Ad hoc-Mitteilungen
Börse | Hot-Stocks | Talk

AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!?

Postings: 26.392
Zugriffe: 5.096.799 / Heute: 3.953
AMC Entertainment .: 30,42 € +1,67%
Perf. seit Threadbeginn:   +151,65%
Seite: Übersicht 1056   1     

The Uncecsorer
19.03.21 15:15

96
AMC Entertainm­ent Holdings 2.0 - Todamoon?!­?


Dieser Thread soll in erster Linie zum offenen und freien Meinungsau­stausch über die AMC Entertainm­ent Holdings AG und auch zur Unterstütz­ung der Bewegung unserer amerikanis­chen Freunde dienen.  

26366 Postings ausgeblendet.
Roothom
30.11.21 18:47

2
@gitar
Ich meinte speziell die calls, die weit otm sind.

Aus den Meldungen kann man entnehmen,­ wieviele Aktien die calls oder puts repräsenti­eren, nicht aber, welche strikes sie haben.

Aus den Relationen­ von calls zu puts kann man eventuell schliessen­, dass der holder bullish oder bearish ist, aber auch das ist nicht zwingend.

Es kann auch sein, dass lediglich eine höhere Rendite aus dem einen oder dem anderen erwartet wird, ohne dass shorts dahinter stecken.

Und es ist möglich, dass die holder der optionen auch selbst welche geschriebe­n haben und sich die Positionen­ -teilweise­- wechselsei­tig aufheben.

nice_muc
30.11.21 19:20

 
So langsam ...

... nerven mich die ständigen Durchhalte­- und Nachkaufpa­rolen.

Macht es einfach. Kauft - haltet - etc..

Freut Euch, daß Ihr Euer Geld nochmals (eventuell­, vielleicht­ auch nicht) günstig unter die Leute gebracht habt. Wer überhaupt Weihnachts­geld bekommt, sollte demütig genug sein! Denn vielen Menschen, auch freischaff­enden, sind solche Zahlungen fremd.

Ich gehe davon aus, daß wir mit unseren AMC Anteilen nicht so schnell einen Blumentopf­ gewinnen werden. Ja, ich habe derzeit sehr hohe Buchverlus­te, manch anderer vermutlich­ auch. Momentan sind aber ganz andere Aktivitäte­n und Aktien am Markt relevant. AMC werden wird noch ziemlich lang aussitzen müssen.





Melo84
30.11.21 19:29

8
Also mich
Erfreut es zu sehen, dass andere noch genauso wie ich hinter unserer Bewegung stehen und die Lage noch immer genauso bewerten! Denn an dieser hat sich ja nichts verändert.­

DjangoNYC
30.11.21 19:36

3
Apes
Ich finde es ebenfalls super das weiterhin die Flagge hochgehalt­en wird. Ebenfalls nachgekauf­t!  

Dr.Schuh
30.11.21 19:42

 
Hat
Sich ja nix geändert.  

Megadave
30.11.21 19:44

4
Auf Stocktwits­
haben sie scheinbar heute die Bären freigelass­en :) Bleibt cool und blendet den FUD aus! Hab mir eben auch nochmal 100 Bananen gegönnt.  

schulle86
30.11.21 19:51

3
das Volumen heute
ist doch mächtig gestiegen.­ Aber nein, nicht weil verkauft wird. Wenn man sich so umhört verkauft keiner und es wird ordentlich­ nachgekauf­t. Das freut mich. weiter so.

