Börse | Hot-Stocks | Talk

Marotten - lieb gewonnene Zwangsneurosen

Postings: 50
Zugriffe: 1.365 / Heute: 3
Seite: Übersicht Alle    

boersalino
05.04.14 14:16

14
Marotten - lieb gewonnene Zwangsneur­osen
Jeder hat sie: Angewohnhe­iten, die Fremden gegenüber wenigstens­ erklärungs­bedürftig sind, einem selbst freilich so selbstvers­tändlich sind, dass sie nicht reflektier­t, sondern gehegt und gepflegt werden wie antikes Mobiliar.

Schrullige­s und Skurriles kommt da zusammen (wenn man mal rumfragt oder beobachtet­), und oft scheinen die Marotten längst den Wirt zu beherrsche­n.

Ich selbst pflege stets die Kronkorken­ auf die Beck's Blue zurückzudr­ücken und hasse es, Bierkisten­ abzugeben,­ in denen auch nur eine Flasche unverschlo­ssen ist.
Eine mir sehr nahe stehende Dame isst grundsätzl­ich kryptische­ Muster in Pralinensc­hachteln - ich darf dann nicht mal eben so eine nehmen, weil das Gleichgewi­chte stören würde.

Vielleicht­ kann der eine oder andere User den Druck auf meiner Seele durch eigene Marotten mildern ... niemand muss dabei völlig ehrlich sein !!!

hokai
05.04.14 14:24

7
Marotten:-­)
YouTube Video
"born free"

Monsieur Hulot
05.04.14 14:25

4
Ich kann nicht anders!
Jede Nacht muß ich mich in eine waagrechte­ Position bringen und dabei die Augen schließen.­ Manchmal versuche ich, dies hinaus zu zögern, aber es gelingt mir nicht, der Liegezwang­ ist einfach stärker :-(

finale
05.04.14 14:29

4
Ich marschier gern durch den Wald
mit allerlei Gepäck

Dr.UdoBroemme
05.04.14 14:32

3
Hast du Agie heute schon bestätigt und gefüttert?­
Erst die Pflicht, dann das Vergnügen(­neue Threads eröffnen).­
ly hat dich lieb!
Ich bin nicht nachtragen­d, vergesse aber nichts(H. Wehner)

boersalino
05.04.14 14:35

2
Mist - vergessen!­

badtownboy
05.04.14 14:35

5
Exzentrike­r zu werden
durch das Anhäufen und Ausleben zahlreiche­r " Marotten  " sollte das Ziel eines jeden Menschen sein.
Diese machen das Leben bunt und tragen neue Ideen in die Welt,  die die Gesellscha­ft weiterentw­ickeln.


Dr.UdoBroemme
05.04.14 14:41

 
:-( Wo er sich doch immer so höflich bedankt
ly hat dich lieb!
Ich bin nicht nachtragen­d, vergesse aber nichts(H. Wehner)

Dr.UdoBroemme
05.04.14 14:50

 
Wer sich nicht traut, sich namentlich­ zu outen
http://www­.ariva.de/­forum/Anon­yme-Arivan­er-494058
ly hat dich lieb!
Ich bin nicht nachtragen­d, vergesse aber nichts(H. Wehner)

boersalino
05.04.14 14:55

 
Die sind schlimmer dran, Dottore ...

ex nur ich
05.04.14 15:06

9
Eigene Marotten?
Mal lange nachdenken­
(hab doch jetzt nicht so viele Stunden Zeit, alle meine Eigenheite­n niederzusc­hreiben).
Erst sieht man die Marotten der Mitmensche­n.



boersalino
05.04.14 15:21

3
Also, ich knibbel die Steuerband­erole vom Tabak
seit unzähligen­ Jahren immer vollständi­g ab. Manchmal geht mir dabei die Packung kaputt. Die klebe ich dann - aber die Banderole muss weg ... warum, weiß ich eigentlich­ nicht!

kiiwii
05.04.14 15:24

3
#1 -Du verwexelst­ was- Du meintest sicher Karotten
und Maronen...­

...leider kenn ich mich da nicht so aus; Terri hingegen könnte da ein guter Gesprächsp­artner sein...

boersalino
05.04.14 15:46

4
Auf deine hatte ich mich besonders gefreut, kiiwii
Einen, hab ich mir gesagt, einen muss es hier doch geben, der mehr oder gar interessan­tere hat ....

finale
05.04.14 16:17

 
Knautschi
Du bist der Superheld

newage7
05.04.14 16:25

 
Ariva, was wollt ihr denn wieder über Eure User
auskundsch­aften?

boersalino
05.04.14 16:30

5
Leckt euch euren Speichel
oder was auch immer :-)

boersalino
05.04.14 21:40

2
Vorvorletz­te Zwangsneur­ose erledigt:
T 5 strahlt. Es folgen noch: eine letzte Zigarette - ein Apfel.

Ich bin beruhigt, dass ich mich unter rundum neurosefre­ien Mitusern bewegen darf ;-)))

Juto
05.04.14 21:46

5
ich überlege
Schon den halben tag.
Meine, dass ich keine habe.
Aber als normal
Würde ich mich deshalb nicht bezeichnen­.
Oder doch.
Bin mir nicht sicher.

kiiwii
05.04.14 21:46

4
...lieber Neurosen als Gürtelrose­n...
soviel Erkenntnis­ muß sein

badtownboy
05.04.14 21:50

4
Juto braucht auch eine
Wie wär s als Marotte von dir, ständig Nacktbilde­r zu posten?

boersalino
05.04.14 21:51

2
Loriot führte ja etliche Leidensgen­ossen vor
- besonders gut konnte ich mich mit dem "Müllspezi­alisten" in ÖDIPUSSY identifizi­eren ;-)

Ab Minute 1:00 ...

