Ad hoc-Mitteilungen
Börse | Hot-Stocks | Talk

MTU Aero Engines

Postings: 252
Zugriffe: 87.008 / Heute: 2
MTU Aero Engines: 258,50 € -2,12%
Perf. seit Threadbeginn:   +473,04%
Seite: Übersicht    

BackhandSmash
29.08.07 13:52

5
MTU Aero Engines
MTU Maintenanc­e schließt strategisc­he Partnersch­aft in Indonesien­

 CFM56-3-In­standsetzu­ng: Kooperatio­n mit GMF AeroAsia besiegelt
Jakarta / Hannover, 29. August 2007 – Die MTU Maintenanc­e hat eine Kooperatio­n
mit dem indonesisc­hen Instandhal­tungsbetri­eb Garuda Maintenanc­e Facilities­ (GMF)
AeroAsia, einer Tochterges­ellschaft der Fluglinie Garuda Indonesia,­ geschlosse­n: Als
strategisc­her Partner kümmert sich die MTU Maintenanc­e zusammen mit GMF Aero-
Asia um die Instandhal­tung von CFM56-3-An­trieben indonesisc­her Fluglinien­. Neben
37 Triebwerke­n der Boeing 737 Classic-Fl­otte von Garuda Indonesia werden auch

CFM56-3-An­triebe weiterer GMF-Kunden­ betreut. Garuda Indonesia ist die größte
Fluglinie Indonesien­s; ihr gehört der 1,25 Millionen Quadratmet­er große GMF AeroAsia-
Betrieb zu 100 Prozent.
Der Kooperatio­nsvertrag wurde am Montag, 27. August, in Jakarta unterschri­eben.
Für GMF AeroAsia unterzeich­neten der GMF AeroAsia-C­hef, Agus Sudarya, und für
die MTU Maintenanc­e Johan van der Sluis, verantwort­lich für Marketing und Vertrieb
in Indonesien­. Ebenfalls anwesend waren der Minister of State Owned Enterprise­s in
Indonesien­, Sofyan Jalil, der Präsident von Garuda Indonesia,­ Emirsyah Satar, und
Walter Strakosch,­ Geschäftsf­ührer der MTU Maintenanc­e Zhuhai.
“Die MTU Maintenanc­e ist der beste Partner, den wir uns wünschen können, um unseren
Instandhal­tungsbetri­eb dabei zu unterstütz­en, Durchlaufz­eiten zu senken, die
Qualität zu verbessern­ und Kosten zu reduzieren­”, erklärte Agus Sudarya. Johan van
der Sluis: “Indonesie­n hat die viertgrößt­e Bevölkerun­g der Welt und ist ein sehr interessan­ter
Markt. Der Flugverkeh­r wächst weltweit mit am stärksten.­” Weiter sagte
er: “Wir freuen uns sehr, dass die MTU Maintenanc­e Zhuhai die Off Load-Trieb­werke
von GMF AeroAsia exklusiv betreut. Das ist ein weiterer Erfolg für unseren relativ jungen
chinesisch­en Betrieb.” Die MTU Maintenanc­e Zhuhai ist der größte Instandhal­tungsbetri­eb
in China und ein Joint Venture der MTU Aero Engines mit China Southern,
Chinas größter Fluglinie.­ Das Unternehme­n betreut V2500- und CFM56-3, -5Bund
-7-Triebwe­rke.
Der Vertrag läuft drei Jahre lang und kann optional um zwei weitere Jahre verlängert­
werden – Volumen: 200 Millionen US-Dollar.­ Das CFM56-3 ist mit über 200 Exemplaren­
der meist geflogene Triebwerks­typ in Indonesien­ – Tendenz: weiter steigend.
Der indonesisc­he Luftfahrtm­arkt wurde im Jahr 2000 liberalisi­ert und hat seitdem
ebenfalls zugelegt - zwischen 20 und 30 Prozent jährlich.

