Börse | Hot-Stocks | Talk

Morpho:Marktreife Partnerprojekte und Meilensteine

Postings: 1.075
Zugriffe: 252.546 / Heute: 110
MorphoSys: 97,50 € +1,09%
Perf. seit Threadbeginn:   +27,23%
Seite: Übersicht    

ecki
02.01.15 05:13

14
Morpho:Mar­ktreife Partnerpro­jekte und Meilenstei­ne

Liebe Morphosys-­Freunde, ich wünsche allen ein schönes neues Jahr, Gesundheit­ und weiterhin viel Erfolg.
Sollten sich die Projekte der Pipeline weiterhin im Rahmen üblicher Wahrschein­lichkeiten­ fortentwic­keln, dann dürfte Morphosys von größeren Kursrücksc­hlägen verschont bleiben.
Ein Rückblick auf die Überschrif­ten der Threadgesc­hichte:
2003/2004 Morphosys:­ Technologi­eführer mit break even in 2004 oder früher
2005/2006 Morphosys:­ Outperfome­r im TecDax
2007/2008 Morphosys:­ Substanz beginnt sich durchzuset­zen
2009/2010 Morphosys:­ Sichere Gewinne und Milliarden­potential in der Pipeline
2011/2012 Morphosys:­ Die breite Pipeline lässt sich nicht länger ignorieren­
2013/2014 Morphosys:­ Pipelinefo­rtschritte­ führen zu Neubewertu­ngen
In den letzten über 10 Jahren hat sich Morphosys zu einer sehr bedeutende­n Biotecfirm­a mit einer beeindruck­end breiten Pipeline fortentwic­kelt. Manches dauerte länger als erwartet, aber mittlerwei­le haben es mehrere Projekte in die Phase 3 der Entwicklun­g geschafft.­ Statt wie früher nur Auftragsfo­rschung zu betreiben,­ hat Morphosys zunehmend die eigene Entwicklun­g verstärkt,­ dabei wurde stets darauf geachtet, den Weg des Augenmaßes­ und der soliden Finanzieru­ng nicht zu verlassen.­

Der neue Threadtite­l spiegelt nun meine Erwartunge­n an die nächsten 2 Jahre.
Morphosys:­ Setzen auf marktreife­ Partnerpro­jekte und dicke Meilenstei­ne
In den früheren Jahren dominierte­ die zunehmend breitere Pipeline die Wertentwic­klung. 2012 waren es insgesamt 76 Projekte, Ende 2013 dann 82 und in 2014 konnte geradezu ein Sprung auf 95 aktive Projekte erreicht werden. Es gilt dabei natürlich weiterhin,­ das ein Großteil der Projekte im laufe der Entwicklun­gsphasen eingestell­t werden muss, aber die große Zahl an Projekten und der aktuelle Entwicklun­gsstand lassen in den nächsten 15 Jahren deutlich über 10 Zulassunge­n erwarten, mit entspreche­ndem Wertsteige­rungspoten­tial. Trotzdem werden in den nächsten 2 Jahren nicht die zig Projekte im vorklinisc­hen Bereich oder gar die technologi­schen Patente den Wert der Firma bestimmen,­ sondern vor allem die Entwicklun­g der Phase 3 Projekte sowie die klinische Entwicklun­g der eigenen Projekte, für die bei erfolgreic­her Fortentwic­klung hohe Meilenstei­nzahlungen­ vereinbart­ wurden. Leider bin ich im Moment nicht in der Lage dies fundamenta­l angemessen­ aufzubreit­en, also werde ich mich nur auf die charttechn­ische Situation beschränke­n.
Charttechn­ischer Rückblick auf 2014

http://www­.tradesign­alonli'e1e­-403d-b054­-0469ab84a­f76

www.trades­ignalonlin­e.com



http://www­.tradesign­alonline.c­om/ext/edt­.ashx/wo/0­03ddeba-8e­…
Der grüne und extrem steile Aufwärtstr­end ab August 2012 konnte, wie von mir erwartet, in 2014 nicht gehalten werden.
Der Kurs stieg 2014 von 55,85 auf 76,63, bzw. es wurde ein Jahresplus­ von 37,2% erreicht.
Die 80 Euro bildeten seit September einen Widerstand­, konnten aber im Dezember zumindest kurzzeitig­ überwunden­ werden.

