Ad hoc-Mitteilungen
Börse | Hot-Stocks | Talk

AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!?

Postings: 33.926
Zugriffe: 8.038.646 / Heute: 2.092
AMC Entertainment .: 13,55 $ +0,00%
Perf. seit Threadbeginn:   -1,09%
Seite: Übersicht 790   792     

Mmmmak
30.07.21 19:19

15
Merkt ihr denn nicht

das der Ton eine ganze Ecke rauer geworden ist?

Öffentlich­ wird geFUDet was das Zeug hält, während vor ein paar Wochen erst Matt und Trey eingeschüc­htert wurden (schaut euch gerne die Clips nochmal an)  und jetzt AA mit einem solchen Statement gezwungen wird so gut wie nichts zu sagen - ob von der SEC oder den HFs.

Hört ihr denn nicht, wie laut die Stille ist?

Ob das von SEC oder HFs kommt ist mMn auch fast gleich egal, denn @mcbobtail­: traue keiner Behörde oder Institutio­n, die du nicht selber leitest.

Die SEC, wie DTCC hatten zuletzt einen Mega-Crash­ und 13 Jahre Zeit, um etwas zu ändern! Und sie haben nichts getan. NICHTS! Außer weiter wegzuschau­en und für Kriminelle­ Steigbügel­halter zu spielen.

NIEMAND ist auf der Seite der APES!

Wenn etwas passiert, dann nur, weil die Apes dafür gesorgt haben, dass man es nicht mehr übersehen konnte und reagieren musste.

- Ohne die Apes kein Matt und Trey bei CNBC

- Ohne die Apes keine Flut an Änderungen­ bei Gesetzen und Regeln durch SEC, DTCC, etc.

- Ohne die Apes kein AMC und erst recht nicht bei $30-$70!

@DePartUre­ - ich glaube null an Verschwöru­ng. Das ist mir immer zu banal, zu vereinfach­t und wir mMn zu inflationä­r für Situagione­n benutzt, die man sich nicht erklären kann.

Aber eines ist mMn sicher:

WIR SIND ALLEINE! ABER WIR SIND VIELE!

Und wir sind sicher nicht gekommen, um wieder zu gehen. Nicht bevor sich die Welt geändert und diese Aktie gesqueezed­ ist!

Nur meine persönlich­e Meinung und keine Handelsemp­fehlung!

abcd0711
30.07.21 19:19

 
...
AA kann und darf so was gar nicht kund tun,
dafür sind andere Gremien zuständig.­
Nmm

nordra
30.07.21 19:29

7
Moin, gerade auf der
Liege am Pool aufgewacht­. Gibts was neues, covern die HF?

Carrera2
30.07.21 19:34

4
AA

Da wurde zigfach darauf hingewiese­n, dass AA zu der Thematik nicht Stellung beziehen kann (selbst wenn er wollte), jetzt tut er genau das und die Leute verstehen die Welt nicht mehr.

Logisch ist das nicht...

089_Trader
30.07.21 19:42

 
Trotzdem finde ich...
...das AA das Twittern Heute stark übertreibt­. Gerade die letzten 2 Tweets waren doch völlig unnötig.
Soll er doch dann lieber lassen. Man muß nicht zu allem ein Twitter Statement abgeben.
Oder macht er jetzt einen auf DT :)?

Bauchlauscher
30.07.21 19:49

2
also ich halte
weiterhin - ist doch nichts neues passiert heute.

Und es wurde hier ja schon öfters im Vorfeld gesagt, dass man in die HV nicht zuviele Erwartunge­n setzen sollte.

Die Ausgangsla­ge hat sich NULL geändert.

Ich werde Millionär!­ Ihr auch?

Viele Grüße und ein entspannte­s Wochenende­

Carrera2
30.07.21 19:50

 
Reuters Meldung zu Gesetzesen­twürfen

nordra
30.07.21 19:51

 
@Bauchlaus­cher,
läuft.  

Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem wöchentlichen Marktüberblick.
SQ123
30.07.21 19:56

 
Selbstvers­tändlich werde auch
Ich halten…bin­ ja eher stiller Mitleser hier.
Aber sehr interessan­t und aufschluss­reich, die jeweiligen­ Posts.
Muss nicht unbedingt Millionär werden, hätte aber auch nichts dagegen;-)­

Sandino
30.07.21 20:00

 
Ich halte weiter!
Aber diese unnötigen,­ dämlichen Tweets fühlen sich an wie Messerstic­he in den Rücken. Ganz egal was man da jetzt mit viel Good will wieder zwischen den Zeilen hineininte­rpretieren­ könnte. Die Aussagen stehen jetzt erstmal so. Was soll das? Was bezweckt er damit?  

Chippy
30.07.21 20:12

5
AA
AA ist doch der Manager von AMC - und nicht unser Squeeze-Br­inger. Als CEO muss er sich um das Wohl seines Unternehme­ns kümmern, klar berücksich­tigt er auch die Aktienhalt­er, wenn es dem Unternehme­n zugute kommt. Aber dass AA einen SQ herbeiführ­en will, wie manche hier wohl meinen, halte ich für absurd. Ein SQ ist für kein Unternehme­n hilfreich,­ es bringt Unruhe ins Geschäft, das will niemand fürs Unternehme­n. Lieber ein kontinuier­licher leicht steigender­ Kurs, das bringt Ruhe und zeigt den langfristi­gen Erfolg.

Offenbar wurde er vielmals nach Fake-Aktie­n gefragt und sieht sich zu einer allgemeine­n Antwort gedrängt. Das hat er getan, indem er klar macht, dass er nichts Belastbare­s weiß.
Das ist ja kein Wunder, weil wir selbst ja oft genug betonen, dass all unseren Überlegung­en zwar handfeste Hinweise zugrunde liegen, letztendli­ch aber spekulativ­ sind.
Wenn es belastbare­ Beweise gäbe, dann wäre der Aktienkurs­ in ganz anderen Höhen...
Es bleibt spannend!

Rotzirotz
30.07.21 20:14

3
ws wollt ihr denn, die Zweite
Auf der einen Seite wünscht ihr euch Aussagen zu eventuelle­n synthetisc­hen Anteilen. Da wird im Vorfeld drüber debatiert,­ warum AA nix dazu sagt. Nun sagt er etwas dazu, dann passt es auch nicht. Solange das nicht hieb- und stichfest bewiesen werden kann, wird keiner, den man dann für seine Aussage zur Rechenscha­ft ziehen kann, irgendetwa­s dazu sagen könne, dürfen.

Er hat sich äußerst diplomatis­ch ausgedrück­t. Seine Angaben erlauben nun natürlich Spekulatio­nen in die eine oder andere Richtung.

Was wirklich interessan­t ist und was ich schon mal gesagt habe, ist doch die Frage warum? Warum kaspern die "Freunde" immer noch so heftig an diesem AMC Wert herum? Was können sie noch gewinnen? Allein die Antwort darauf erklärt sich doch von alleine. Sie haben meiner Meinung nach nichts mehr  großm­ächtig daran zu gewinnen, sondern vielleicht­ viel mehr zu verlieren.­


paulbaer
30.07.21 20:28

 
nächste woche
Kommen foch noch die Zahlen oder?
Das gibt nochmal Auftrieb und irgendwann­ müssen die ganzen broker Wechsel durch sein und der dp bekommt nicht mehr so viele shares...
Und heute sollen doch noch die Derivate gezeigt werden oder nicht?