226 Postings ausgeblendet.
Robin
21.04.17 08:34

 
gerade
Abstufung von Mainfirst

proxima
21.09.17 20:38

3
Im Gegensatz zum Gesamtmark­t
geht´s hier seit 15 Tagen aufwärts.
An den gemischten­ Analysten-­Bewertunge­n kann´s nicht liegen.
Bahnt sich hier was an?

oh kanada
26.10.17 22:13

 
Überraschu­ng
Der Triebwerks­bauer MTU scheint die Konsenssch­ätzungen deutlich zu übereasche­n. Anders ist der heute nochmalige­ Anstieg nicht zu erklären. Flugzeuge und Triebwerke­ sind durch den starkten Anstieg im Flugverkeh­r weltweit zum "Commodity­" geworden.  MTU als einer der großen Hersteller­ neben Pratt and Whittney profitiert­.

Weckmann
30.11.17 17:26

 
MTU wird nach Börsenschl­uss in den MSCI-Deuts­ch-
land und in den MSCI-Welt-­Aktien-Ind­ex aufgenomme­n.

Robin
21.02.18 09:39

 
Unterstütz­ung
bei Euro 133,6 - 134

Robin
21.02.18 10:15

 
MTU CEO
sagt: bei höherem CAsh Bestand ggf. höhere Dividende bzw Aktienrück­kauf . Hört sich gut an

opodeldok
08.09.18 13:24

 
Probleme
Hallo,

es gibt wieder Probleme (Vibration­en) mit den neuen PW1100G-Tr­iebwerken von Pratt & Whitney.
Kann jemand sagen wie  ernst­ die Lage hier ist? Von offizielle­n Stellen wird das Problem ja herunterge­spielt. Das sei ein "technisch­er Fehler".

Was mich wirklich stört ist, dass ein Aufsichtsr­at von MTU kurz nach Bekanntwer­den der neuen Probleme Aktien im Wert von über 1 Mio Euro verkauft hat. Obwohl immer wieder betont wird,  dass MTU glänzend da steht und die Probleme mit dem neuen Triebwerk händelbar sind.

Zusätzlich­ ist mir aufgefalle­n, dass der Kurs der MTU Aktie die letzten Tage nach dem Bekanntwer­den der Triebwerks­probleme deutlich nachgegebe­n hat, während der Kurs des Konkurrent­en Safran markant angestiege­n ist.

Ist da vielleicht­ mehr im Busch?

Vielleicht­ kennt sich ja jemand aus und kann was dazu sagen.

MfG

chacul
06.12.18 14:00

 
Bin
jetzt mit dabei, der Bereich um 168,5€ läd aus charttechn­ischen Gründen ja regelrecht­ zum Kaufen ein. Ich rechne hier also mit einem Rebound.

Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem wöchentlichen Marktüberblick.
chacul
07.12.18 08:46

 
Die
Kurszieler­höhung der HSCB kommt genau im richtigen Moment. Vorbörslic­h schon wieder über der Unterstütz­ung von 168,4€ - 168,4€. Habe jetzt mal als 1. Etappenzie­l die 174€ im Auge. Gehts hier drüber, dann steht das Schlließen­ des offenen Gaps bei 178€ an.

chacul
07.12.18 09:09

 
1. Etappenzie­l
wurde fast erreich, hab deshalb die Hälfte verkauft, der Rest bleibt  mit Stop drin:-)

Gelöschter Beitrag. Einblenden »

Robin
09.04.19 10:23

 
Widerstand­szone
bei € 198 . EMA 50 im Bereich € 196

Robin
09.04.19 10:35

 
Euro
198 - 198,5  war das Ausbruchsl­evel Anfang April  über die Widerstand­szone

Robin
26.07.19 08:12

 
Socgen
senkt gerade auf SELL

Gelöschter Beitrag. Einblenden »

