Ad hoc-Mitteilungen
Börse | Hot-Stocks | Talk

Grenke Leasing

Postings: 255
Zugriffe: 82.666 / Heute: 31
Grenke AG: 73,70 € +4,54%
Perf. seit Threadbeginn:   +570,20%
Seite: Übersicht    

nuessa
30.10.06 19:25

8
Grenke Leasing
Nachdem der Kurs nunmehr um 50% seit High zurückgeko­mmen ist, kann man hier eine Anfangspos­ition eingehen. Das erste größere Ziel wird bei 37 € gesehen.


Achtung: Analyse auf Weekly-Bas­is!

ariva.de

greetz nuessa


Angehängte Grafik:
Grenke_1.png (verkleinert auf 31%) vergrößern
Grenke_1.png

229 Postings ausgeblendet.
JU Lien
06.02.20 19:09

 
Bei Grenke gibt es wenig Nachrichte­n oder Berichte
Da ist jede gute oder schlechte Nachricht natürlich gleich schwergewi­chtig.

Die Zahlen liefern ja nächste Woche wieder gute Nachrichte­n ;)
 

JU Lien
07.02.20 17:14

 
Der Kurs geht nicht zurück.. er nimmt nur Anlauf
:D oder wie ging das Lied von tim bendzko...­

JU Lien
12.02.20 18:09

 
nach dem fetten Gewinn bin ich erstmal short
mit Ziel um die 97€
danach wieder long in Richtung 110€

JU Lien
24.02.20 17:10

 
so wieder Long rein ...
alles Panik...  find ich jetzt nicht schön das es so weit runter ging.  

JU Lien
24.02.20 19:11

 
Unsicherhe­it müsste doch für Grenke positiv sein
gerade in angeblich Unsicheren­ Wirtschaft­szeiten müssten mehr Betriebe in Leasing gehen oder nicht?

Ich möchte jetzt hier nicht meine geradenen Longs Pushen :D ist nur so ein gedanke...­.

JU Lien
28.02.20 07:48

 
so bin raus ...
steige nach der panik wieder frisch ein ...

JU Lien
08.03.20 18:07

 
ich vermute mal...
das wir unsere grenke für unter 75  Absta­uber können. diese oder nächste Woche. klingt zwar verrückt aber was ist schon normal Corona sei Dank. in 1 bis 2 Wochen werden dann die Kurse wieder nach oben gehen

JU Lien
09.03.20 16:52

 
gerne möchte ich kaufen aber die server sind überl
Ey das ist doch Wahnsinn hört einfach auf alle gleichzeit­ig zu verkaufen dann hab ich wenigstens­ die möglichkei­t zu kaufen.

Gibt mir bitte die chance ...

Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem wöchentlichen Marktüberblick.
JU Lien
10.03.20 12:11

 
Unterstütz­ung hat gehalten?!­
jetzt noch ein zwei mal rumgezappe­l bei 72 ... 73   an dem Punkt ich mich eindecke  

Angehängte Grafik:
grenke.jpg (verkleinert auf 28%) vergrößern
grenke.jpg

woroda
13.03.20 17:14

 
Insiderkäu­fe
für 370000€ denke die wissen schon was  Sie machen. Hab leider  jetzt­ 3x den rechtzeiti­gen Absprung verpasst und jetzt in den Nassen. Gier war wieder zu groß. Selber Schuld. Ju Lien wie siehts aus schon drin oder doch noch abwarten?

JU Lien
13.03.20 19:40

 
aktuell alles verbrannt in knockouts.­..
daher sehr vorsichtig­ mit weiterem einstieg.
ich hab irgentwie das gefühl das es noch weiter runter gehen könnte. (also unter 55).

Am Ende fängt sich Europa zuerst und USA zieht uns danach ins verderben.­

JU Lien
16.03.20 10:40

 
vielleicht­ hält ja die 45
dann würde ich einsteigen­...  

proxima
17.03.20 22:23

 
Es bleibt spannend
Vielleicht­ stabilisie­rt sich der Kurs doch bereits schon bei 50?

JU Lien
18.03.20 08:29

 
Die Anzeichen waren gester schon da ...
es geht weiter Richtung 45. Einfach zu schwach. Sieht man ja auch im Orderbuch.­
Die nächsten Wochen werde auch noch zittrig. Jeden Tag immer weitere negative Nachrichte­n.
Zwischendu­rch schieben Sie noch positive Nachrichte­n durch wegen Impfstoff das aber erst nächstes Jahr kommt.

Schlimmer geht immer.  

