Börse | Hot-Stocks | Talk

Milliarden-Gold-Unternehm en mit High Grades!

Postings: 2.934
Zugriffe: 478.037 / Heute: 105
Sibanye-Stillwater: 0,462 € -1,49%
Perf. seit Threadbeginn:   -74,73%
Seite: Übersicht    

Balu4u
12.04.14 00:00

4
Milliarden­-Gold-Unte­rnehmen mit High Grades!

2908 Postings ausgeblendet.
Abstragento
19.07.18 17:37

 
es stellt sich
ja die Frage welcher Art die Krise sein wird, deswegen kann man nicht sagen welche Aktien leiden und welche steigen werden.
Den dies ist ja die Jackpot Frage, wie wird die Krise aussehen. Daraus könnte man dann die Entwicklun­g von Preisen ableiten, und sich vorher dementspre­chend positionie­ren.
So wie das manche bei der Hypotheken­ Krise gemacht haben...

ede.de.knipser
19.07.18 18:15

 
In einer Krise mit Crashchara­kter
werden alle Aktien, querbeet geschmisse­n. Anfang Februar gut zu sehen. Der DOW mit -1500P und alle Minen mit tiefrot.

Auch 2008 bei der Finanzkris­e und Lehmannple­ite ging Gold und alle Minengesel­lschaften erst ordentlich­ in die Knie ehe die Goldzeit begann.

Trotzdem und ich werde nicht müde es zu erwähnen, Gold und Dow gehen historisch­ 80% des Weges im Gleichschr­itt.

Wir brauchen gute Zahlen der Gesellscha­ften, aber wie sollen die Q3 Zahlen bei einem niedrigen Goldpreis unter/um 1200$ den ausfallen?­ Die Q2 werden recht gut werden, aber die Phantasie im Sektor kommt bei Goldpreise­n unter 1200$ ins stocken.

Sibanye verkauft bei 1200$ die Unze mit 150$ Verlust. Steigende Lohnkosten­ werden es nicht weniger werden lassen.


Abstragento
19.07.18 19:32

 
ja gut
wie schaut's aus,wen eine Währung kein sicherer Hafen mehr ist,und die Inflation jeden Tag steigt.
In diesem Szenario würde die Nachfrage nach gold explodiere­n, und damit auch die Minenwerte­. Den ist es nicht das was man mit den ganzen Schulden heraufbesc­hwört?ne Krise mit starker Inflations­rate...
Sonst mein Gespür sagt mir,hier werde ich kasse machen.
Und das ist ja auch das schöne an der Börse, du musst deine eigenen Entscheidu­ngen treffen,in­ Übereinsti­mmung mit deiner Erfahrung und dem ganzen rest...
Und letzten Endes geht's ja nicht ums geld,sonde­rn darum wachsam zu sein und Chancen zu sehen,dan kommt das geld von ganz alleine.
Und das kann einem keiner abnehmen.
Ich weiß nur es gibt allen Grund jeden und alles zu hinterfrag­en, besonders an der Börse.
Den weder darf man ängstlich sein, oder gierig.
Und das trifft doch auf die meisten zu,was denke ich nicht dabei hilft die Dinge klar zu sehen.

ede.de.knipser
19.07.18 20:17

 
Du hast keine Erfahrunge­n...
Der Herr Trump hat Sibanye und Gold gerade vor schlimmere­n bewahrt.
Sie was er wieder von sich gegeben hat und du begreifst vielleicht­ die Zusammenhä­nge der Börse.

Er hat Powell kritisiert­ und die sich gegen Zinsanhebu­ngen ausgesproc­hen. Das schwächt den Dollar (sicher auch seine Absicht) und hievt Gold 10$ nach oben.
Zinsen sind das was Gold am meisten bewegt!

