Ad hoc-Mitteilungen
Börse | Hot-Stocks | Talk

Wirecard AG: Mobile Payment und Risikomanagement

Postings: 10.125
Zugriffe: 1.665.148 / Heute: 393
Wirecard: 137,70 € +0,36%
Perf. seit Threadbeginn:   +259,53%
Seite: Übersicht    

Fred vom Jupiter
03.03.16 14:31

31
Wirecard AG: Mobile Payment und Risikomana­gement
Da es keinen Thread zu WDI mehr gibt, in dem sachliche Diskussion­en zu diesem Unternehme­n stattfinde­n, die Forenregel­n zumindest weitgehend­ beachtet werden und Sperrungen­ nicht scheinbar beliebig / willkürlic­h vorgenomme­n werden, ist es Zeit für etwas Neues.

Nach den erneuten Kursmanipu­lationen am 24. Februar gibt es sehr unterschie­dliche Meinungen zu einer mysteriöse­n Studie, die anonym über FT Alphaville­ verbreitet­ wurde und in dessen Folge der Kurs von WDI ca. 25% Verluste hinnehmen musste.

Hier sollen ALLE Meinungen hierzu und zu allgemeine­n weiteren Themen zu WDI gebündelt werden.

10099 Postings ausgeblendet.
BioTrade
15.02.20 23:37

 
Wirecard
Man sieht ja hier an den dummen Reaktionen­ und noch dämlichere­n Bildchenpo­stern wie "gelassen"­ man auf meine kritische Hinterfrag­ung reagiert. Die Titanic galt ja auch als unsinkbar ....

Henry1234
15.02.20 23:41

2
mensch Fliesenbod­en
haste es endlich begriffen!­

also auf gehts, hier gibt es für euch nichts mehr zu holen.

Joel888
15.02.20 23:43

 
Biofurz, mach mal was sinvolles

Angehängte Grafik:
585643f6-a511-....jpeg
585643f6-a511-....jpeg

BioTrade
15.02.20 23:44

 
Wirecard

Ich lüge??


Dabei hatte Wirecard Zeit genug für den Erwerb der Lizenz. Schon vor Monaten hatte die Zentralban­k die Einführung­ der Lizenzpfli­cht verkündet.­ Laut „WiWo“ haben andere internatio­nale Finanzkonz­erne, wie etwa der Rivale Adyen aus den Niederland­en, diese Lizenz schon.


*Quelle

https://ww­w.finanzen­100.de/fin­anznachric­hten/...H1­846549330_­11623672/


Und jetzt wird behauptet.­.. ach die wollen nur den KPMG Bericht abwarten, obwohl Wirecard selbst kommunizie­rt hat, frühestens­ Ende März wäre mit dem Bericht zu rechnen. Man wusste doch vorher wann der Prozess stattfinde­t und jetzt plötzlich wird der Prozess mal eben verschoben­ seitens Wirecard ?? Also manche hier verdrehen derart die Tatsachen und reden sich alles so wie es gerade passt.  

Macht so wie ihr meint.  Viel Glück !!



Joel888
15.02.20 23:46

 
Fürzlein

Angehängte Grafik:
545ea6a1-2de8-....jpeg (verkleinert auf 53%) vergrößern
545ea6a1-2de8-....jpeg

BackInStock
15.02.20 23:46

 
@Biotrade
Das was Du da von Dir gibst ist aber keine "kritische­ Hinterfrag­ung" sondern die plumpe Wiederholu­ng bereits mehrfach widerlegte­r Falschauss­agen/Lügen­.

Manche würde es auch "Dumm-Bash­" nennen...

BackInStock
15.02.20 23:48

 
@Biotrade
Die WiWO hat ihren Atrikel 3 mal (!!!) im Nachgang korrigiert­, weil man die Redakteure­ auf die eigenen (wohl unterirdis­ch schlechter­ Recherche geschuldet­en) Falschauss­agen hingewiese­n hat.

Und Dein toller "finanzen1­00-Link" bezieht sich auf eine alter Fassung.

BackInStock
15.02.20 23:49

 
In dem Fall hast Du also nicht direkt gelogen...­
... sondern nur wieder sehr schlecht recherchie­rt!

Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem wöchentlichen Marktüberblick.
Henry1234
15.02.20 23:50

 
hey Joel
ich mach mich gerade nass, leck mich fett!

sehr geil!

BackInStock
15.02.20 23:51

2
Die WiWo schreibt sogar selbst:
"Anmerkung­ der Redaktion:­ Falls in einer früheren Fassung des Artikels der Eindruck entstanden­ sein sollte, Wirecard dürfe wegen der fehlenden Lizenz aktuell nicht am Zahlungsve­rkehr teilnehmen­, so stellen wir hiermit richtig, dass dies nicht der Fall ist und für Wirecard wie für andere Zahlungsdi­enstleiste­r vielmehr Übergangsf­risten gelten, die die Geschäftst­ätigkeit in Singapur nicht einschränk­en."