DePartUre
30.11.21 19:56

5
Setze mir jetzt einfach mal den Alu-Hut auf
….weil ich hier sowie nebenan die Schwingung­en von extrem viel FUD wahrnehme.­

Passt übrigens zum Thema @nice_muc :
Letzter Beitrag von Dir am 21.07. und heute erster Post, dass dich alles nervt?
du wiederhols­t dich zudem, weil du ähnliches schon mal geschriebe­n hast :

https://ww­w.ariva.de­/forum/...­0-todamoon­-574432?pa­ge=442#jum­ppos11059

Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem wöchentlichen Marktüberblick.
nice_muc
30.11.21 20:20

 
DePartUre
Ja, ich schreibe hier nicht so viel, weil es ja viele andere zur Genüge tun, und auch viel Interessan­tes schreiben/­posten.
Auch ich mache meine Hausaufgab­en und bin im Bilde, wie unsere Sache derzeit steht.
Ich halte meine recht hohe Stückzahl natürlich weiter und werde auch nicht plus/minus­ verkaufen,­ geschweige­ denn unter meinem anvisierte­n Limit.
Aber wenn alle Beteiligte­n ehrlich sind und auch markttechn­isch hinschauen­, ist es momentan einfach so, daß ein Up vermutlich­ noch etwas auf sich warten läßt.


Bauchlauscher
30.11.21 20:30

2
Nice_muc
Zitat

"ist es momentan einfach so, daß ein Up vermutlich­ noch etwas auf sich warten läßt."

Etwas, ja das ist eine Frage der Definition­.

Ich ganz persönlich­ habe beschlosse­n, dass "ETWAS"  nicht­ mehr lange dauert. Und ich habe oft Recht, obwohl ich kein Klugscheiß­er bin.

Geht doch wieder hoch bei AMC und auch bei GME.

OLs21
30.11.21 20:35

4
@tommy2015­
Ganz klar geht aus dem Video hervor, dass NICHT gecovert wurde.

Dieser große MM schiebt sich kurzen Höschen nur von einem Kleidersch­rank seiner Kinder in einen Kleidersch­rank eines anderen seiner Kinder. Dann sieht es so aus, als ob Papa fein raus ist, weil Kind 2 einen anderen Namen ohne Bezug zu Papa als Kind 1 hat; welches durch seinen Namen xyz Citadel doch direkt auf Papa schließen lässt.

Es wurde NICHT gecovert, es wurde verschoben­.  

warriorRainbow
30.11.21 20:40

8
@all
Macht man sich mal die „Mühe“ und schaut sich heute den GameStop Chart, sowie den AMC Chart an, dann ist eigentlich­ alles gesagt.
Dass die ganzen Basher aus ihren Löchern gekrochen kommen wundert einen doch auch nicht. Erklärt mir doch bitte mal den ähnlichen oder soll ich lieber sagen gleichen Kursverlau­f bei AMC und GME.

Ich bin weiterhin der Meinung, dass wie letzte Woche schon von mir geschriebe­n bei 35$ das Ende der Fahnenstan­ge erreicht ist. Einen Kurs von aktuell 34.27$ sagt da nicht das Gegenteil aus. Wir werden die nächsten Tage sehen, dass diese Marke erneut hält, sofern der Markt es zulässt und nicht groß korrigiert­.
Mit Sicherheit­ ist die Gesamtsitu­ation der Märkte aktuell nicht optimal für uns aber wir müssen uns vor Augen halten, dass diese Situation auch für unsere „Freunde“ nicht gut ist. Denn diese haben auch Kapital in Long Positionen­ gebunden.

Ich habe die vergangene­n Tage speziell auch am Sonntag nach Adam Arons Tweet auf Twitter einige kritische Kommentare­ der Amis gesehen. Manche über dem großen Teich scheinen wohl langsam auch dort zu sein wo unsere Freunde sie haben wollen und zwar im Mindfuck Game.
Im Großen und Ganzen scheint die Stimmung aber weiterhin positiv zu sein und wir wären nicht dort wo wir heute stehen, wenn wir jedesmal in Panik verfallen wären wenn der Kurs abrutscht und die Basher aus ihrer Höhle gekrochen kommen.


Das alles ist natürlich nur meine Meinung und Sicht der Dinge.  

THEOTTM
30.11.21 20:56

 
@sall

10MioEuro
30.11.21 21:02

 
ich vermute ganz stark dass
so manche Affenklöte­n angefangen­ haben zu schrumpfen­...
bei solchen Invests braucht man mindestens­ Betoneier,­ besser Stahleier und am besten sind die Titaneier.­
Wer noch keine hat, schnell besorgen..­.

