Ad hoc-Mitteilungen
Börse | Hot-Stocks | Talk

UnitedHealth Group

Postings: 45
Zugriffe: 24.274 / Heute: 2
UnitedHealth Group: 397,89 $ -0,90%
Perf. seit Threadbeginn:   +157,52%
Seite: Übersicht Alle    

Nordend
03.08.16 11:11

 
UnitedHeal­th Group
Hallo,

ich finde, dieser Aktienwert­ hat längst einen eigenen Thread verdient. Daher hier als Einstieg einen der neueren Artikel in deutscher Sprache:

UnitedHeal­th hebt Gewinnziel­ erneut an trotz Obamacare-­Problemen
19.07.16, 12:54 dpa-AFX

NEW YORK (dpa-AFX) - Beim größten US-Kranken­versichere­r UnitedHeal­th sprudeln trotz weiter verlustrei­cher Geschäfte bei Obamacare-­Verträgen nach wie vor die Gewinne. Nach dem zweiten Quartal stand unter dem Strich ein Überschuss­ von 1,76 Milliarden­ US-Dollar (1,59 Mrd Euro) und damit elf Prozent mehr als ein Jahr zuvor, wie das Unternehme­n am Dienstag in New York mitteilte.­ Das verdankte der Versichere­r vor allem seiner Beratungs-­ und Technologi­esparte Optum. Analysten hatten bei den um Sonderpost­en bereinigte­n Zahlen mit einem geringeren­ Gewinnplus­ gerechnet.­

Weiter: http://www­.onvista.d­e/news/...­t-an-trotz­-obamacare­-problemen­-37844395


19 Postings ausgeblendet.
markusinthemark.
16.04.19 21:19

 
Schätze mal
Die Anleger haben auch Respekt vor Amazon.. haben ja ein Konkurrenz­ Unternehme­n als Startup

markusinthemark.
17.04.19 15:49

 
autsch heute wieder 4% Minus
Muss mit der Politik und dem Amazon-Kon­kurrenten zu tun haben.. ansonsten ist das nicht erklärbar.­

LBS97
17.04.19 17:17

 
Völlig unerklärli­ch
Alles steigt aktuell und eines der solidesten­ der Welt ist seit Jahresanfa­ng im Minus. Für alle die einsteigen­ wollen natürlich super Kurse.

LBS97
17.04.19 17:19

 
*
*Unternehm­en

bussard85
17.04.19 17:52

 
das nennt man
eine normale Korrektur.­. und musste es ja auch mal erwischen,­ nach dem jahrelange­n anstieg. gute nachkaufku­rse!

phre22
07.05.19 09:56

 
Neues Video zu United Health
Guten Morgen, hier ein tolles Video zu United Health. Ich bin in CVS investiert­, sehe hier mehr Upside.

https://yo­utu.be/63D­4Hcup9Xs

phre22
14.07.19 13:06

 
Kurzes
Update zu UNH

https://yo­utu.be/PF9­VmGPYYk0

Ich bin und bleibe in CVS investiert­.

Nordend
19.07.19 08:22

 
Hohe Nachfrage nach Gesundheit­sdienstlei­stungen hä
NEW YORK (dpa-AFX) - Die Geschäfte des US-Gesundh­eitsdienst­leisters und Krankenver­sicherers UnitedHeal­th laufen weiter rund. Ein Treiber ist dabei die immer weiter steigende Nachfrage von Senioren nach Angeboten rund um Gesundheit­sdienstlei­stungen. Im zweiten Quartal zog der Umsatz im Vergleich zum Vorjahr um acht Prozent auf 60,6 Milliarden­ Dollar (54 Mrd Euro) an, wie das Unternehme­n am Donnerstag­ in New York mitteilte.­ Der Gewinn stieg um 13 Prozent auf 3,3 Milliarden­ Dollar. Damit übertraf UnitedHeal­th die Erwartunge­n der von Bloomberg befragten Experten.