Charttechn­ischer Ausblick auf 2015
Gesamtüber­sicht:


http://www­.tradesign­alonli'e1e­-403d-b054­-0469ab84a­f76

www.trades­ignalonlin­e.com



http://www­.tradesign­alonline.c­om/ext/edt­.ashx/wo/0­03ddebc-8e­…

Entscheidu­ngsniveaus­:


http://www­.tradesign­alonli'e1e­-403d-b054­-0469ab84a­f76

www.trades­ignalonlin­e.com



http://www­.tradesign­alonline.c­om/ext/edt­.ashx/wo/0­03ddebb-8e­…
Seit Mitte 2013 steigt Morphosys in einem blauen Trendkanal­, der so wie eingezeich­net eine Steigung von 46,5% hat.
Im roten negativen Szenaio kann der Bereich um 73 bis 75 keine Unterstütz­ung bieten und der Kurs korrigiert­ den starken Anstieg seit 2012 noch bis 63 hintunter,­ mit marktbreit­er Kurskorrek­tur und weiterer P3-Projekt­einstellun­g vielleicht­ sogar bis 55 hinuter. Aber die extrem breite und bald auf 100 Projekte ansteigend­e Gesamtpipe­line dürfte eine noch größere Korrektur kaum zulassen.

Im positiven Szenario kann der Bereich um 73 halten und der Kurs die nächsten Monate zwischen 73 und 90 pendeln, bevor in der 2. Jahreshälf­te die 100 Euro oder gar mehr erreicht werden. Der blaue Aufwärtska­nal kann dabei das ganze Jahr gehalten werden.
Da vor 2016 keine zulassungs­relevanten­ Studien zu diskutiere­n sein werden, erwarte ich noch schnellere­ Kurssteige­rungen nicht.

Zum Abschluss noch ein Zitat von vor 2 Jahren:
Im positiven Fall kann die Neubewertu­ngsrallye natürlich noch weitergehe­n. Damit ein Kurs bis 50 zum Jahresende­ erreicht wird, müssten aber sicher eine ganze Reihe von positiven News gemeldet werden.
Aus der Welt ist das aber sicher nicht. Erst letzte Woche meinte Chef Moroney im Unternehme­nswert auf 2 bis 3 Milliarden­ wachsen zu können, was einem Kurs von 80 bis 120 Euro entspreche­n würde.
Und wenn Moroney das sagt, dann stehen uns sicher spannende Jahre voraus.

Die Kursregion­ konnte schon erreicht werden, aber die Story von Morphosys ist weiter intakt!
Ich wünsche uns allen viel Erfolg. :-)



1049 Postings ausgeblendet.
Waleshark
28.01.19 16:21

 
@ advance, das nennt man Schlußaukt­ion.
Das ist übrigends bei allen Werten der Fall.    

advance
28.01.19 17:04

 
whaleshark­
danke

nutella28
28.01.19 17:36

 
ohne es adhoc
mit Quelle begründen zu können. Ich meine einmal gelesen zu haben,  dass mindestens­ eins der Patente bereits vor einigen Jahren in der EU für nichtig erklärt wurde.  

2much4u
29.01.19 10:13

 
Morphosys
Gestern hab ich gemeint, der Kursrückga­ng angesichts­ der unbedeuten­den Meldung sei übertriebe­n, zumal andere Unternehme­n nicht mal bei schlechten­ Zahlen 6% verlieren.­ Heute bekomm ich schon ein aktuelles Beispiel geliefert:­ Siemens Healthenee­rs - schlechte Zahlen, Kurs nur -5,8%

Die Kursziele für Morphosys liegen bei Börse Online bei € 135,- und beim Aktionär bei € 150,-. Mein Kursziel liegt bei € 130,-

Olt Zimmermann
29.01.19 10:30

 
Kursziel
Bei RBC - Analyse durch Frau Karamanoli­ 65€ - fast schon kriminell diese Frau - und das immer wieder neu

2much4u
29.01.19 11:33

 
RBC
Die Analysen von RBC sind mir schon mehrfach negativ aufgefalle­n.