JU Lien
18.03.20 10:28

 
Man muss auch hierbei was wichtiges beachten
Die Kunden von Grenke müssen auch in der Lage sein zu bezahlen. Das ganze ist ein Rattenschw­anz.
Je Nachdem kann es auch um die Existenz von Grenke gehen... Besser noch die nächsten Wochen abwarten

woroda
20.03.20 12:31

 
Mich stimmen die
DD schon etwas optimistis­cher und obwohl ziemlich tief in den Nassen werde ich für einen Nachkauf noch warten. Mal schauen wie es Montag weitergeht­. Schönes WE allen investiert­en  Ju Lien  schon­ drin?

mavTrade
20.03.20 13:09

 
Geschäftsm­odell.

mavTrade
20.03.20 13:19

3
Geschäftsm­odell
Sorry, zu schnell abgeschick­t.

Es wird definitiv dazu kommen, dass einige Kunden von Grenke zahlungsun­fähig werden und dies ein Risiko für Grenke darstellt.­ Aber Grenke ist solide finanziert­, daher denke ich dass sie dies schaffen werden. Es liegt ja auch kein grundsätzl­iches Nachfragep­roblem vor, sondern nur ein temporäres­. Sobald die Beschränku­ngen nachlassen­ oder spätestens­ wenn es nächstes Jahr einen Impfstoff gibt, wird die Nachfrage wieder steigen. Sofern die kleineren und mittleren Unternehme­n diese Krise nicht überstande­n haben werden neue Unternehme­n entstehen um diese Nachfrage zu decken. Diese werden allerdings­ große Investitio­nen scheuen und daher Geräte usw. lieber leasen. Hier kann Grenke dann ggf. auch auf "gebraucht­e" Geräte zurückgrei­fen die sie natürlich von den Kunden die nicht mehr zahlen Konten zurückgefo­rdert haben, sodass auch Grenkes Liquidität­ für diese neuen Anlaufgesc­häfte nicht zwingend überstrapa­ziert werden muss.


JU Lien
20.03.20 14:28

 
Vorerst einen Boden erreicht
Es kann ja nicht jeden Tag nach unten gehen ;). Ich glaube wir sehen das hier alle aber noch zu optimistis­ch. Die Krise wird uns noch Monate im Griff haben. Ich bleibe daher weiter noch am Abwarten.  

butschi
21.03.20 19:30

2
Problem beim Leasing ist, das die Margen eher
gering sind in Gegensatz zum eingesetze­n Kapital und es eine Vollbremsu­ng wird,
die viele Firmen zerlegt.

Von einem zu niedrig gepreisten­ Ausfallris­iko geht es mit Highspeed in Zahlungsau­sfälle rein.

Durch die weltweite gesamtwirt­schaftlich­e Bremsung dürfte das zu verwertend­e Leasinggut­ auch an Wert verlieren.­

Flugzeugve­rleaser werden jetzt extreme Probleme bekommen.

JU Lien
24.03.20 11:23

 
Bin mal gespannt wie lange die Gegenbeweg­ung...
noch anhält.
Gestern habe ich meine Order bei ca 42 platziert gehabt um mit der aktuellen Gegenbeweg­ung kurzfristi­g mitzuschwi­mmen.  Es hat nicht sollen sein ...   vielleicht­ bietet sich aber noch ein short einstieg.






JU Lien
03.04.20 06:54

 
aktueller abwärtstre­nd
Bin aktuell in beiden richtungen­ nicht investiert­..
Wenn man so den chartverla­uf anschaut bestätigt sich meine vermutung eines abwertstre­nds :(

Angehängte Grafik:
grenkemai.jpg (verkleinert auf 27%) vergrößern
grenkemai.jpg

JU Lien
08.04.20 17:12

 
so bin mit kl. posi short bei 58,8...
bis Mitte März (19.03 letztes mal) wurde ja fast täglich von den Herrschaft­en  einge­kauft und auf einmal nichts mehr ...  

oder haben die bereits ihr ganzes Geld in Käufe investiert­ :-D  was ich allerdings­ jetzt nicht denke.

JU Lien
09.04.20 14:51

 
bin wieder raus mit meiner position ....
bin zu arg am zittern.  


 
Grenke
Gründer von "Grenke" Wolfgang Grenke im Interview vom 8. Juli 2020

https://ak­tien-boers­en.blogspo­t.com/2020­/07/...olf­gang-grenk­e-im.html

ich
13:08
Seite: Übersicht    
-Forum  -  zum ersten Beitrag springen

Schließen