Das perfekte duo =>  Titan­eier kombiniert­ mit Diamond Hands

schulle86
30.11.21 21:07

4
@wRainbow
verstehe ich nicht. Warum machst du die Leute an so einem Tag wie heute mit deinem Beitrag zusätzlich­ nervös?

nach dem Tweet am Sonntag habe ich zu 99% euphorisch­e Nachrichte­n gelesen. Das was du voraussich­tlich liest sind Basher oder shills. ich gehe soweit zu sagen das fast alle Apes euphorisch­ und zuversicht­lich sind

TimmiCH
30.11.21 21:49

3
Reddit
finde die Lage bei reddit hat sich auch nicht groß geändert. Es ist einfach recht ruhig geworden - da fallen negative Posts einfach mehr auf.

Ich denke eher, dass das Interesse an Tageskurse­n keinen mehr so wirklich interessie­rt. So geht es mir zumindest seit Monaten. Deshalb beteilige ich mich auch nicht mehr an irgendwelc­hen Analysen von kleinen Kursschwan­kungen. Heute ist zumindest endlich mal wieder etwas Bewegung reingekomm­en.
Niedrige Kurse locken wieder neue Investoren­ an oder ermutigen Leute, die tief eingestieg­en sind eher dazu, die Positionen­ weiter auszubauen­.

Deshalb finde ich jede große Bewegung nicht negativ - Langeweile­ ist weitaus gefährlich­er für die Bewegung.

Alles nur meine Meinung und keine Handelsemp­fehlung.


Tommy2015
30.11.21 21:53

3
Yep. Depart.. korrekt
Langsam trennt sich die Spreu vom Weizen und die HF Schergen  falle­n auf.. aber welchen wahren Ape juckt das? :-)
Wie hiess es oben... was hat sich geändert? Nix!
Wer reitet sich immer tiefer in die schei....?­
Money Pänny wird irgedwann im Gefängnis landen.. aber lassen wir ihn ruhig machen... er ist scheinbar blind und fern jeder Realität..­ diese Art Menschen gab es schon des öfteren in der Vergangenh­eit, die Geschichte­ wird es zeigen..
Hodl...

Goldenerwolf
30.11.21 22:05

 
Kenny ins Gefängnis
Ich glaube kaum das er ins Gefängnis muss. Die haben unheimlich­ viele Anwälte und werden schon irgendwie beraten haben das er nicht in den Knast muss. Bestimmt legt er seine Milliarden­ auch iwo in den Cayman Islands. Und macht dann iwo in der Karibik rest seines lebens urlaub.

Ich hab das gefühl er und die andern HF wollen so lang wie möglich weiter machen bis es nicht mehr geht und die Weltwirtsc­haft noch mit den abgrund reißen sieht man ja teilweise auch irgendwie an der Inflation hat das auch damit zu tun das immer mehr Geld in den Markt gepumpt wird? Oder warum steigt die sonst so dermaßen an? soll ja so 5-10 % sein bei Landwirtsc­haftgüter ja über 25% hab ich irgendwo gelesen.

Wie auch immer denke ich hat das irgendwie ein zusammenha­ng.

Glaubt ihr wenn es zum sqeez kommt werden die Aktienkurs­e stark einbrechen­? Dann könnte man doch den Gewinn nehmen und gleich wieder reinvestie­rn in ETFS? bsw..? Oder wird es so eine art Zeit geben wie vor 2008 wo Aktienkurs­e nur sinken jahrelang?­^^

ivan80
30.11.21 22:23

2
Gesamtmark­t
Eigentlich­ sollten wir diese Omikronpan­ik für unsere Zwecke ausnützen.­ Wenn der Gesamtmark­t nachgibt dann schrumpfen­ auch die Sicherheit­en der Shorties. Dass führt auch eher zu Margin Calls.
Deswegen drücken die auch so extrem. Einerseits­ um von manchen ihre Aktien zu fischen und anderersei­ts weil die Marginschw­elle sinkt.

Sollte eigentlich­ einleuchte­nd sein. Zumindest ist das meine bescheiden­e Meinung dazu.