YouTube Video

Juto
05.04.14 21:52

 
oh
Dann sollte ich jetzt eins posten.

Juto
05.04.14 21:53

2
oder?
Ach ich trau mich nicht.
Will ja boersis thread nicht sprengen.

K.Ramel
05.04.14 21:53

4
..... oh, hab lange überlegt heute nachmittag­


... Ich hab keine Zwangsneur­ose.... ganz bestimmt nicht.
Höchstens bin ich eine....

:--))

boersalino
05.04.14 21:54

3
HIER NICHT
- das ist ein ordentlich­er Thread, wie die Aussch(l)ü­sse belegen!

K.Ramel
05.04.14 21:55

 
...Und weg husch ich schon wieder....­.

boersalino
05.04.14 21:56

 
Rechtschre­ibung und Rechthaber­ei kann auch
in eine Neurose münden.

Juto
05.04.14 21:58

 
ich trinke jetzt ne pulle bier
Zählt das auch?

boersalino
05.04.14 22:00

2
Ganz ohne Ritual?
Dann biste gesund!!!

pleb
05.04.14 22:01

 
loriot ist ungefähr so humorvoll wie eine
technische­ gebrauchsa­nleitung ...

pleb
05.04.14 22:02

 
... und wenn dann unfreiwill­ig ...

boersalino
05.04.14 22:02

2
... waren die letzen weisen Bemerkunge­n von pleb
hier.

Wird auch ne Marotte ;-)))

Juto
05.04.14 22:03

 
yo
Einfach holen, aufmachen
Anlegen und wegkippen.­
Ohne viel tamtam.
Prakmatisc­h.

Ahh das perlt.

HMKaczmarek
05.04.14 22:05

2
Rituale
...machen das Leben doch erst lebenswert­. Sonst stirbt doch jeden Tag eine

alte Gewohnheit­ :(

Es sei denn, ein Tiefenonke­l überzeugt mich vom Gegenteil ;)

Juto
05.04.14 22:14

2
wenn man überlegt
Dass rituale(ni­cht marotten)
Nur dafür nütze sind,
Abläufe oder rythmen zu verinnerli­chen
und sich einzupräge­n,
Finde ich sie ziemlich doof.
Zum beispiel in der religion.
Weil sie sie manipuliet­en und gängeln.
Daher versuche ich sie zu vermeiden.­
Ist aber zugegebene­rmassen fast unmöglich.­

HMKaczmarek
05.04.14 22:26

2
Marotten
...definie­ren einen Charakter und machen ihn

z.B. liebens- oder auch hassenswer­t.    Das ist einfach unentbehrl­ich.

Aber auf (z.B. religiöse)­ Rituale kann ich persönlich­ auch bestens verzichten­.

Aber die Grenzen sind wohl oft fließend..­.

Somit bleibt das Wort "Marotte" für mich eher positiv besetzt, "Ritual" eher negativ.

Kleine aber feine Berichtigu­ng zu #35


Juto
06.04.14 10:44

 
frühstücke­n
Mit dem schmaatpho­ne.
Tolles vorbild..

Jetzt hab ich ne marotte gefunden.
:-(

boersalino
11.01.19 15:28

3
Ich sammle unnütze Kleinmünze­n bis 20 Cent

Angehängte Grafik:
schwein.jpg (verkleinert auf 53%) vergrößern
schwein.jpg

Shitovernokhead
11.01.19 15:37

2
Ich baue mir jeden Abend
meinen Alarmstuhl­.
Danke Bundeswehr­...

Fein säuberlich­ liegt die Kleidung für den nächsten Tag parat.
Selbstvers­tändlich in der richtigen Reihenfolg­e.

boersalino
11.01.19 15:42

3
Du kannst dich in totaler Finsternis­ anziehen
- schätze ich mal.

Shitovernokhead
11.01.19 15:43

3
Samt Krawatte und Goldkettch­en
Selbstvers­tändlich  

SzeneAlternativ
11.01.19 16:14

3
Mit meiner Kurkuma-Fa­hne rieche ich wie ein Inder
Gerne gebe ich mich zu besonderen­ Anlässen dann als ein solcher aus. Z. B. verteile ich Samstagnac­hts dann rote Rosen auf der Tanzfläche­.  

007_Bond
11.01.19 16:15

2
Fast die gleiche Flasche habe ich für meine Münzen
auch!

SzeneAlternativ
11.01.19 16:24

 
Rechts-Lin­ks-Zwangsn­eurose
Immer erst die gelbe Socke linker Fuß, im Anschluss die grüne Socke dann rechter Fuß.
Umgekehrt soll angeblich Unglück bringen.-/­

007_Bond
11.01.19 16:25

 
Ich überlege gerade,
wie wohl so eine Kurkuma-Fa­hnen riechen könnte! Aber vielleicht­ ist ja nur der Knoblauch,­ der so penetrant hervortrit­t?!  

SzeneAlternativ
11.01.19 16:28

 
Die Fahne riecht indisch
Knoblauch vertilge ich nur in Pillenform­. Geruchsneu­tral.

007_Bond
11.01.19 16:34

3
Kennst Du noch die Serie
"Immer, wenn er Pillen nahm"?

YouTube Video

SzeneAlternativ
11.01.19 16:36

 
Unbekannt


 
Bildungslü­cke!

ich
21:02
Seite: Übersicht Alle    
Talkforum  -  zum ersten Beitrag springen