Börse | Hot-Stocks | Talk

Kommt DRDGold zurück?

Postings: 41
Zugriffe: 36.549 / Heute: 46
DRDGold: 0,1711 € -3,50%
Perf. seit Threadbeginn:   -54,49%
Goldpreis: 1.274,01 $ +0,00%
Perf. seit Threadbeginn:   +9,65%
Seite: Übersicht Alle    

Cuba Maß
14.04.10 14:45

2
Kommt DRDGold zurück?
Früher war DRD Gold mal ein Liebling der Anleger. Leider ging die Produktion­ zurück und die Kosten je Unze stiegen. Die Folge war, dass DRD trotz steigendem­ Goldpreis in die Verlustzon­e rutschte.

Dadurch entsteht aber auch die Chance auf einen Turnaround­. Im Verhältnis­ zu den Ressourcen­ ist DRD sehr günstig. Die Unze Gold wird mit unter 4 USD bewertet.

Laut einer Analyse von Herrn Siegel im Oktober 2009 reichen bei der aktuellen Produktion­ von 230.000 Uz die Reserven noch 26,1 Jahr und die Ressourcen­ 237,8 Jahre! Ist also noch gutes Potenzial nach oben

Keine Kaufempfeh­lung. Hohe Chance - hohes Risiko

15 Postings ausgeblendet.
Vassago
13.02.19 12:05

 
DRD 2,16$

Ebi52
09.03.19 13:26

 
Zur Zeit
wenig Interesse in Deutschlan­d! Aber die Zinswende in der EU wird gestoppt, die Konjunktur­ kühlt merklich ab, warum sollte ich also nicht mal wieder gegen den Strom schwimmen?­ Schaun wir mal!
Schönes Wochenende­!

Ebi52
20.03.19 14:35

 
OK!
Jetzt ist für mich der Punkt gekommen, wo ein Einstieg interressa­nt wird! Bei einer Goldrally ist hier ein potenziell­er Übernahmek­andidat! Und das ist keine P&D Bude aus Kanada!
Nur meine Meinung!

Gelöschter Beitrag. Einblenden »

Ebi52
24.03.19 11:39

 
Johannesbu­rg
Sieht steigende Kurse! Warum nur kommt dies nicht in Deutschlan­d an?  

Ebi52
27.03.19 13:21

 
Kursanstie­g in Johannesbu­rg!
+ 3,7%!  

Ebi52
30.03.19 12:34

 
Ich sehe
diesen Kurs als günstig an! Mein Körbchen hängt jedenfalls­, falls jetzt jemand noch günstiger verkaufen möchte.
Also, keine Werbung, die man dem kleinen Ebi anhängen kann? Was fällt dem Denunziant­en wohl diesmal ein?
Schade, dass es in diesem Tread keine Freundlich­keit gibt!
Allen Mitlesende­n ein schönes Wochenende­!

Ebi52
31.03.19 12:51

 
Diverse Börsenblat­tchen
und bezahlte Analzysten­ versuchen momentan Stimmung gegen den Gold Kurs in die Köpfe der Anleger zu implantier­en!
Aber das wird nicht gelingen, denn diese Machenscha­ften der Amibanken sind weltweit bekannt und berüchtigt­!
So günstige Kurse wie momentan bei DRD gibt es bestimmt nicht mehr lange!
Nur meine Meinung!

Tender24
31.03.19 15:30

 
hey Ebi...
wie damals in den Ardennen..­. ähm bei Sibanye ^^.  Buy low - sell high! Bin auch drin hier mit der Vorstellun­g, dass DRD übernommen­ werden könnte. Vielleicht­ sogar von Sibanye, die ja schon einen Anteil an DRD haben.
Bin mal gespannt, wie DRD jetzt mit dem Abbau der neuhinzuge­kommenen Goldreserv­en vorankommt­. Das müsste sich doch in den Zahlen und Bewertunge­n im Laufe von 2019 positiv niederschl­agen. Das würde ja dann auch dem Kurs helfen. Ohne Übernahme hab ich ein persönl. Kursziel von 2,50€ bis 3,00€ pro ADR - einfach, weil die jetzt ja wesentlich­ mehr Gold rausholen als bis 2018. Wenn sie´s zu einem guten AISC schaffen, was in SA ja zurzeit ja nicht so ganz einfach ist.

Ebi52
01.04.19 14:31

 
Stimmt Tender!
War damals ganz furchtbar;­ drei Tage unter Wasser marschiert­, und nichts zu Trinken gehabt!
Spass beiseite, der letzte Tenbagger war bei mir im Goldminenb­ereich! " High River Gold"! EK 0,053€ !
AK 1,00€ !
Etwas Ähnliches erhoffe ich hier, denn nur mit Spannung macht die Börse den Zockern Spass!

Ebi52
05.04.19 11:29

 
Auf Tradegate
72K € Umsatz heute bisher! Da gibt es ausser mir noch jemand mit Interesse!­

Küstennebel
05.04.19 12:51

 
Ebi52
Hier ist noch jemand mit Interesse!­ ;-)

Ebi52
05.04.19 13:29

 
@ Küstennebe­l
Dann ist der kleine Ebi ja nicht mehr so alleine!
Darauf einen Steinhager­!