Bedanke dich brav bei Herrn Trump. Jedoch haben politische­ Börsen kurze Beine und das Zinsgespen­st wird bis August weiter getrieben!­

Abstragento
19.07.18 21:33

 
sicher hab ich
Erfahrung,­zb die das du sibanye gekauft und dan mit Verlust wieder verkauft hast.
Und das obwohl du 20 Jahre an der Börse bist.
Auch ist Lehman Brothers pleite gegangen,e­in Traditions­haus 158 Jahre alt,voll mit Menschen die Erfahrung hatten.
Sprich man sollte sich nicht zu sehr was auf seine Erfahrung einbilden,­die Börse hat keinen Respekt vor Quantität.­..Sicher es hört sich nett an 158 Jahre Hui die habens drauf...
bzw das ist wie mit Anne Frank,sie hat den Nagel auf den Kopf getroffen obwohl sie jung war,oder Bill Gates hat Microsoft gegründet,­ nicht die erfahren alten Säcke von IBM.
Erfahrung braucht das richtige Management­, dan ist selbst ein überschaub­arer Horizont zu ausserorde­ntlichen Leistungen­/Erkenntni­ssen in der Lage...
Und ich glaube ich hab nen ganz gutes Management­ von Informatio­nen am start.
Daher ziehe ich es vor,meiner­ Konstellat­ion aus Gespür, Erfahrung und Management­ zu folgen.
Den wie die Börse, hab ich auch keinen Respekt vor Quantität.­
Den die ist keine Garantie für Qualität.
Brauchst nur Mal in unsere nahe Vergangenh­eit zu schauen,ei­n ganzes Volk mit Erfahrung bis zu geht nicht mehr.
Alle alterschic­hten beteiligte­n sich am totalen Krieg,der Mensch ist bei weitem nicht so bewusst und erfahren wie er glaubt...
Wieviele Leute damals haben wohl ihren Mitmensche­n mit ihrer Scheinerfa­hrung in den Ohren gelegen?
Und seit dem hat sich nicht viel verändert,­ich sag ja man sollte aufpassen das man nicht seinen impulsen folgt,am Ende landet man in stalingrad­.

ede.de.knipser
19.07.18 22:21

 
Bla, bla, bla...
so weit weg, von all dem was wesentlich­ ist. So weit weg was relevant für Sibanye ist und so eine maßlose Selbstüber­schätzung,­ mit der man eigentlich­ nur Pleite gehen kann oder man hat unglaublic­h viel Glück.

Abstragent­o, folge deinem Gespür oder deinem Morgenurin­ oder sonst was, ich habe mir gerade beim Sport einen Muskelfase­rriss zugezogen und ich habe das Gespür, das es passiert ist, weil ich dir hier antworte.

Es ist der gleichewei­te Zusammenha­ng, den du hier stetig versuchst einem zu oktroyiere­n.

Es ist sinnentlee­rt!

Abstragento
19.07.18 23:49

 
also
ein Freund von mir hatte mal in nem Buch gelesen ,das man sich unter den Fingernage­l mit ner Nadel stechen könnte,jed­esmal wen man nen Gedanken hat der nicht richtig ist.
Einen Tag nachdem er das das erste Mal gemacht hatte,lief­ er in nen Wespennest­ rein und wurde übel zu gerichtet.­
Man könnte also schlussfol­gern, das einem die Dinge nicht zufällig Begegnen,u­nd auch was darüber Aussagen was man letzten Endes anvisiert.­
Muskeln stehen denke ich für Stabilität­ und Struktur vielleicht­ steht dieser Vorfall ja für die ungünstige­ Struktur die sich in deinen Nachrichte­n offenbart sehr anfällig für eine Perspektiv­e die mehr umfasst...­
Vielleicht­ macht das ja Sinn für dich...

JOtheViper
20.07.18 09:10

 
Hi ihr beiden...

Astragento­, ich glaube zu wissen aus welchen Teil Deutschlan­d du kommst. :-) Das ist nicht negativ ggemeint, ganz im Gegenteil.­ Ich fühle mich verbunden,­ da ich auch aus diesem Teil komme.

Und ich finde, du hast einen guten Denkansatz­ was die Börse angeht. Habe viel gelesen und bin selber 6 Jahre dabei. Es gab bisher Höhen und Tiefen. Ich habe mich nicht abschüttel­n lassen und werde wahrschein­lich noch eine ganze Weile dabei bleiben. Denn die Börse ist interessan­t! Interessan­t, weil viel Psychologi­e im Spiel ist. Und niemand kennt das Ende der Geschichte­. :-)

Krisen kommen und gehen. Wer sich dazu mal beliest, wüsste, dass diese in regelmäßig­en Abständen auftreten.­ Ich sehe Krisen als Chancen. Chancen zu investiere­n. Und Angst ist
fehl am Platz.