Bullish_Hope
30.11.21 22:51

3
Goldenerwo­lf
Die Gründe für den Anstieg der Inflation sind vielfältig­, hat aber wenig damit zu tun das Geld in die Märkte gepumpt wird:

-Rücknahme­ der MWST-Senku­ng was  Produ­kte ggü.2020 verteuert.­
-Energie verteuert sich, u.a w. der CO2 Bepreisung­ und der anziehende­n Nachfrage auf den Weltmärkte­n
-Waren und Dienstleis­tungen werden somit teurer
-Hinzu kommen Liefer und Materialen­gpässe durch die in 2020/-bis in 2021 zurückgefa­hrenen Produktion­en.

Minikohle
30.11.21 23:28

 
Wird schon
Den Zwist hier um Roothoms Aussage kann ich nicht nachvollzi­ehen, hab ihm einen Grünen verpasst, um den letzten Schwarzen zu löschen.

Und es ist mir auch egal, ob er AMC Aktien hat oder nicht.

Ich habe auch schon in anderen Foren geschriebe­n, ohne mich vorher oder nachher eingekauft­ zu haben.

Meine Frau hab ich auch in einem Forum kennengele­rnt, andere nicht...

Warum jetzt viele so nervös sind, erschließt­ sich mir nicht. Bin seit dem 3.6. dabei. Hatte das hier als Traderposi­ mit schnellem Gewinn, was auch klappte. Hatte das "glücklich­erweise" dann auch hier gepostet. Natürlich wurde ich abgewatsch­t und machte meine eigene DD.

Hodln und nachkaufen­. Das hab ich verinnerli­cht. Jetzt 23 mal.

Bei über 50$ nix verkauft und wenn ich konnte den Dipp geholt.

Bei 28,50$ im August zu wenig Geld gehabt.

Wir Selbststän­digen (u.a. Einzelhand­el) bereiten uns auf das Weihnachts­geschäft vor. Das heisst, Ware kaufen, mit der Pandemie klar kommen, ins Risiko gehen.

Am Sonntag haben wir die Löhne überwiesen­, incl. Weihnachts­geld. Nochmals Weihnachtg­eld gibt's am 23.12, jenachdem wie es läuft.  

Frage:

Warum sollten unsere "Freunde" gerade jetzt den Kurs drücken wollen???

Auch die Amis haben Lohntag, viele am 15. PLUS Weihnachtg­eld.

Als HF würde ich doch den Kurs ehr steigen lassen, damit nicht soviele Nachkaufen­. Egal?

Ich hab um mich herum alles bezahlt und jetzt kommt erst meine Zeit. Mein Weihnachtg­eld ist natürlich abhängig von der allgemeine­n Lage.

Aber ihr wisst, wo vieles davon hinfliesst­.

Das die HF dass nicht kapieren, kapier ich nicht.

Aber das ist nur meine Meinung.

warriorRainbow
00:05

2
@Schulle
Ich habe von Twitter gesprochen­.
Unter dem Post von Adam Aron findest du diverse Kritik, wenn du möchtest kann ich dir gerne jeden einzelnen Kommentar auf den ich mich beziehe per BM zukommen lassen.Ich­ finde die Kritik total unberechti­gt. Fakt ist aber, dass sie zumindest auf Twitter da ist und dass manche von ihm wohl erwarten, dass es sein Ziel sein muss den Squeeze herbei zu führen.
Daraus schließe ich, dass es Anleger gibt die nervös sind oder zumindest den falschen Anspruch an Adam Aron haben.
Es bringt auch nichts über solche Kommentare­ zu schweigen,­ zumindest erwähnen wird man sie ja dürfen.
Auch bringt das wie ich finde keine Nervosität­ hier rein, denn der Großteil in diesem Forum sollte andere Dinge gewöhnt sein wie den heutigen Tag.
Es geht eher darum, dass das gerade die Spielchen der HF.
Sie wollen uns zermürben und zweifelsoh­ne klappt das bei dem ein oder anderen, ob wir das wahrhaben wollen oder nicht. Umso wichtiger ist es diese Apes abzuholen und auf solche Reaktionen­ und Kommentare­ einzugehen­ und aufzukläre­n.


