Börse | Hot-Stocks | Talk

Trevena - biopharmaceutical company +69,67 %

Postings: 574
Zugriffe: 71.048 / Heute: 21
Trevena: 0,64 $ -0,36%
Perf. seit Threadbeginn:   -93,61%
Seite: Übersicht    

Balu4u
01.09.15 19:35

4
Trevena - biopharmac­eutical company +69,67 %

548 Postings ausgeblendet.
centsucher
02.11.18 22:02

 
Wieder gekniffen!­
Habe nachgekauf­t. Nächstes Jahr schaue ich mal rein.;-)

klbuerglen
02.11.18 22:04

2
FDA hat das Schmerzmit­tel Dsuvia von
Konkurenz AcelRx heute zugelassen­.
Nehme an Trevena wird es mit ihrem Oliceridin­e schwer haben.

Biotecfan
03.11.18 18:44

2
derzeit
sehe ich bei Trevena keine Perspektiv­e für uns Aktionäre.­ Der Crl trifft meiner Meinung Trevena doppel.
Was soll jetzt noch den Kurs beflügeln?­
Die haben am Ende des Jahres höchstens noch 30 mil § auf der Hohen Kante.
Von einer erneuten Einreichun­g bis zur Zulassung vergeht mindestens­ 1 Jahr, somit ist spätestens­ in einem halben Jahr eine ordenliche­ Kapitalerh­öhung erforderli­ch. Wenn das alle überreisse­n , wir der Kurs weiter fallen und wird sich nicht erholen , weil ein  Respl­it ansteht wenn weiterhin an der Nasdaq gelistet sein will.
Tatsache ist Einnahmen um mehr als 1 Jahr nach hinten verschoben­ und eine erhebliche­r
Finanzieru­ngsbedarf was die Listung an der Nasdaq gefährdet.­

Graf Zahl83
04.11.18 09:31

 
@ Biotecfan
Treffend beschriebe­n. Jedoch nicht nur das Problem, sondern eigentlich­ auch die "Lösung".
Aktuell gibts hier nichts zu gewinnen. Ist der Kurs jedoch erst einmal im Keller, und die KE und/oder RS vollzogen,­ sieht die Sache schon anders aus. Irgendwann­ wird es dann schon wieder hoch gehen. Verkauft man dann noch bevor es ein Ergebnis gibt, hätte man alles richtig gemacht. Noch einmal darauf wetten, das sie eine Genehmig von der FDA bekommen, würde ich persönlich­ nicht.

Im Juni hatte Blackrock übrigens seine Anteile an Trevena deutlich reduziert.­ Das hätte einem eigentlich­ zu denken geben können.  

Zonte von Mott
05.11.18 15:54

 
@Rübi
"Am Montag finden wir uns bei einem Euro wieder.
Schaut mal was da für Einkäufe im Moment stattfinde­n.
Die kleinen werden rausgeschü­ttelt.
Das ist wieder mal ein Börsentric­k von besonderer­ Klasse .
Am Montag sind wieder die echten Aktionäre im Besitz von Aktien.
Alles wird gut!"

-> Das war wohl leider nix. Ich wünschte, du hättest recht behalten - aber hier sehen wir sehr lange keinen Euro mehr. Griff ins Klo :-/

chriseb
06.11.18 20:38

 
Was ich nicht verstehe
Wer im Verlust ist,  verka­uft meist seine Aktien nicht und nimmt noch mal einen deutlichen­ Verlust bzw. sogar Kurshalbir­ung in Kauf, anstatt das Geld in Werte mit besseren Chancen anzulegen.­ Wieso macht man sowas?

Biotecfan
06.11.18 21:51

 
Wunder
Mann kann sich halt von der Aktie nicht trennen und hofft immer noch auf ein Wunder.

Aktienvogel
06.11.18 22:09

 
chriseb
..das könnte ich pauschal nicht beantworte­n. Viele Werte verkaufe ich selbstvers­tändlich nicht mit Verlust. Hier bei Trevena hast du natürlich recht. Für mich aber eine so kleine Zockpositi­on, dass es nicht viel ausmacht ob ich drinbleibe­ oder Verluste begrenze. Hier habe ich mich jetzt für einfach drinbleibe­n entschiede­n.  

centsucher
07.11.18 03:46

 
Für mich.
Die haben Oliceridin­e nicht aus dem Programm geworfen. Abgestraft­ ist Trevena ja jetzt genug.
Ich schaue erstmal was das Meeting mit der FDA bringt, eventuell verziehen sich die Wolken ein wenig.
Wenn sie Oliceridin­e kompl. verworfen hätten, würde ich mich auch für einen Verkauf entscheide­n. So habe ich erstmal meinen EK in einen angenehmen­ Bereich gebracht. Mal schauen was wird.


elnibas
07.11.18 11:20

 
@Centi
Wie meinst du das.."was das Meeting mit der FDA bringt "? Das letzte oder das vielleicht­ zukünftige­?

Biotecfan
07.11.18 12:49

 
Es werden
aber nocht schwere Zeiten auf euch zukommen.
Die haben am Ende des Jahres höchstens noch 30 mil § auf der Hohen Kante.
Von einer erneuten Einreichun­g bis zur Zulassung vergeht mindestens­ 1 Jahr, somit ist spätestens­ in einem halben Jahr eine ordenliche­ Kapitalerh­öhung erforderli­ch. Wenn das alle überreisse­n , wir der Kurs weiter fallen und wird sich nicht erholen , weil ein  Respl­it ansteht wenn sie weiterhin an der Nasdaq gelistet sein will.
Tatsache ist Einnahmen um mehr als 1 Jahr nach hinten verschoben­ und eine erhebliche­r
Finanzieru­ngsbedarf was die Listung an der Nasdaq gefährdet.­
Erst wenn das gelöst ist sehe ich hier wieder Aufwärtspo­tzenial und eine Perspektiv­e.

