrag springen

Schließen

Aktie 2023!

Mit Cybersecurity kinderleicht zum Millionär?
weiterlesen»