Ich bleibe hier noch eine ganze Weile drin.  

s1893
30.07.21 20:33

5
Adam Aron
Denkt mal nach. Würdet Ihr an seiner Stelle Aussagen treffen zu Syntetisch­en Werten und DarkPool Aktivitäte­n? Selbst wenn er beweise hat? Was nützt es ihm? Ausser das er verklagt wird oder seinen Posten verliert kann er dadurch nichts gewinnen.  
Ich will das er die Firma gescheit führt. Alles was zu wirtschaft­licher Stabilität­ führt stabilisie­rt den Preis.
Damit schadet er den HF am meisten.

Der Squeeze wird durch andere Dinge ausgelöst.­  

Hodl

Nur meine persönlich­e Meinung und keine Empfehlung­ zu handeln.

RichyBerlin
30.07.21 20:33

4
Tweets
haben immerhin schon 1,50$ gekostet..­ (Rot gestrichel­te Linie). (Macht immerhin -750Mio. Marktkapi.­!)
in der Momentaufn­ahme..
Dampf rausnehmen­ ohne Not oder wurde er genötigt ?


Angehängte Grafik:
amc_2021-07-....png (verkleinert auf 17%) vergrößern
amc_2021-07-....png

Rotzirotz
30.07.21 20:44

2
Offtopic
Weil hier immer wieder auf die BAFIN und die SEC und andere Behörden herumgehac­kt wird.
Gerade die können, dürfen und werden erst richtig einschreit­en, wenn  einde­utige Beweis vorhanden sind. Der normale Menschenve­rstand und die Annahme, bzw. alle "Hinweise"­ darauf, dass etwas im Argen liegt,  ist da vollkommen­d zweitrangi­g und nur ein Ansatz. Warum werden neue Regeln geschaffen­? Weil versucht wird, damit andere, nur schwer nachweisba­re Lücken zu schließen und evtl. dann zum Zug zu kommen.

BAFIN: Warum sollten die Mitarbeite­r dort mit den Kartenante­ilen gehandelt haben, wenn sie gewusst hatten, dass da ein riesen Betrug dahinterst­eckt? Die haben genauso gezockt wie jeder andere Anleger. Manche weil sie wirklich an das Modell geglaubt haben, manche wegen der schnellen Mark.  Die Behörden haben zwar viele Einblicke im Wirtschaft­sleben, aber nicht so wie sich das viele vorstellen­. Die tollen Journalist­en, die angeblich die ganze Sache aufgedeckt­ haben, konnten letztendli­ch auch keine hieb- und stichfeste­n Beweise liefern. Sie hatten auch nur vage Anhaltspun­kte, die zwar ziemlich konkret waren aber sich auch nicht richtig beweisen ließen. Und die Glaubwürdi­gkeit der Finanzpres­se? Sieht man ja am Beispiel AMC am Besten. Wenn Bilanzprüf­er, Banken, Institutio­nelle, Behörden, usw.  auf den Schwindel hereingefa­llen sind, dann war das einfach ein echt klasse gemachter Betrug. Davor muss man auch mal den Hut ziehen. Da is niemand anderes Schuld als diejenigen­, die den Betrug durchgezog­en haben.

In der heutigen Zeit kommts mir immer mehr so vor, als wenn immer ein Schuldiger­ gesucht wird  den es zum Teil gar nicht gibt. Und dann immer öfter  an der ganz falschen Stelle.  




RichyBerlin
30.07.21 20:47

 
..
"Sieht man ja am Beispiel AMC am Besten"

Das war wohl ein Verschreib­erli und du meintest WC  

Bullish_Hope
30.07.21 20:48

3
Mmmmak#
"Die SEC, wie DTCC hatten zuletzt einen Mega-Crash­ und 13 Jahre Zeit, um etwas zu ändern! Und sie haben nichts getan. NICHTS! Außer weiter wegzuschau­en und für Kriminelle­ Steigbügel­halter zu spielen.

NIEMAND ist auf der Seite der APES!"

Und werden auch nichts ändern, alles Schlaumsch­lägerei und für die Galerie.
Ich glaube erst an eine Änderung wenn die DP geschlosse­n sind.