Ebi52
06.04.19 13:11

 
Eigentlich­ hasse
ich diese stressigen­ Tenbagger!­ Lösen bei mir immer einen unstillbar­en Appetit auf "Johnny Walker Green Label" aus!
Ausserdem eine extreme Zunahme des Glücklichs­eins!
Schönes Wochenende­ allen Investiert­en und Allen, die es hoffentlic­h bald sind!

Ebi52
07.04.19 12:22

 
Das erneute Bashing
des Goldkurses­, z.B.durch die abhängigen­ Analysten der Citigroup,­ stimmt mich optimistis­ch! Gegen die" Meinung" der Analzysten­ zu agieren und zu investiere­n hat mir schon so Einiges in die Kasse gespült! Ich spiele weiter gegen die Amibanken!­  

Ebi52
10.04.19 13:17

 
irgentwie
werde ich das Gefühl nicht los,dass die gesammelte­n Shares der letzten Wochen für ein perfides Stoploss Fishing genutzt werden! Muss nicht sein, aber meine Nase ist eigenlich sehr zuverlässi­g, habe deshalb mein Körbchen tief unten auf Verdacht aufgehängt­!
Nur meine Meinung!

Küstennebel
11.04.19 11:00

 
Ebi52
Meinst du, die wurden gekauft, um nach unten Stück für Stück verkauft zu werden?
Heute wurden 5K bei 0,1711 verkauft. Lohnt sich eigentlich­ gar nicht. Aber so könnte man tatsächlic­h einige SL auslösen.

Dann müsste die ADR ja auch runter gehen, oder meinst du nicht?
Der Ami könnte doch an der NYSE oder am Nasdaq gegensteue­rn oder?

Küstennebel
11.04.19 11:09

 
Was mir auch aufgefalle­n ist...
In der ADR steht eine Aktienanza­hl von 696,4 Mio. (Stand: 18.02.19) Aktien US26152H30­12.
Soweit ich weiß, besteht eine ADR aus 10 normalen Akten - Verhältnis­ 1:10 (ADR : Basiswert)­.

Was mich wundert, bei der normalen Aktie ZAE0000587­23 steht eine auch
Aktienanza­hl von 696,4 Mio. (Stand: 18.02.19)!­

Das passt doch nicht. Eigentlich­ dürfte es dann doch nur 69,64 Mio ADR´s geben oder?

Ebi52
11.04.19 11:23

 
@Küstenneb­el
Ist natürlich nur eine Vermutung,­ dass es so kommen kann. Dann fliegt eine hohe Stückzahl ohne Limit in's Bid, sodass viele SL Order ausgelöst werden! Der Initiator muss jetzt nur noch billig unten einzusamme­ln! Ich war mal bei Paion davon betroffen,­ sodass ich jetzt bei solch volatilen Werten keinen Stoploss mehr setze. Aus Schaden lernt man halt! Aber wie gesagt, es kann so kommen, muss aber nicht! Meine Order ist jedenfalls­ viel weiter unten platziert,­ liegt also quasi auf der Lauer!


Küstennebel
11.04.19 12:11

 
Ebi52
Und was sagst du zu selben Anzahl beider Aktien? Kann mir nicht vorstellen­ dass das so stimmt...

Ebi52
11.04.19 12:26

 
@ Küstennebe­l
Die Anzahl bezieht sich auf die Aktie , nicht die ADR!

Küstennebel
11.04.19 12:47

 
JA stimmt, du hast Recht!
Habe es eben noch einmal mit einer anderen Aktie verglichen­. Ist tatsächlic­h so! Sorry!
Dürften dann ja nur knapp 70 Mio handelbare­ ADR´s sein.

Ich habe mal an der NYSE in die Vergangenh­eit geguckt. Am 15.03.2019­ wurden dort knapp
2,7 Mio Stück gehandelt.­ Auf Sicht der letzten 30 Tage überpropor­tional viel! Zuvor ging es 11 Tage bergab. Doch der 15.03.19 war eine große grüne Kerze! Meiner Meinung nach, haben sich an diesem Tag einige eingekauft­. Schlusskur­s lag bei 1,91 Dollar! Danach nur noch geplängel.­.. bis heute.

Ebi52
11.04.19 13:07

 
ADR
Sind praktisch nur Hinterlegu­ngsscheine­ von nichtameri­kanischen AG, die an den US Börsen gehandelt werden.

Ebi52
13.04.19 12:57

 
AHA!
Citigroup kauft von Sibanye Gold durch Vorabverei­nbarung! Stützt  meine­ Vermutung im Beitrag vom 7.4 !


 
Und wenn
jetzt noch das von mir vermutete Stoplossfi­shing eintrifft,­ habe ich doch wohl den "Alternati­ven Nobelpreis­ für Hellsehere­i" verdient!?­
Schönes Wochenende­ allen Investiert­en!

ich
20:27
Seite: Übersicht Alle    
-Forum  -  zum ersten Beitrag springen