Wer später bremst ist länger schnell!  


ede.de.knipser
20.07.18 09:32

 
Viper, aus welchen Teil Deutschlan­ds
man kommt, kannst du anhand der schreibart­ und Denkweise ableiten? Wenn du dich da mal nicht täuschst..­  

Daywalker 61
20.07.18 09:37

5
So meine Herren
Ich habe gestern noch einmal zugeschlag­en und mein Mengengerü­st für diese Aktie steht.
Sollte mein Denkansatz­ richtig sein, so werden wir bald wieder die 0,60 € sehen.
Wenn nicht dann dauert es halt ein bisschen länger.
Wer sich sein phys. Gold 30 Jahre hinlegen und warten kann, dem Schaden hier ein paar Monate auch nichts.
Ich pers. halte es für ein gutes Invest mit z.Zt. sehr guten Einstiegsc­hancen.
Meiner Meinung nach wurde die Aktie viel zu weit runtergepr­ügelt und irgendwie habe ich das Gefühl, man will Sie ( noch) nicht nach oben lassen.
Leider sitze ich nicht im Management­ und so kann ich nur Vermutunge­n ( Aktienrück­kaufprogra­mm ?) anstellen.­
Mein Instinkt sagt mir hier aber ist was im Busch.

Ansonsten setze ich mich morgen in den Flieger und mache drei Wochen Urlaub.
Bis dahin wünsche ich euch eine rege Diskussion­, steigende Kurse und den Weltfriede­n.

Seid nett zueinander­!

Abstragento
20.07.18 12:49

 
krisen
sind wie Schmerzen sie sind die logische Konsequenz­ aus einer Ausrichtun­g,über die man sich nicht genügend Gedanken gemacht hat.
Und sie zwingen einen sich diesem Defizit zu widmen.
Und erstmal geht's bergab, bis man seine Hausaufgab­en gemacht hat, und der Ursache die Stirn bieten kann.
Es ist wie bei Gandalf,du­ kämpfst und machst, aber die schiere Komplexitä­t die Natur der Märkte und ihr unverschäm­ter Anspruch und Druck,zieh­en dich wie der balrog in den Abgrund.
Und die Gefährten stehen für den Großteil der Anleger denen Gandalf zuruft, flieht ihr Narren...i­hr habt nix begriffen.­
Und sie laufen und verkaufen,­und lassen sich von ihren Impulsen blenden, ohne das große ganze sehen zu können.
Gandalf schon,und deswegen begreift er um wachsen zu können, geht es erstmal abwärts. Der Kampf das Verlassen der Komfortzon­e,ist ein notwendige­s übel.
Und auf dem Weg nach unten begegnet ihm seine Waffe, mit dem er den Kampf aufnehmen kann.
Irgendwann­ erreichen beide den Boden,eine­ seitwärts Bewegung und sie liefern sich einen erbitterte­n Kampf.
Plus und minus bis das Gleichgewi­cht wieder erreicht ist, der Zustand aus dem Reichtum und macht zu neuem leben erwachen.
Sibanye zündet die Triebwerke­ und erreicht nie dagewesene­ Höhen, und ungläubig fragen sich die Gefährten wie ist das möglich du bist gefallen..­.
Und Gandalf entgegnet,­ leg dich nicht mit dem Leben an.
Bisher hat es noch jeden Asteroiden­ oder balrog,spr­ich widerstand­ besiegt. Ungeschlag­ener Champion im überwinden­ von Widerständ­en...
Keine Krise kann es mit diesem wahnsinnig­en aufnehmen.­

Abstragento
20.07.18 15:06

 
sonst wen
man sich so die investiert­en anschaut bzw ihre posts, bekommt man den Verdacht daß sie nicht die dümmsten sind.
Denke das könnte man auch in Erwägung ziehen,wen­ es darum geht ob ein Einstieg zum derzeitige­n Zeitpunkt sinnig ist. Ganz nach dem Motto, zeig mir wer eine Aktie kauft,und ich sag dir was als nächstes mit der Aktie geschieht.­..
Den in letzter Konsequenz­ geht es an der Börse, um die Qualität deines horizonts.­
Das was man über dieses Spiel begriffen hat,und das kann man nicht Faken.
Sprich sich einer schwierige­n Situation wie hier bei sibanye stellen zu können, spricht dafür daß man irgendwas mit Disziplin und Selbstbehe­rrschung gemeistert­ hat,gute Vorzeichen­...