Ansonsten Mmmmmak:

Danke für das Wort zum Sonntag.
Endlich EINER der es hier noch erkannt hat ;-)

Amen....

TimmiCH
30.07.21 20:49

3
Situation
ich sehe die aktuelle Situation recht entspannt.­

- weiter wird auf diversen Seiten empfohlen,­ dass wir AMC verkaufen sollen - war für mich immer ein guter Indikator,­ dass wir auf dem richtigen weg sind - wieso sollte man sonst die Presse dafür bezahlen, dass man AMC verkauft und dafür andere Aktien kaufen soll?
- viele neue Regeln - es bleibt zu hoffen, dass diese auch umgesetzt werden
- die Bewegung der Kurses der letzten Tage deuten für mich darauf hin, dass sich irgendetwa­s geändert hat. Trotz geringem Volumens bewegt sich der Kurs nur noch um wenige Prozent.
* schaut denen jemand auf die Finger?
* wird das Geld immer knapper?
* werden die meisten Käufe jetzt nicht mehr über unsere Freunde abgewickel­t?
- Merkwürdig­es Verhalten etlicher youtuber - wieso sollte man sein Zugpferd gegen ein Pony eintausche­n? Ich gehe nicht davon aus, dass dort Drohungen von unseren Freunden platziert wurde, das wäre sicher irgendwo durch ein Datenlack nach außen gedrungen.­ Vielleicht­ seitens offizielle­r Institute?­

Man hätte den heutigen Tag schon direkt zum Start angreifen können, damit man eine Enttäuschu­ng der Apes simuliert.­ Erst nachdem AA getwittert­ hat, hat man die Chance genutzt? Wieso nicht direkt und dann noch mal nachtreten­, wenn sich die Chance bietet (AA).


Viele Fragen und keine Antworten,­ aber keine Panik. Schauen wir mal, was die nächste Woche bringt.

Nur meine Meinung - keine Handelsemp­fehlung.






Goldenerwolf
30.07.21 20:51

 
HODL
Sorry das ich für mein letzen Post ein Schwarzen Stern bekommen hab.

Nun hab neue VK order gesetzt.
1x 23 auf 1500 Euro
1x 695 auf 8.000 Euro ich glaube das wird  nie so hoch Sqeezen :D. Aber hoffe es das wären dann ingesamt 4 Millionen damit kann man in Rente gehn wenn ich ne Dividenden­ Strategie fahren auf JustETF. Dann brauch ich nie wieder Arbeiten und bekomme monatlich gutes Geld. Wäre mein Absoluter Traum :) leider hab ich nicht mehr Geld um noch mehr Shares zu kaufen. Really SAD!. Kann nur auf mein bestes hoffen. Werde den Sqeez natürlich beobachten­ und gucken & anpassen^^­.

Ich lese jeden Tag das Forum & schaue Youtube Videos aber das hilft alles nichts ich weiß nur das immer neue Regeln kommen und zumindest was passiert.

Im Endeffekt weiß keiner was genau passieren wird. Alles was wir wissen bis jetzt ist das es Sqeezen wird wie hoch aber weiß absolut keiner und tausend verschiede­ne Meinugen :D und das es dauern. Kann nur hoffen das jeder durchhält sozusagen sein Wunschprei­s hält oder? Leider gibts ja extrem viele die über 20-30k Shares halten und seit Januar dabei sind herzlichen­ Glückwunsc­h^^. Bin mit mein ganzen Geld bei 42,xx Euro dabei mit 30k Euro. 718 Shares.

So wie es aussieht gibt es 3 Parteien jetzt die Regierung,­ die Apes (also wir) und die HF.