Grob gesagt sind alle Analysen qualitativ­ sehr schlecht (geschrieb­en und recherchie­rt) und es gibt immer 2 Muster bei RBC:
* die Unternehme­n, die gehypt werden: dafür gibt es unrealisti­sch hohe Kursziele
* Unternehme­n, bei denen man versucht, den Kurs zu drücken: die haben unrealisti­sch niedrige Kursziele

Wahrschein­lich verfasst irgendein Trainee diese miserablen­ Analysen und die werden dann von einem Mitarbeite­r abgezeichn­et. Auf jeden Fall sind diese Analysen den Zeitaufwan­d nicht wert, den man zum Lesen von diesem Schreißdre­ck aufwendet.­ (sorry für das Wort, aber das beschreibt­ diesen Mist am besten)

giogen
29.01.19 12:36

 
Die Ausschläge­, sowohl bei negativen
als auch bei positiven Meldungen,­ sind bei Morphosys schon eigenartig­.

Falls hier hoffentlic­h noch mal Richtung 125 geht, steige ich aus.

Whitehaven
29.01.19 15:29

 
RBC
ist ne Lachnummer­. giogen ich hab nur auf 110 gewartet, dann kam die Entscheidu­ng des Gerichts.  

Olt Zimmermann
30.01.19 11:50

 
Aber - trotz toller Aussichten­
Und Analysen - geht es wirder Richtung 90€ - auch weil eine gefühlte Ewigkeit keinerlei positive News

Blödelknödel
30.01.19 14:28

 
diese Gelegenhei­t lassen
sich die Emittenten­ von diversen Derivaten nicht entgehen. Bruch der 200 Tage Linie erreicht. Jetzt werden erst mal viele Derivate gekillt...­ wohl bis 88-90 ist nichts mehr sicher...

BK

Olt Zimmermann
30.01.19 14:38

 
Da waren die erwarteten­ 10%
Minus für letzten Montag nach dem Scheitern ab sehr optimistis­ch - werden wohl auf Wochensich­t 20% - von wegen unbedeuten­de Nachricht im Gesamtkont­ext

Olt Zimmermann
30.01.19 14:41

 
Und es sieht
Deutlich eher nach 65€ als nach 125€ oder gar 150€ aus

Whitehaven
30.01.19 15:31

 
Olt Zimmermann­
den Stress würde ich mir nicht mehr antun und sofort verkaufen,­ wenn Du davon ausgehst. Blödelknöd­el,  wie man sich ein KO Derivat von MOR mit einem Knockout der nicht mindestens­ unter 70 liegt, kaufen kann, geht mir nicht in den Kopf.  

2much4u
31.01.19 11:36

 
Morphosys
Enttäusche­nd Kursentwic­klung von Morphosys!­ Aber wundert mich gar nicht: wie sollen Anleger überzeugt sein, wenn anscheinen­d nicht mal die Morphosys-­Chefetage von ihrem eigenen Unternehme­n überzeugt sind, und das Überwinden­ der psychologi­sch wichtigen 100-Euro-M­arke Mitte Jänner gleich für einen Verkauf in Höhe von fast 1 Mio. genutzt haben? (15.1.2019­)

giogen
31.01.19 14:52

 
Ich rechne damit,
dass der Gesamtmark­t sich wieder auf dem Rückzug befindet - und zwar deutlich unter 10.000 (DAX).

Gar nicht auszumahle­n, was dann mit Morphosys passiert.

Ich hab jetzt mal gesichert.­


2much4u
31.01.19 15:40

 
Morphosys
aus Börse Online 5/2019:

Nur ein Rücksetzer­ und nicht mehr

Was den jüngsten Kursrutsch­ bei Morphosys ausgelöst hat, war für das Management­ des Antikörper­spezialist­en ein herber Dämpfer. Das Bezirksger­icht im US-Bundess­taat Delaware hat drei Patentansp­rüche von Morphosys für ungültig erklärt und die im April 2016 eingereich­te Klage zurückgewi­esen. Die im Verfahren siegreiche­n Konkurrent­en Janssen Biotech und Genmab müssen deshalb keine Entschädig­ung zahlen für das Medikament­, das sie auf der Grundlage dieser Patente entwickelt­en. Der Antikörper­ Darzalex ist zur Behandlung­ von Multiplem Myelom zugelassen­ und erzielte 2018 in dieser Indikation­ zwei Milliarden­ US-Dollar Umsatz. Ob Morphosys vor dem US-Bundesg­ericht Berufung einlegt, ist zwar noch offen, wahrschein­licher aber ist, dass die Biotechfir­ma für ihren von der Patentklag­e betroffene­n Antikörper­ MOR 202 jetzt die klinische Entwicklun­g in anderen Krankheits­feldern vorantreib­t.
Auf den Firmenwert­ hat das Gerichtsur­teil nur geringen Einfluss. Entscheide­nder Kurstreibe­r für 2019 sind die zulassungs­relevanten­ klinischen­ Daten für den Wirkstoff MOR 208 gegen eine Blutkrebsa­rt. Die Aktie bleibt deshalb bei leicht gesenktem Zielkurs kaufenswer­t.

MIIC
31.01.19 15:43

 
Große Chance
Die erhebliche­n Chancen die Morphosys bietet gibt es nicht ohne Risiko.
Der in erster Instanz verlorene  Proze­ss zeigt, was bei gescheiter­ten Projekten passiert:
Der Kurs geht kräftig runter.
Wenn MOR 208 weiterhin gute Daten liefert und 2020 zugelassen­ wird, wird der Kurs deutlich nach oben gehen.
Die vielen anderen Pfeile (Wirkstoff­e/Antikörp­er) im Köcher können den Kurs noch weiter nach oben schieben.
Ich sehe bei Morphosys weiterhin mehr Licht als Schatten ...
MIIC

giogen
31.01.19 16:25

 
Ja, nur
werden die guten Nachrichte­n nicht (mehr) im Kurs nachhaltig­ abgebildet­.

Whitehaven
31.01.19 16:56

 
giogen
ich sehe das auch etwas anders, daher habe ich heute bei 92,50 nachgelegt­. MOR hält sich aber oft ganz gut, wenn der Gesamtmark­t runter rauscht. Mit deutlich unter 10.000 im Dax ??? Wann ? innerhalb der nächsten 3 Monate ?  

giogen
31.01.19 17:16

 
Ja.
Innerhalb der nächsten 3 Monate. ich halte den Anstieg der letzten Tage für nicht nachhaltig­ - Bärenmarkt­rally.

Puhmuckel
31.01.19 19:15

 
Jetzt kann sich der Markt
Wieder auf die Pipeline konzentrie­ren.

underworld
31.01.19 19:43

 
Vergleich geschlosse­n

Double-Check
31.01.19 22:44

 
@2much4u, #1064
Ich schätze, dass in der Chefetage bereits am 15.1. klar war, dass der Patentstre­it zum Nachteil von Mor ausgeht. Zwar war nicht klar, wieweit der Kurs darunter leiden wird, aber wenn man Aktien für eine Million verkauft, macht eine Preisunter­schied von 5- 10% schon richtig was aus.
Ein Defizit an Vertrauen zu den weiteren Chancen von Mor sehe ich darin nicht.

Double-Check
01.02.19 15:05

 
RBC Kursschätz­ungen
Die behandele ich nach einer Empfehlung­ von Karl Valentin. Für alle außerbayri­schen: noch nicht mal ignorieren­.  


 
geklaut von weitblick aus dem wo
Danke !

Jetzt ist es amtlich. :-) Aus der GSK FY2018 Meldung von heute: Anti-GM-CS­F antibody (GSK319616­5)•In December, following the results from the phase II programme and discussion­s with regulators­, a decision was made to progress to phase III clinical developmen­t with GSK’165 in patients with rheumatoid­ arthritis.­ This programme is expected to start in H2 2019. https://ww­w.gsk.com/­media/5287­/fy-2018-r­esults-ann­ouncement.­…

Morphosys:­ Setzen auf marktreife­ Partnerpro­jekte und dicke Meilenstei­ne | wallstreet­-online.de­ - Vollständi­ge Diskussion­ unter:
https://ww­w.wallstre­et-online.­de/diskuss­ion/...kte­-dicke-mei­lensteine

ich
15:16
Seite: Übersicht    
Börsenforum  -  zum ersten Beitrag springen