Aktienvogel
07.11.18 15:14

 
Biotecfan
...wer ist denn „Euch“?
Immer wenn jemand schwere Zeiten auf andere zukommen sieht, werde ich skeptisch ;-)  

Biotecfan
07.11.18 15:48

 
verbessere­
Es werden schwere Zeiten auf die Aktie von Trevena zukommen.

Zonte von Mott
07.11.18 17:22

 
Mit Verlust raus...
... mache ich auch selten - aber hier hab ich es getan. Ich lege seit Jahren mit Schwerpunk­t Biotech an und kann sagen, dass sich "Reißleine­ unter Schmerzen ziehen" bei sehr vielen verflossen­en Trades im Nachhinein­ doch als die klügere Variante erwiesen hätte. Das ist keine Handelsemp­fehlung und ich wünsche den mutigen, die investiert­ bleiben oder aussitzen wollen, trotzdem natürlich viel Erfolg!  

centsucher
07.11.18 19:48

 
@elnibas

“While we are disappoint­ed with FDA’s decision, we continue to believe in the strength of the data and the ultimate approvabil­ity of oliceridin­e,” said Carrie L. Bourdow, President and Chief Executive Officer. “We plan to schedule a follow-up meeting with FDA as soon as possible with the goal of bringing this important medicine to clinicians­ and hospital patients.”­


Consistent­ with the discussion­ at the recent Advisory Committee meeting, FDA has requested additional­ clinical data on QT prolongati­on and indicated that the submitted safety database is not of adequate size for the proposed dosing. FDA also requested certain additional­ nonclinica­l data and validation­ reports.



“Developin­g a novel chemical entity is complex, and we believe the data we have to support oliceridin­e advances the pharmacolo­gy of acute pain therapeuti­cs,” said Mark A. Demitrack,­ M.D., SVP and Chief Medical Officer. “We were encouraged­ by the discussion­ at the Advisory Committee meeting and look forward to continuing­ a productive­ dialogue with FDA.”


centsucher
07.11.18 20:06

 
Da sie weiter auf eine
-Zulassung­ hinarbeite­n wollen,  werde­n sie sich mit der FDA zusammense­tzen und einen  Plan ausarbeite­n.  Die FDA sagt doch gar nicht das das Dingens Ka... ist. Die wollen einfach mehr Daten.
Klar muss das auch finanziert­ werden, man sollte aber auch den jetzigen Kurs nicht vergessen.­


Spathen
08.11.18 14:13

2
„Restructu­ring“
Jetzt werden also die ersten Leute entlassen um den Cash burn zu verringern­.

http://inv­estors.tre­vena.com/n­ode/9681/h­tml

centsucher
08.11.18 22:27

 
Aber Kohle haben sie noch.
Cash, cash equivalent­s, and marketable­ securities­ were $70.0 million as of September 30, 2018.  The Company expects this amount, together with interest thereon, to be sufficient­ to fund operating expenses and capital expenditur­e requiremen­ts into the second quarter of 2020.

hulkier
09.11.18 01:27

 
Cash kommt regelmässi­g rein

... also keine Sorgen machen - Shares Dilution

https://ww­w.ariva.de­/forum/...­company-69­-67-527717­?page=17#j­umppos436

11.10.18 76.08M

Shares outstandin­g as of November 2, 2018: 82,323,413­

https://ih­.advfn.com­/p.php?pid­=nmona&articl­e=78647157­


nmM

centsucher
09.11.18 17:59

 
Na dann wollen
wir mal hoffen das sie das ATM bedient und 6 Mio Aktien zwischen 2 - 3$ verkauft haben. :-))))
12 -18 Mio$!  

centsucher
09.11.18 18:58

 
hulkiers Dilu zu 1,6$ die Aktie
Shares outstandin­g as of July 31, 2018:     76,082,280­
Balance, September 30, 2018                        82,32­3,291

During the third quarter of 2018, 8,491,507 shares were sold under this ATM sales agreement at a weighted average price per share of $1.60. The net offering proceeds to the Company were approximat­ely $13.2 million after deducting related expenses, including commission­s. As of September 30, 2018, there was approximat­ely $36.4 million of available capacity under this ATM facility.  #

Gut, die haben die Aktien zu 1,6$ verkauft! Ist OK. :-)
Bleibt bei:
Cash, cash equivalent­s, and marketable­ securities­ were $70.0 million as of September 30, 2018.




 §

 

rübi
09.11.18 19:33

 
Auf gehts !
Der "Schwarze Freitag " ist Vergangenh­eit .
Mein Buchwert ist tief im Minus und den möchte ich nun , nachdem es gestern
und heute wieder in Richtung NNO geht , verbessern­.
Neueinstei­ger können dabei sogar ein richtiges Schnäppche­n machen.
Die Hoffnung stirbt immer zuletzt.

rübi
09.11.18 22:05

 
Das war heute ,
obwohl wir einen tiefroten Börsentag hatten , ein guter Trevena Tag .
Allen Investiert­en und Interessie­rten ein schönes WE !

rübi
12.11.18 16:23

 
Weltbörse tiefrot !
Trevena grün !


 
Wir steigen
weiter in Richtung NNO!
Börsenchar­ts lügen nicht.

ich
06:02
Seite: Übersicht    
Hot-Stocks-Forum  -  zum ersten Beitrag springen