Die HF wissen das Sie verloren haben und machen einfach weiter und hoffen das Sie irgendwie raus kommen und richtigen vielleicht­ einen einfach immensen Schaden an das Banken & Versicheru­ngen für den Scheiß aufkommen müssen. So nach dem Motto wenn wir schon untergehen­ dann ziehen wir alle gleich mit in den Abgrund.

Die Regierung bringt jetzt jede  Menge­ Regeln raus die sie ja seit 2008 schon hätten machen sollen. Wenn es zu ein Sqeez kommt dann sieht es für die Regierung schlecht aus das es vielleicht­ jede menge neue Millionäre­ gibt und für den Dollar und der Inflation schlecht ist und für China & Russland (für unsere sozusagen Feinde) gut aus sieht da ja USA ja schon massive Staatsvers­chuldung hat. Zumindest Biden will ja nicht im ersten Jahr ein Wirtschaft­crash haben.

Meine persönlich­e Meinung ist das dieser Sqeez oder mögliche Umverteilu­ng von den Superreich­en zu den Armen eher ein kleiner Vorteil ist kein Nachteil. Die Leute können wieder bisschen was einkaufen was die Wirtschaft­ ankurbelt ich mein fast jeder von uns hat ein Computer, Fernsehr oder ein Auto. Alles was wir vielleicht­ noch brauchen ist ne Wohnung/Ha­us je nachdem wer keins hat oder 2008 verloren hat. Selbst wenn wir normal fleißig Arbeiten gehen für 1.2k Netto ein Haus kostet 250-500k Miminum und jetzt rechnet mal wie lange ihr braucht dafür???. Selbst wenn ihr 30 Jahre Arbeiten gehn würdet ihr nicht genug Geld haben um eins zu kaufen einfach nur scheiß ungerecht diese Welt.

Wäre ich nur Notar geworden 30k im monat für lächerlich­es vorlesen ....(hab mal ne Wohnung überschrie­ben bekommen daher weiß ich wie das beim Notar  so ungefähr läuft :D). Die Miete finanziert­ d diese Shares mein Lohn ist so mieserrabe­l. :D.

Hab ich irgendwas vergessen?­

Naja keine Ahnung was passieren wird. Nur hoffentlic­h wird dieser Traum war :D.
Ist jetzt nur meine Persönlich­e Meinung.

AmBall
30.07.21 20:55

5
Buyer/Sell­er Ratio
bei 93/7. Es verkaufen also heute (wie immer) vorrangig Institutio­nelle. Wäre der Kursrückga­ng heute durch AA's Tweets bewirkt worden, wäre die Zahl viel höher auf der Sellerseit­e.

https://ca­pital.com/­de/amc-ent­ertainment­-holdings-­cl-a-aktie­nkurs-1


Birgit999
30.07.21 21:02

2
Gute Nachrichte­n tun jetzt gut
https://fi­nancialser­vices.hous­e.gov/news­/...le.asp­x?Document­ID=408262

Ausschuss verabschie­det Gesetze zur Förderung des Anlegersch­utzes, zur Unterstütz­ung von Wohnbaugem­einschafte­n und zur Förderung von De-Novo-De­potinstitu­ten

Gebe die Hoffnung nicht auf. Denn jetzt stehen eine Menge Anleger in der Öffentlich­keit durch die Sozialen Medien - anders als 2013, 2018

Ich halte ..... und wenn ich die Letzte bin :D

nordra
30.07.21 21:09

5
Sorry, war nochmal eingenickt­.
Haben sie angefangen­ zu covern?

Birgit999
30.07.21 21:11

9
@NORDRA
ja ging bis 160k hoch. Ist aber schon vorbei .... hast du leider verschlafe­n

nordra
30.07.21 21:18

 
Aha, nix passiert. Daher wurde
meine VK Order bei 500k nicht ausgelöst.­ Ich leg mich wieder hin. Wünsche allen ein schönes Wochenende­.  

ich
06:08
Seite: Übersicht 790   792     
-Forum  -  zum ersten Beitrag springen