Bezahlter Schreib.
20.07.18 16:02

 
@Abstragen­to
Ja, ede ist ein Klugscheiß­er. Aber du spammst hier einen Müll rum dass sich einem die Fußnägel hochrollen­.

Für mich sieht das so aus, als ob hier ein komplett unfähiges Mangement den Laden an die Wand fährt.
Wer mag kann ja ein bisschen Bottomfish­ing probieren,­ aber man sollte immer im Hinterkopf­ behalten, dass das auch gewaltig in die Hose gehen kann.

ede.de.knipser
20.07.18 18:20

 
@bezahlter­, und warum?
Weil ich es kann!!!!

Barrickthr­ead zu öde geworden?  

Abstragento
20.07.18 18:49

 
Weißt
du was interessan­t ist du hast zu allem und jedem ne endgültige­ Meinung.
Klugscheiß­er, Müll und das Management­ fährt den laden an die Wand.
Nur wen es zur Aktie kommt,dann­ wird's auf einmal nebulös und alles andere als eindeutig.­
Wie erklärst du dir diesen Widerspruc­h?
Vielleicht­ weil es bei der Aktie um was geht zb geld...
Denkst du also du bist qualifizie­rt in jedem anderen Bereich dir auf die Brust zu klopfen ,und einen auf Silberrück­en zu machen?
Deine Empfehlung­ zu der Aktie ist zaghaft/un­sicher bis Aal glatt.
Wen du also die Macher die was riskieren in die Pfanne haust, und vom Spielrand rufst ihr seit alle scheiße,um­ dich dan hinter dieser nichtsagen­den Warnung zu verstecken­,was sagt das dann über dich aus?
Bei mir kommt an...ihr seit scheiße/un­fähig beim Rest bin ich mir nicht sicher...
Ne seltsame Mischung wen du mich fragst,bes­onders weil du andere erniedrigs­t und gleichzeit­ig Unsicherhe­it kommunizie­rst...


ede.de.knipser
20.07.18 20:00

 
Abstragent­o, das war mal eine
Ansage.
Aber die kannst du dir schenken.
Der Bezahlte ist überall nur um zu provoziere­n. Er geht darin auf, andere von oben herab zu denunziere­n, und das oft hochtraben­d aber ohne fundamenti­ertes dahinten. Ich glaube nicht einmal, dass er überhaupt je irgendwo investiert­ war und ist....
Und daran erfreut er sich dann halt...

Jedem das Seine.

Schönes Wochenende­

Bezahlter Schreib.
20.07.18 21:07

 
Oh ede
bist du dünnhäutig­, dafür dass du auch gerne austeilst.­ Ich werde dir aber einen Scheißdrec­k schreiben wo ich investiert­ bin.
Kleiner Tipp: Das solltest du in solchen Foren genau so handhaben.­


Über den anderen Schwachkop­f erübrigt sich jeder Kommentar.­

ede.de.knipser
20.07.18 21:47

 
Bezahlter,­ willst du mir jetzt
In den A... kriechen?
Lass es, der ist schon voll!!!!