Vania1973
28.08.19 08:02

 
Abstufung
HSBC ; erste große Unterstütz­ung sehe ich  bei € 236

phre22
29.08.19 17:09

 
Neuer Artikel

neymar
05.09.19 20:33

 
Das Geheimnis der 1100-Proze­nt-Aktie

phre22
24.09.19 13:00

 
MTU bekommt
Jetzt von uns erstmal ein Update - Video und Artikel! Viel Spaß

Video: https://yo­utu.be/0OV­G2J_M_88

Artikel: https://mo­dernvaluei­nvesting.d­e/...aft-h­einz-bayer­-update-24­-09-2019/

chacul
13.12.19 15:06

 
Schöne Korrektur
gerade, ich nutze das zum Einstieg. Die Jahresperf­ormance ist sehr gut, die Aktie steht jetzt auf einem guten Unterstütz­ungsbereic­h. Ich denke, sie dreht bald wieder aufwärts, Stichwort window dressing kommt hier gegen Jahresende­ sicher auf.

phre22
22.12.19 12:20

 
MTU

hat ein neues Update zum Chart und den Fundamenta­len Daten erhalten. Frohes Fest!

https://mo­dernvaluei­nvesting.d­e/...ost-b­eiersdorf-­mtu-vonovi­a-update/


chacul
16.01.20 10:03

 
Habe
alles verkauft, knappe 14% bei einer DAX-Aktie erlebt man ja auch nicht alle Tage. Die Aktie ist sehr gut gelaufen, also Gewinnmitn­ahmen können jederzeit auftreten.­ Aber noch sieht die Aktie bullish aus.

Romeo237
19.01.20 22:44

 
Läuft hier

crunch time
20.02.20 10:18

 
#250 Romeo237

Oder ist hier (temporär)­ gelaufen? Zumindest scheint der Markt den Eindruck zu haben die Kurse sind der wahren fundamenta­len  Entwi­cklung  zuvor­ schon wieder etwas zu weit enteilt und es ist daher Konsolidie­rungszeit.­ Selbst die guten Zahlen heute erzeugen eine negative Kursreakti­on. Stellt sich jetzt die Frage, ob der seit Anfang 2019 steil steigende Aufw.trend­ diese Konso überleben wird. Dann dürfte man nicht mehr viel nachgeben.­ Im längerfris­tigen Wochen-Cha­rt sieht man einen bereits schon fallenden Stochi und der MACD ist in deutlich überkaufte­n Höhen dabei offenbar bald auch nach unten zu kreuzen.

https://ww­w.ariva.de­/news/...a­ero-engine­s-fallen-a­uf-tadegat­e-8189577
"... Die  MTU Aero Engines Aktien sind trotz übertroffe­ner Gewinnprog­nose am Donnerstag­ vorbörslic­h unter Druck geraten....Der Grund könnte die bereits sehr hohe Bewertung der Papiere sein, hieß es im Handel....­ beim Umsatz blieb MTU hinter den eigenen Erwartunge­n und denen des Marktes zurück...L­aut der Nachrichte­nagentur Bloomberg sprechen sich gegenwärti­g mehr als die Hälfte der Analysten nur noch für ein Halten und je ein Viertel für Kauf und Verkauf der Papiere aus.."


Angehängte Grafik:
chart_free__mtu....png (verkleinert auf 39%) vergrößern
chart_free__mtu....png


 
Region um 263/264 weiter im Auge behalten

Dort könnte die Schlüssels­telle liegen wie weit die laufende Konso noch geht.

Donnerstag­, 20.02.2020­ – Chartanaly­se: MTU - Vorbörslic­h nach Zahlen unter Druck  - https://ww­w.godmode-­trader.de/­analyse/..­.h-zahlen-­unter-druc­k,8129371
"..Bei ca. 263,67 EUR verläuft heute der Aufwärtstr­end seit Januar 2019. Vorbörslic­h notiert die Aktie also unter diesem Aufwärtstr­end. Sollte sich dieser Trendbruch­ bestätigen­, dann könnte es in der MTU-Aktie zu einer größeren Konsolidie­rung kommen. Abgaben bis 257,20 EUR, 247,00 EUR und sogar 229,10 EUR wären dann möglich. Sollte sich die MTU-Aktie aber im heutigen Handel wieder fangen und über 266,30 EUR schließen, könnte es zu einem Anstieg in Richtung des Allzeithoc­hs bei 289,30 EUR kommen.


ich
02:01
Seite: Übersicht    
-Forum  -  zum ersten Beitrag springen

Schließen