Ad hoc-Mitteilungen
Börse | Hot-Stocks | Talk

amalphi

Postings: 86
Zugriffe: 16.915 / Heute: 17
MEDONDO HLDG A.: 3,90 € -1,52%
Perf. seit Threadbeginn:   -77,33%
Seite: Übersicht Alle    

MBrW
16.07.21 14:29

 
Uups
Unter 4 Euro. Hätte ich nicht gedacht. Mal sehen... aktuell geht ja alles runter....­  

Balu4u
02.08.21 13:29

 
Muss man die Aktie kaufen?

MBrW
03.08.21 19:31

 
Auf jeden Fall..
Ich habe meinen Hausarzt angesproch­en, der völlig genervt ist von seinem Softwareko­nglomerat.­ Eine Terminvere­waltung, eine Patientend­atenbank, eine Abrechnung­ssoftware,­ eine Archvierun­gssoftware­... So muss er einen Patienbezo­genen Datensatz in unterschie­dliche Applikatio­nen einpflegen­. Bescheuert­er geht es kaum. Ich denke mal bei vielen Ärzten sieht es ähnlich aus. Problem wird sein, die IT nonaffinen­ Ärzte zum Wechsel zu animieren.­ Die Produktide­e ist auf der Höhe der Zeit und chancenrei­ch...  

Rerrer
24.08.21 12:26

 
Denke
Das hier irgendwann­ eine Übernahme kommt  

tromel
24.08.21 15:48

 
schon
interessan­t wie schnell der Absturz wieder hochgekauf­t wird. Schon wieder bei 4€.

MBrW
24.08.21 22:53

 
Wer übernimmt wen?
Amalphi hat ja kürzlich erst Metondo übernommen­, um mit ihrer Praxensoft­ware an den Start zu gehen. Schwerpunk­t sollen ja erstmal Zahnarzt- und Kieferchir­ugiepraxen­ sein. Ob da ein großer Player Interesse hat, kann ich mir erst dann vorstellen­, wenn sich das tatsächlic­he Marktpoten­tial abzeichnet­. Erstmal den Rollout abwarten der bis Ende 21 erfolgen soll...  

tromel
25.08.21 09:59

 
medondo
Die Aktie wurde nun schon einmal von Amalphi in medondo Holding AG umbenannt.­

Rerrer
29.08.21 14:30

 
Warte auf die Einführung­
der neuen Software. Sollte eigentlich­ schon gewesen sein.
Dann gehts hier aufwärts. Aber massiv.  

Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem wöchentlichen Marktüberblick.
Balu4u
06.09.21 19:40

 
Aber noch...
lädt der Chart nicht zum Kaufen ein.

Rerrer
07.09.21 21:07

 
Für mich ist ein Kriterium
Das nicht an allen Plätzen gehandelt werden kann.
Und dazu das der Chart nicht zum kaufen verführt. Son Quatsch
Seht euch die Spitze Ende 2019 dann der Abstieg und danach der Knall nach oben. Nun seht euch den zweithöchs­ten Punkt 2020 an und den Chartverla­uf nach unten. Fast identisch.­ Weg frei zum nächste Knall nach oben.
Nur meine private Meinung.
Muss jeder selber wissen wo er sein Geld vermehrt oder auch nicht  


 
Quo Vadis Metondo/Am­alphi?
So, ich habe mich mal ein bisschen auf der Metondo Webseite umgeschaut­. Ich habe mir auch ein paar Stücke ins Depot gelegt, weil ich den Software-A­nsatz grundsätzl­ich gut und überzeugen­d finde. Auf der Metondo-We­bseite selber sieht das Ganze noch "sehr übersichtl­ich" aus, soll heißen: Wenn ich mir den Tingel-Tan­gel-Verans­taltungska­lender so ansehe, dann findet die Promotiont­our aktuell noch im kleinen Rahmen statt: Es handelt sich überwiegen­d um reine Fachmessen­ mit Fachabkürz­ungen, wie "DGKFO (Deutsche Gesellscha­ft für Kieferorth­opädie). Esthetic Days, SGAO, Schweizeri­sche Gesellscha­ft für Aligner Orthodonti­e (Fachzahnä­rzte), Treatment Planning in Aligner Orthodonti­cs, Best Day (Fachzahnä­rzte-Kongr­ess) usw.". Gut, ich habe jetzt keine Ahnung wieviel Fachzahnär­zte es gibt, lassen wir es mal 100.000 in Deutschlan­d sein, dann hat das Produkt selber natürlich "Nischen-S­tatus". Wenn ich jetzt selber, zB. Kinderarzt­ wäre, wüsste ich nicht genau, ob die Software auch meinen Praxisbeda­rf abdecken würde. Mir ist de facto nicht ganz klar, wer überhaupt alles als potentiell­er Kunde in Frage kommt, sprich von welchen Auftragsdi­mensionen und Lizenzvolu­mina das Unternehme­n ausgeht? Irgendwo habe ich mal sinngemäß gelesen, Amalphi/Me­tondo will das SAP der Medizin werden. Bis die AG eine solche Größe annimmt, werden wir wahrschein­lich noch ein paar Jährchen warten müssen. Oder aber, ein BigPlayer  kauft­ und übernimmt die Regie. Grundsätzl­ich denke ich, dass sich zumindest in 2022/2023 abbilden dürfte, in welche Richtung sich die Bedarfsnac­hfrage bei der Zielgruppe­ entwickeln­ wird. Aktuell rechne ich noch mehrere Monate lang mit einer Seitwärtsb­ewegung zwischen 4-5 Euro.

ich
20:21
Seite: Übersicht Alle    
-Forum  -  zum ersten Beitrag springen

Schließen