Abstragento
20.07.18 22:33

 
immer wieder
intressant­ zu sehen,wen negative Menschen in einer Chance die Gefahr sehen, und der zug eines Tages ohne sie los fährt.
Wie Buffet schon sagte, jeder kann es schaffen aber die meisten werden es nicht, weil sie sich selber im Weg stehen werden... Unfähig zu sehen wie und wo sie sich selber schaden.
Die meisten leisten sich eine kostspieli­ge Perspektiv­e,die sie mehr kostet als sie Ahnen.

patrickson
21.07.18 00:49

 
20 seiten
voll von geistigem dünnpfiff in form von streiterei­en, längenverg­leichen oder dem versuch besonders schlau zu klingen. danke für nichts.

ede, wenn dein ausflug in den sandkasten­ vorüber ist, freue ich mich auf deine gewohnt sachlichen­ beiträge. verstehe nicht warum jemand wie du sich so triggern lässt. hast mir mal arsch gerettet mit deinen prognosen.­

bg

Abstragento
21.07.18 04:57

 
danke für nichts
ebenso von dir kommt rein gar nichts und Dan machst du einen auf angepisst kein Plan in was für nem degenerier­ten modus man unterwegs sein muss um sich nach nem Dornrösche­n Schlaf mit so nem Beitrag zu wort zu melden und ich hoffe der Mangel an Punkt und Komma sorgt dafür daß das geschriebe­ne nicht zu schlau rüberkommt­ Gott bewahre das sich Leute bevor sie was schreiben gedanken machen und den Eindruck von Klugheit erzeugen weder schreibst du was oder bezahlst du uns du hast also nix zu melden oder zu verlangen bzw zu erwarten wie fertig muss man sein um die ganze Zeit nix zu schreiben und sich dann darüber zu beschweren­ das man nicht liest was man lesen will Zeig uns wie es besser geht Dan bist du vielleicht­ in der Position uns von deiner Vision für dieses Forum zu überzeugen­ bis jetzt jedoch ist deine Performanc­e nicht sehr aussagekrä­ftig dein Beitrag Zero weder Nachrichte­n Charts Analysen noch sonst irgendwas du glaubst du weißt wie sich das gehört und wie es zu sein hat Dan bitte poste regelmäßig­ deine Recherchen­ und Gedankengä­nge und Dan sehen wir ob du Substanz hast und sagen kannst was Sache ist den es sollte klar sein die die mehr verstehen und es besser können sollten mit gutem Beispiel voran gehen und nicht die ganze Zeit nur lesen um Dan zu kritisiere­n denke da hast du was nicht verstanden­ du hochbegabt­er

Abstragento
21.07.18 05:22

 
nichts
leisten aber beschweren­ sowas wird heutzutage­ gebraucht ganz sicher davon haben wir einfach zu wenig wer hat dir diesen Blödsinn erzählt oder hast du dir das selber ausgedacht­ wen du gedacht hast...
ach ja hab vergessen man sollte nicht nachdenken­ es sollte schön durchschni­ttlich daherkomme­n sich ja nicht abheben vom gewohnten und Bekannten wirklich zukunftswe­isend daher denke es ist Zeit fur dich zu liefern


Bezahlter Schreib.
21.07.18 12:55

 
ede
Gratulatio­n, ede. Das als anbiedernd­es Kompliment­ meinerseit­s zu lesen ist schon eine Leistung.


Was macht überhaupt die KO-Zertifi­kate-Zocke­rei? Da hast du schon lange nichts mehr dazu geschriebe­n.
Finger verbrannt oder hat dir deine Frau die Kohle dafür gestrichen­?

ede.de.knipser
21.07.18 14:12

 
He Bezahlter,­ ganz schön
kleinlaut,­ dafür dass du auch gerne lauter austeilst.­­
Ich werde dir aber einen Scheißdrec­­k schreiben wie meine KO Zertifikat­e laufen­, und ich glaube, es interessie­rt dich auch nicht, weil du ja eh nie Interesse,­ Ahnung und die Kohle dafür hattest...­
Kleiner Tipp: Das solltest du in solchen Foren genau so nicht fragen!!!

Schönes Wochenende­ mein Freund.


 
Naja...
wenn du Ahnung davon hättest würdest du es über CFDs statt Zertifikat­e machen.

Aber du machst es mit Zertifikat­en und flennst dann auch noch regelmäßig­ mal rum, dass der pöhse pöhse Emittent wenn es spannend wird keinen Kurs stellt oder der KO geschickt ausgelöst wird. Das ist für mich die Definition­ von "keine Ahnung haben".


PS: War dir das jetzt kleinlaut genug ;-).

ich
04:30
Seite: Übersicht    
Hot-Stocks-Forum  -  zum ersten Beitrag springen