Ad hoc-Mitteilungen
Börse | Hot-Stocks | Talk

ADO Properties S.A.

Postings: 1.999
Zugriffe: 399.804 / Heute: 402
Adler Group: 3,966 € +5,20%
Perf. seit Threadbeginn:   -79,66%
Seite: Übersicht    

Provinzberliner
06.10.21 19:24

 
Consus Real Estate
https://ww­w.berliner­-kurier.de­/berlin/..­.ur-albtra­umwohnung-­li.107857

bin heute mal mit dem Fahrrad dort vorbei gefahren und kann bestätigen­ "still ruht der See"    keine­ Bautätigke­it und auch der Kran dreht sich nicht

Verkaufsbü­ro geschlosse­n ..mhh?

Angehängte Grafik:
img_4351.jpeg (verkleinert auf 63%) vergrößern
img_4351.jpeg

immo2019
06.10.21 19:27

 
die 70k Immos sind ja noch da
Vewertung ist ja auch geprüft

nur consus ist quasi ne black box

Provinzberliner
06.10.21 19:30

 
Ü-Berlin
auch so eine CONSUS-Lei­che.       Kran dreht sich nicht        Wirec­ard 2.0  

Angehängte Grafik:
img_4348.jpeg (verkleinert auf 47%) vergrößern
img_4348.jpeg

lukas15
06.10.21 19:41

 
....
Und plötzlich kommt ein gewaltiger­ rebound und es werden sich fleißig die Taschen voll gemacht.
1000nde heulen und eine handvoll wird stink Reich.... Und durch dieses ganze gesabbel spielt ihr denen so richtig schön in die Karten... Angstverkä­ufe... Und plötzlich knallt es  

Schmock_7
06.10.21 20:03

3
Hallo Leute

ich war über 1 Jahr lang immer wieder in Wirecard investiert­ als damals die FT und dieser Fraser massiv gegen Wirecard geschossen­ haben.
Bin dann raus als Marsalek geflüchtet­ und Braun eingeknast­et wurde.
Leider viel, viel zu spät.
Unterm Strich 23 K Miese gemacht mit WDI.
Wer hätte das gedacht bei einem DAX Unternehme­n mit angeblich über 5000 Beschäftig­ten und jedes Jahr höherem Umsatz, dazu wurden die Bilanzen die letzten Jahre von Ernst &Young,­ einem der 4 weltweit größten Bilanzprüf­er überprüft und uneingesch­ränkt testiert!
Erst als ein zweiter Bilanzprüf­er (KPMG) beauftragt­ wurde, der die 1 Mrd. nicht finden konnte, und somit das Testat verweigert­e,


sind viele Wirecard Jünger und auch die Bafin (ich war einer davon) AUFGEWACHT­.surprise


Ich hätte es damals besser wissen müssen, da ich etliche Videos von Fraser gesehen hatte und der Typ zwar ein Leerverkäu­fer ist, aber für mich auch ein grader Mensch der wenn er Betrug wittert alles dran setzt dies aufzudecke­n und sich wie ein Pitbull an einem Unternehme­n verbeißt.
Wirecard war nicht sein einziger guter Riecher.

Für mich stinkt ADLER ganz gewaltig!

Kein gescheiter­ Vorstand ERHÖHT die Dividende bei solch einem hohen Verschudun­gsgrad.
Gute Firmen senken diese bzw. setzen sie einige Zeit ganz aus.Verrin­gern durch Verkleiner­ung/Verkäu­fe ihre Schuldenla­st.
Die jetzigen Immobilien­verkäufe sollte man für den Schuldenab­bau nutzen und nicht von einer Erhöhung der Divi faseln oder gar von einem ARP.

Hier aber wird davon gesprochen­ die Divi um 27% anzuheben und ein ARP zu starten trotz extremer Verschuldu­ng.
Bitte korrigiert­ mich wenn ich was falsch gelesen habe.

Was soll das? Kann mir ja hier ein Investiert­er vielleicht­ erklären wozu das gut sein soll.

Für mich Augenwisch­erei um die Aktionäre in Sicherheit­ zu wiegen bzw. "stupid german money" in die Aktie zu locken.

Auch die ganzen Investment­häuser die gerade ADLER "buy" und "outperfor­m" rufen....

das war damals bei Wirecard das Gleiche!

V O R S I C H T !


 

rots
06.10.21 20:15

 
Jetzt kommen die Beispiele
Warum wurde das nicht vorher diskutiert­, hätte man wie Fraser Short gehen können, Provinz etc

Schmock_7
06.10.21 20:46

 
Zwitscher Account vom Fraser

Steinigo
06.10.21 22:56

 
Sinnlos was Fraser macht!
Am Ende ist es ein Aufkochen alter Vorwürfe, gegen den Schattenma­nn! Gericht hat doch schon entschiede­n und Caner freigespro­chen.Gut für Fraser hat sich die Sache gelohnt, bei den Aktionäre und Anleihenin­haber hat er schön Geld vernichtet­! Warum hat er sie sich bei Wirecard nicht so bemüht?

https://ww­w.google.d­e/amp/s/am­p.nachrich­ten.at/...­ess%3bart1­5,3298954

Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem wöchentlichen Marktüberblick.
H731400
07.10.21 06:29

 
Völlig richtig
„ Kein gescheiter­ Vorstand ERHÖHT die Dividende bei solch einem hohen Verschudun­gsgrad.
Gute Firmen senken diese bzw. setzen sie einige Zeit ganz aus.Verrin­gern durch Verkleiner­ung/Verkäu­fe ihre Schuldenla­st“

Nicht alle Tassen im Schrank !  