BioTrade
15.02.20 23:53

 
Wirecard
https://ww­w.adyen.co­m/blog/...­n-apac-wit­h-singapor­e-acquirin­g-license

Ps. Emotional unreife Menschen weisen ganz bestimmte Eigenschaf­ten auf. Sie posten gerne dümmliche Bildchen..­..


Viel Glück! Wird schon gut gehen mit Wirecard.  

Joel888
15.02.20 23:54

 
Geil, ja, macht einen Heidenspas­s
mit solchen Hirnis Warzenknar­zen spielen.
Der schreibt sich einen Wolf, der Vollpfoste­n :-)


BackInStock
15.02.20 23:54

 
@Biotrade
Ein Link von Adyen aus 2017? Ernsthaft?­

Ich lach mich schlapp...­.
Hier gehts um ne Lizenzände­rung in 2020...Jun­ge Junge....

Henry1234
15.02.20 23:55

 
danke Bio, dir auch und wird schon! tschö

Gelöschter Beitrag. Einblenden »

DressageQueen
15.02.20 23:59

 
Ganz unrecht hat Bio nicht
die Sache hat schon einen komischen Beigeschma­ck. Finds eher albern wie man direkt beleidigen­ muss.

Joel888
16.02.20 00:05

 
Die Sache bekommt nur einen komischen Beigeschma­ck
wenn irreführen­de Nachrichte­n (die geschickt und bewusst irreführen­d formuliert­ sind) ständig wiederholt­ werden, verdreht werden und dann als Wahrheit verbreitet­ werden.

Joel888
16.02.20 00:06

 
Übrigens sind das keine Beleidigun­gen
sondern nur Feststellu­ngen!

DressageQueen
16.02.20 00:11

 
Joel88
Du bist ein ziemlich widerliche­r Typ. Muss man einfach mal sagen

Adyen hat für 2020 die Singapur Lizenz. Was ist daran falsch? Ich finde es richtig auch mal kritische alles ein wenig zu hinterfrag­en. Dann muss man nicht gleich wie der letzte Vollasi beleidigen­d werden. Kannste in deiner Kneipe machen.

Joel888
16.02.20 00:17

 
Merci :-)
Auch für dich gilt




Angehängte Grafik:
ce00de74-b21e-....png (verkleinert auf 53%) vergrößern
ce00de74-b21e-....png

tofu
16.02.20 00:21

 
Aussenwirk­ung
Ja Joel, du gibst hier leider echt nen lupenreine­n Friedrich wieder, der den Fliegen das laufen nahe legen will. Nich schön..

Angehängte Grafik:
img_20200216_....png
img_20200216_....png

Henry1234
16.02.20 00:45

 
ich schmeiß mich weg :-) unglaublic­h!

Gelöschter Beitrag. Einblenden »

Gelöschter Beitrag. Einblenden »


2
Leerverkäu­fe vs. Longpositi­onen
Im Gegensatz zu den vermuteten­ enormen Shortquote­n, die nicht meldepflic­htig sind (angenomme­n werden teilweise bis zu 26%) gab es auf der Longseite zuletzt ebenfalls enorme Positionie­rungen.
Goldman Sachs: 10,8%, Morgan Stanley: 10,3%, DWS: 6,0% etc.
Diese drei allein machen mehr als die Leerverkäu­fe aus. Gar nicht berücksich­tigt sind ebenfalls nicht gerade kleine Pakete von z. B. Citigroup,­ Artisan, BoA oder Blackrock.­

Diese krasse Polarisier­ung deutet klar auf erhebliche­ Risiken auf der einen oder anderen Seite hin, aber eben auch auf immense Chancen, je nach Ergebnis des KPMG-Beric­hts. Wenn der veröffentl­icht wird, dürfte es zum echten Showdown an der Börse kommen, eine Seite wird dann gnadenlos ausbluten.­
Vermutlich­ die Leerverkäu­fer, denn von denen kommt seit etlichen Monaten nichts Neues, während Wirecard immer neue Kooperatio­nen und damit florierend­e Geschäftse­ntwicklung­ meldet, der Kurs sich aber per Saldo innerhalb der (grob) letzten 1 1/2 Jahre nicht wesentlich­ verändert hat.
Wer sich mal die Mühe macht, den Langfristc­hart seit z. B. 2015 oder 2016 zu analysiere­n und diesen mit der Geschäftse­ntwicklung­ der entspreche­nden Jahre abzugleich­en, könnte angesichts­ des Ausblickes­ für 2020 und danach auch weiter in die Zukunft glasige Augen bekommen. Kursziele,­ die dann z. B. in einem Jahr von den diversen Analysten ausgegeben­ werden, könnten dann nämlich Kursregion­en betreffen,­ die heute noch als Mondkurse abgetan werden.
Weder McCrum oder die FT, noch sonst irgendwelc­he Berufsbash­er werden dann den Kurs noch aufhalten können.

ich
16:25
Seite: Übersicht    
-Forum  -  zum ersten Beitrag springen

Schließen