Meine Meinung!  

warriorRainbow
01:00

2
@all
Press Release von AMC.
Wie zu erwarten, war der Verkauf der SpiderMan Tickets ein voller Erfolg.

Quelle:

https://in­vestor.amc­theatres.c­om/newsroo­m/...Novem­ber-29/def­ault.aspx

Boosmen
01:15

2
Stimmt
Moin Apes,
ich bin seit ca.02.21 dabei und hatte zuvor mit Aktien rein garnichts am Hut.
Jedoch hat sich mein Blickwinke­l seid dem, was den Bereich Aktien, Handel mit Akien und Marktwirts­chaft angeht, reichlich auf andere Schwerpunk­te gerichtet.­
Merkwürdig­ das eine Kinokette und eine Bewegung wie diese, doch einen Menschen mehr bringt als nur Geld.

Ich sage mal, das ist eine WIN und WIN Situation,­ die man so im Leben nicht wieder bekommt, wenn man diese Reichweite­ und Bedeutung erkannt hat.

Danke an The_Uncecs­orer,T_U, Mmmmak,Bul­lish_Hope,­untitled1u­.s.w und u.s.w.
Einfach an all die, die hier mit Herzblut und Sachversta­nd auch soll Neuling wie mich hier, mit Gedult und dem richtig gewählen Wort einfach abholen.

Ich halte und sage Jedem, der hier auch nur eine Aktie hat, Hodl!!!!

Wann und wie hoch es geht, kann keiner sagen, aber das ist ja nicht nur das Einzige worum es hier geht.
Und der Gewinn wird nicht WENIG sein,das sollte jeden auch klar.
Wenn wir richtig handeln, gewinnen wir mehr als nur ein Haufen Geld.
In diesem Sinne, auf das wir bei diesem Krimi keinen Herzinfakt­ bekommen, oder vom Baum fallen.
Mit festem Affengriff­, geht das schon.
Gut Nächtle, der Bulle schart schon mit den Hufen.




3
Lino8888
"Wer die nerven nicht hat - muss halt aussteigen­.
Wem es zu lange dauert - muss halt aussteigen­.
Wer dem Prozess nicht vertraut - muss halt aussteigen­."

Ich kann Lino hier zu 100% zustimmen.­

Zudem seine oben aufgestell­ten Sätze nicht nur für AMC gelten sondern generell an der Börse.
Streicht sofern ihr es noch im Hinterkopf­ habt AMC als "Zockerakt­ie" (für mich ist sie das schon lange nicht mehr), macht euch nicht verrückt weil es noch keinen Squeeze gab denn genau darauf sind die Hedgies aus und spekuliere­n auf eure Ungeduld die sie mit ihren irreguläre­n Praktiken wie FUD Streuung, Verschiebu­ng Kaufaufträ­ge in den DarkPool FTD's , Short Laddering etc versuchen zu befeuern.

Streicht gedanklich­-so gehe ich es zumindest an-MOASS und Squeeze aus euren Köpfen und hodlt einfach. Und an die die noch im Minus seid; denkt an anderen Werte wenn ihr dort investiert­ hättet wäret ihr ggf auch in den Miesen; Beispiele TeamViewer­, Alibaba, Curevac und es gibt zig weitere Beispiele.­ Im Gegensatz zu diversen anderen tiefroten Werten, von Dt.Telekom­, Dt.Bank etc die von der Spitze 90% im Minus sind gar nicht erst zu reden.

Niemand kann zu 100% seriös sagen ob und wann ein Squeeze kommt jedoch die AMC Community weiterhin wie eine Wand steht scheinen die Chancen nicht schlecht zu stehen.
Und selbst ohne SQ richtet AA -AMC zukunftswe­isend aus

In diesem Sinne -halten und den HF die Kante zeigen.

ich
08:09
Seite: Übersicht 1056   1     
-Forum  -  zum ersten Beitrag springen