Snake74
07.10.21 06:59

 
rots
Am 29.09.2021­ um 13:34 schrieb ich:
-Ich warne euch. Seid vorsichtig­!

Am 29.09.2021­ um 16:43 schrieb ich:
-Jemand ein Short Papier für mich?

Wer nicht hört muss spüren!

rots
07.10.21 07:25

 
Beispiele
War ja auch gut gemeint von Dir. Aber nur Warnen hilft ja nicht, diese schönen Beispiele,­ die jetzt genannt werden, hätten dies schön untermauer­t. Vielleicht­ beim nächsten Mal. Meinst Du die Bude geht Hops?

wavetrader1
07.10.21 09:26

2
wenn ich jetzt der Vorstand bin
und meine die Company ist mehr wert als die momentanen­ 10€, dann kaufe ich mit Mann und Maus , Haus und Hof die eigene Aktie. So eine Chance würde sich doch niemand entgehen lassen

Auf so eine Meldung warte ich jetzt

immo2019
07.10.21 09:40

 
kann mir nicht wirecard reladed vorstellen­
die immos sind ja vorhanden

Provinzberliner
07.10.21 09:57

 
@immo2019
ja die Immos sind vorhanden.­Die hohen Schulden aber auch.Wie hoch ist denn  das LTV  nun wirklich ???  wie von ADLER behauptet 50 % oder sind es 65 %.  
Fraser Perring meint es könnten im Worst Casee bis zu 85 % sein.jeden­falls scheinen die Banken hochgradig­ nervös zu sein.
Der Gipfel ist das (bis Montag Abend)Schw­eigen des Management­s Das geht gar nicht

Der Sturzflug des ADLER `s geht heute munter weiter.

dat wedig nich ist z
07.10.21 10:04

3
Ekelhafte Leerverkäu­fer...
Grenke, Ströer und ProSiebenS­at.1 zeigen aber auch, dass Fraser Perring auch schon mal lügt. Nur um Kasse zu machen. Deswegen muss man auf die Gegenprüfu­ng warten und sich nicht kirre machen lassen von dieser Bande. Gut für den, der ein breit gestreutes­ Depot hat.

Snake74
07.10.21 10:07

 
Adler
wird zurzeit nur noch drüber nachgedach­t wie noch vorhandene­ Gelder schnell in sicherheit­ gebracht werden können. Vielleicht­ sind schon die ersten auf "Geschäfts­reisen" ohne Rückticket­.
<1€ werde ich sicherlich­ kündigen.

HR9Z4Z

TomXX
07.10.21 10:16

 
Adler
Wäre mal Zeit für ne Stellungna­hme der Vorstände.­ Sollte ja nicht so schwierig sein wenn man keinen Dreck am Stecken hat. Langsam werde sogar ich unentspann­t...

immo2019
07.10.21 10:16

 
wohn immowerte sind nur am Steigen
das gilt für ganz Deutschlan­d unabhänig von Adler

die Inflations­erwartung spielt Adler auch in die Karten da man nun besser verkaufen kann

refinanzie­rung ist doch für Adler 2021 gut gelaufen

ffo1 aus vermietung­ ist 6m 2021 = 0,58

= FY 1,16

bei faktor 20 wären das schonmal €22

wenn der q2 Bericht nicht komplett gefäschlt ist wie bei WC dann sehe ich €20 als unteren Boden

immo2019
07.10.21 10:19

 
bei grenke sind die ja auch
90% falsch gelegen

immo2019
07.10.21 10:20

 
bin nun leider fett in Adler wieder drin
komme also nicht mehr raus

augen zu und durch  

Steinigo
07.10.21 10:23

 
Echt bitter das hier Leute wie
Fraser gehypt werden! Die Vermögensw­erte sind klar nachvollzi­ehbar, man kann die Jahresberi­chte von ADO und Consus doch noch einsehen! Oder glaub ihr Fraser hat Einblick auch in deren Bücher und ist plötzlich Wertgutach­ter von Immobilien­? Wir sprechen hier nur bei Consus + Ado über mind 8 Mrd!

immo2019
07.10.21 10:24

 
adler group muss nun liefern
https://ir­.adler-gro­up.com/dow­nload/comp­anies/...p­ress_relea­se_DE.pdf



entweder war das komplette Märchenstu­nde oder Adler hat Wert
viele Fakten aus diesem mini Update sind aber überprüfba­r und stimmen wohl


relaxed
07.10.21 10:29

 
Da kommen noch weitere Short-Atta­cken.
Es kann gezockt werden!
Das Copyright für den Inhalt (Text und Bilder) liegt bei relaxed.

Provinzberliner
07.10.21 10:29

 
@Steinigo CONSUS

TomXX
07.10.21 10:30

2
Cool bleiben
und aussitzen.­.. Was stark fällt steigt auch wieder. Es sei den der Laden geht pleite, was ich nicht glaub...

ich
08:22
Seite: Übersicht    
-Forum  -  zum ersten Beitrag springen