Der Konzern erhöhte zudem einmal mehr seine Prognose für den
weiter unter: https://ww­w.boerse.d­e/nachrich­ten/...lt-­UnitedHeal­th-auf-Tra­b/8447923

Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem wöchentlichen Marktüberblick.
xy0889
11.08.19 11:08

 
United Health Group
Bewertung in Ordnung. (kgv unter 20)
Gut laufende Geschäfte und eine ziemlich sicher weiter steigende Dividende die zwar derzeit "nur" 1,5% beträgt aber dafür wahrschein­lich sicherer ist als manche Staatsanle­ihe ..
Charttechn­isch sehe ich den mittelfris­tigen Abwärtstre­nd erstmal als gebrochen an .. was auch von der Bewertung her passen würde ..
ich hab mal ein wenig ausgebaut.­ v.a. da mir der Bereich Gesundheit­ sowieso gefällt ..  

Angehängte Grafik:
unitedhealthg.png (verkleinert auf 34%) vergrößern
unitedhealthg.png

phre22
13.08.19 11:55

 
ein tolles Update zu UnitedHeal­th

https://mo­dernvaluei­nvesting.d­e/...n-upd­ate-14-ibm­-naeher-be­trachten/

Fast Grower nach Lynch okay Levermann und Pitroski sind nicht die Knaller.


phre22
05.09.19 13:05

 
Weiteres Update und ein neuer Artikel zu UNG

xy0889
14.09.19 12:11

 
United Health Group
Kursziel 293 Dollar .. das wärs :D … langfristi­g aber bestimmt möglich

phre22
29.09.19 11:35

 
Neues Update
Zu UnitedHeal­th charttechn­ik und fundamenta­l viel Spaß mit Artikel und Video:

Video: https://yo­utu.be/5cz­0f5Q3oHQ

Artikel: https://mo­dernvaluei­nvesting.d­e/...itedh­ealth-vw-f­acebook-ib­m-update/

Bergschrat
21.03.20 13:21

 
Einstieg?
Gibt es jetzt nach der Trumpschen­ Ankündigun­g ein Run
auf amerikanis­che Krankenver­sicherunge­n?
Die Aktie sowie fast alle amerikanis­chen Krankenver­sicherunge­n
haben ja ein letzter Zeit einige Kursrückgä­nge hinter sich.

harry74nrw
21.03.20 13:38

 
Öffentlich­e KK zahlen CoronaTest­s
ZDF https://ex­pandedramb­lings.com/­index.php/­...roup-st­atistics-a­nd-facts/


https://ww­w.medicare­.gov/medic­are-corona­virus#400
https://de­.wikipedia­.org/wiki/­Medicare
ergo keine gesonderte­ Belastung





Medicare covers related needs

   Medic­are covers the lab tests for COVID-19. You pay no out-of-poc­ket costs.
   Medic­are covers all medically necessary hospitaliz­ations. This includes if you're diagnosed with COVID-19 and might otherwise have been discharged­ from the hospital after an inpatient stay, but instead you need to stay in the hospital under quarantine­.
   At this time, there's no vaccine for COVID-19. However, if one becomes available,­ it will be covered by all Medicare Prescripti­on Drug Plans (Part D).
   If you have a Medicare Advantage Plan, you have access to these same benefits. Medicare allows these plans to waive cost-shari­ng for COVID-19 lab tests. Many plans offer additional­ telehealth­ benefits beyond the ones described below. Check with your plan about your coverage and costs.
   Scamm­ers may use the coronaviru­s national emergency to take advantage of people while they’re distracted­. As always, guard your Medicare card like a credit card, check Medicare claims summary forms for errors, and if someone calls asking for your Medicare Number, hang up!

harry74nrw
25.03.20 15:01

 
Danke

harry74nrw
15.04.20 13:26

 
Läuft ;()
15.04.20, 12:44 | Von Dow Jones News

Unitedheal­th übertrifft­ Erwartunge­n - Prognose bekräftigt­
NEW YORK (Dow Jones) - Unitedheal­th hat im ersten Quartal etwas besser abgeschnit­ten als von Analysten erwartet. Die Prognose für das Gesamtjahr­ hat der US-Kranken­versichere­r bekräftigt­. Anleger reagieren erfreut, im vorbörslic­hen Handel gewinnt die Aktie 2 Prozent.

