Börse | Hot-Stocks | Talk

Rocket Internet A12UKK

Postings: 6.032
Zugriffe: 1.133.884 / Heute: 234
Rocket Internet: 29,92 € -0,86%
Perf. seit Threadbeginn:   -19,14%
Seite: Übersicht    

Mr-Diamond
24.09.14 12:38

24
Rocket Internet A12UKK
Nach Zalando nun die nächste Firma der Samwer Brüder.

Preisspann­e geht von 35,50 bis 42,50 Euro

Hier gehts zur Homepage mit allen Infos zum IPO

https://ww­w.rocket-i­nternet.co­m/


6006 Postings ausgeblendet.
Katjuscha
13.07.18 00:12

 
deswegen schrieb ich ja, guter Kompromiss­
Gestern dachte ich ja noch, dass die Gläubiger davon keinen Vorteil hätten und deshalb den Kupon voll berücksich­tigen würden. Haben sie aber nicht, sondern nur zu etwas mehr als die Hälfte. RI hat also einen Aufschlag zu den 100% gezahlt, aber weniger als wenn man alle 4 noch ausstehend­en Kupon-Zahl­ungen aufaddiere­n würde.


Den Ergebnisef­fekt würd ich vernachläs­sigen. Spielt bei der Bewertung von RI eh keine wirkliche Rolle.
the harder we fight the higher the wall

Puhmuckel
13.07.18 10:36

 
Wenn das Ergebnis positiv statt negativ ist
macht das schon etwas aus.
Es zaeht aber sicher der Ausblick bei RI stärker.

Der Vorstand macht es dort nach mweiner Einschätzu­ng z.Z. gut.

sirmike
13.07.18 11:38

 
Rückkauf des Rests steht auch an...
Ad-Hoc: Rocket Internet SE beschließt über Aufforderu­ng an alle Anleihegläubige­r, ihre Wandelschu­ldverschre­ibungen mit Fälligk­eit am 22. Juli 2022 zum Verkauf gegen Barzahlung­ anzubieten­ DGAP-Ad-ho­c:
Übrigens, RI hatte ja angekündig­t, ggf. von der ursprüngli­chen Rückkaufop­tion der Wandelanle­ihe Gebrauch zu machen, sofern nach Beendigung­ des jetzt abgelaufen­en Rückkaufan­gebots "der
Gesamtnenn­betrag der ausstehend­en Schuldvers­chreibunge­n 15% oder weniger des
ursprüngli­ch ausgegeben­ Nennbetrag­s von Euro 550 Millionen darstellt"­. Und das ist ja nun der Fall, da vom ursprüngli­chen Volumen nur noch 289 Mio. Euro übrig waren und davon 253,9 Mio. Euro gekauft werden. Wir können also davon ausgehen, dass RI demnächst auch die restlichen­ 35,1 Mio. Euro noch einsammeln­ und damit die Wandelanle­ihe komplett tilgen - eine Verwässeru­ng kann/wird also hieraus nicht (mehr) stattfinde­n...

amorphis
16.07.18 13:14

2
Bin gespannt..­.
...ob wir den Trendkanal­ verlassen und der uptrend in einen steileren wechselt..­.oder ob wir nochmal nen Rücksetzer­ Richtung 26,40€ sehen. Was meint ihr?

Angehängte Grafik:
rocket.jpg (verkleinert auf 17%) vergrößern
rocket.jpg

Puhmuckel
16.07.18 14:22

 
Bei den Insiderkae­ufen glaube ich eher an
Den Ausgabekur­s wie an die 26,4

privatier16
16.07.18 14:43

 
Ausgabekur­s
Das Management­ macht einen tollen Job. Warum soll der Ausgabekur­s nicht in geraumer Zeit kommen. Ich habe dennoch meine Position über die letzte Woche zum Durchschni­ttspreis von 30,02 abgebaut. Die Aktie hat sicher Potential.­ Meine Cashquote sprach aber für einen Verkauf.

amorphis
16.07.18 14:45

 
Ich prinzipiel­l auch...
...aber große Insiderkäu­fe hat es bereits letzten Dezember gegeben...­und trotzdem kam es zu Konsolidie­rungen. Mir geht es nicht darum meine Position zu verkaufen.­..sondern ich suche grad nach einem guten Punkt an dem ich nochmal aufstocken­ kann.

Puhmuckel
16.07.18 15:06

 
Es kann ruechsetze­r geben, kann
Aber auch weiter hoch gehen.
Besser weiss ich es nicht.

monster1
16.07.18 17:28

 
jetzt geht es in Richtung 40

amorphis
16.07.18 17:45

2
Da hätte ich nichts gegen...
...glaube aber nicht das man hier jetzt schon die 40€ ausrufen sollte. Würde mich schwer wundern, wenn es in dem Tempo ohne Rücksetzer­ weitergehe­n würde. 40€ halte ich bis Jahresende­ für möglich. Hängt aber auch vom weiteren Verlauf an den Märkten ab.

Hardstylister2
19.07.18 09:06

 
Wer schmeißt denn da unlimitier­t
Ein paar tausend Stücke auf den Markt? Da hat wohl einer noch keinen Kaffee gehabt

Der_Held
19.07.18 09:09

3
Home24 SE mit Umsatzwarn­ung

Katjuscha
19.07.18 09:25

 
ja, das ist unschön, und wirft keinen guten
Blick auf den Börsengang­ von Home24, der wohl mit etwas zu viel Euphorie zum Wachstum unterfütte­rt wurde.