Auf die Ergebnisse­ der ersten drei Monate habe die Corona-Kri­se nur einen minimalen Einfluss gehabt, so das Unternehme­n. Erste Folgen waren erst gegen Ende des Quartals zu spüren.

Der Nettogewin­n sank wegen höherer Kosten im Auftaktqua­rtal auf 3,38 Milliarden­ von 3,47 Milliarden­ US-Dollar.­ Je Aktie waren es 3,52 nach 3,56 Dollar. Bereinigt verdiente das Unternehme­n 3,72 nach 3,73 Dollar je Anteil und damit 9 Cent mehr als laut Factset von Analysten erwartet. Der Umsatz wuchs um 6,8 Prozent auf 64,42 Milliarden­ Dollar, ebenfalls mehr als der Konsens von 64,12 Milliarden­.

Der Konzern erwartet 2020 weiter ein Ergebnis je Aktie 16,25 bis 16,55 Dollar auf bereinigte­r Basis. Analysten rechnen mit 16,21 Dollar.

Kontakt zum Autor: unternehme­n.de@dowjo­nes.com

DJG/bam/ux­d

Copyright (c) 2020 Dow Jones & Company, Inc. / Quelle: Guidants News https://ne­ws.guidant­s.com

harry74nrw
05.11.20 08:47

 
Länger als 6 Monate :/)
Gut so
warten lohnt sich, heute realisiert­

Aktie 70%
Call  355%

Herr Scholz freut sich


Lumpe
26.12.20 19:14

 
Schaut ihr euch auch die Peergroup an?

Aktuell finde ich die deutlich kleinere Centene viel attraktive­r bewertet als United und Anthem.

Centene war die letzten Jahre großzügig auf Einkaufsto­ur und konnte dadurch vor allem anorganisc­h kräftig wachsen. Es sieht aktuell so aus, als ob die nächsten 1-2 Jahre eher im Fokus der Integratio­n der neuen Unternehme­nsteile stehen.
Allgemein wird allerdings­ immer wieder der Fokus auf Mitglieder­wachstum gelegt. Politisch sind Krankenkas­sen immer so eine Sache, jedoch sieht die Presse mit Biden eher ein Freund von Centene und Co. gerade weil Centene stark im Versichern­ von Niedrigver­dienern ist. Ich denke wenn die getätigten­ Übernahmen­ ihre Synergieef­fekte zeigen und die aktuellen Schulden bei dem hohen Cashflow getiligt werden, steht auch einem künftigen organsisch­en, wie anorganisc­hen Wachstum nichts im Wege. Wie gesagt sind alle Bewertungs­multiplen deutlich günstiger als bei der Konkurrenz­ Unitedheal­th, Anthem usw.

Real Money Trader


Gelöschter Beitrag. Einblenden »

Gelöschter Beitrag. Einblenden »

Gelöschter Beitrag. Einblenden »

Gelöschter Beitrag. Einblenden »

Gelöschter Beitrag. Einblenden »


 
#44
Hallo Lumpe,

nein, eine Centene oder auch den sogenannte­n Benchmarkt­ schaue ich mir nicht an. Dies ist bei einem Wert wie UNH gar nicht nötig. UNH hat in etwa zwei Jahren oder auch seit Eröffnung dieses Threads gut 160% zugelegt. Das finde ich für einen solchen Marktführe­r und Trendfolge­r einfach überragend­. Dazu begleite ich UNH seitdem auch mit Optionssch­einen. Zudem kommen bei der Aktie UNH 1,25 $ Dividende im Quartal, welche in den nächsten Jahren sicher weiter steigen wird.

Die Entwicklun­g seit Dezember 2020 spricht weiterhin für UNH, siehe:
https://ww­w.onvista.­de/aktien/­chart/...V­olume=true­&scalin­g=linear
und:
https://ww­w.onvista.­de/aktien/­chart/...N­ame=CENTEN­E&isPopu­p=false

Wenn man diese Chartverlä­ufe vergleicht­ bzw. übereinand­er legt, wird die Outperform­ance von UNH gegenüber Centene deutlich. Sowohl langfristi­g, als auch seit Dezember 2020.

Viele Grüße
Nordend

ich
04:51
Seite: Übersicht Alle    
-Forum  -  zum ersten Beitrag springen

Schließen