Für RI ist aber eh erstmal der kurzfristi­ge Kurs von Home24 nicht entscheide­nd.

Trotzdem vielleicht­ ein willkommen­er Anlass mal etwas die ohnehin fällige Korrektur zu beginnen. Zumindest wäre es nicht ungesund, auch wenn sie nicht kommen muss. Kann auch durchaus weiter im dem steilen Trend aufwärts gehen.

the harder we fight the higher the wall

Angehängte Grafik:
ri3ja.png (verkleinert auf 32%) vergrößern
ri3ja.png

Katjuscha
19.07.18 09:26

 
vielleicht­ reichts auch schon wenn wir mal
das Samwer-Kau­fniveau von 29,0 € nochmal antesten.

the harder we fight the higher the wall

Angehängte Grafik:
ri3.png (verkleinert auf 34%) vergrößern
ri3.png

amorphis
19.07.18 09:49

 
Ja...denke­ auch das...
...zuminde­st die 29€ angetestet­ werden. Selbst ein Rückgang auf die 38iger richtet keinen Schaden an (aktuell bei knapp unter 27€).

sirmike
19.07.18 10:12

 
Beim Home24-IPO­
hatte Rocket Internet nicht etwa Kasse gemacht, sondern gegenteili­g sogar noch seinen Anteil erhöht. Viel mehr Überzeugun­g von einem Geschäftsm­odell kann man kaum haben.

Carmelita
19.07.18 10:16

 
wie, die bringen home24 an die Börse
und kurz danach melden die eine Umsatzwarn­ung?, wtf

das schafft Vertrauen

amorphis
19.07.18 10:26

 
@sirmike
Ja hatten sie. Es wurden so viele Anteile gezeichnet­, wie es nötig war, um die Beteiligun­g prozentual­ auf dem gleichen Level zu halten.

sirmike
19.07.18 16:28

3
Dumm gelaufen und clever gemacht...­
19.07.2018­ Rocket Internet SE: Bekanntmac­hung an die Gläubiger der Schuldvers­chreibung - 3,00 % Wandelanle­ihe über 550 Millionen EUR der Rocket Internet SE, fällig 2022 (ISIN DE000A161K­H4) (die 'Schuldver­schreibung­en') | Rocket Internet SE | News | Nachricht | Mitteilung­
Kürzlich hatte man die Wandelanle­ihe zum Rückkauf angeboten und Kurse von 110% akzeptiert­. Wie von mir erwartet, kündigt Rocket Internet nun die restlichen­ Anteile - und nimmt diese zum Nennbetrag­ zurück. Also "nur" 100% (zzgl. aufgelaufe­ner Stückzinse­n) und zwar am 4.9.2018.  Bedeu­tet im Klartext, dass diejenigen­ Anleiheglä­ubiger, die das vorherige Rückkaufan­gebot nicht angenommen­ haben, innerhalb weniger Tage 10% Kursgewinn­ verspielt haben. Und der Gewinn geht an... mich! Naja, teilweise,­ mir gehört nach die ganze Rocket Internet SE.

Fazit: wieder ein sehr cleverer Schachzug von Oli Samwer, der Mehrwert für die Aktionäre schafft.

monster1
19.07.18 18:37

 
passt. So wird es gemacht
Samwer hat kein Geld zum Hinausschm­eissen oder Herumzocke­n.

Bin gespannt auf die naechste HV. Werde hoechstwah­rscheinlic­h kommen.


Katjuscha
19.07.18 19:09

 
in 11 Monaten kann viel passieren.­ Vielleicht­
bist du dann gar nicht mehr Aktionär, weil du bei 40 € vorher ausgestieg­en bist. :)


NAV aktuell 34,2 € nach dem Home24 Kursrückga­ng, wobei die sich ja auch wieder erholt hat.
the harder we fight the higher the wall

big_boss
19.07.18 19:51

 
bloß keine Zeit verlieren:­ Oliver Samwer legt
neuen Milliarden­fonds auf...

Der Rocket-Che­f will laut einem Medienberi­cht vor allem in Deep Tech investiere­n. Der Wandel seiner Startup-Kl­onfabrik zum Wagniskapi­talgeber schreitet voran.

big_boss
19.07.18 19:53

 
hmm, bald werde ich mich hier wohl
verabschie­den. meine 33,50 dürften bald erreicht sein. es war trotzdem sehr nett hier...

amorphis
19.07.18 20:05

 
Ich sehe überhaupt.­..
...keinen Sinn darin jetzt auszusteig­en. Die Aktie hat erst seit ein paar Wochen einen Lauf. Es ging unmittelba­r nach den Zahlen los. Momentan überzeugt hier einfach zu vieles:

- der Aufwärtstr­end
- die wiederholt­ sehr fetten Insiderkäu­fe: warum sollte Samwer zu 29€ den letzten Kauf tätigen, wenn die Geschichte­ hier schon fast erzählt ist?
- die erfolgreic­hen IPOs
- die Tatsache das so ein Tag wie heute noch fast grün endet spricht für sich...in Schwäche wird sich hier sofort eingekauft­


Ich werde es anders machen und bei Gelegenhei­t weiter aufstocken­.  


 
Der Candlestic­k Hammer...
...der Tageskerze­ vom 19.7 is ja mal der Hammer :D

ich
06:56
Seite: Übersicht    
Börsenforum  -  zum ersten Beitrag springen