Ad hoc-Mitteilungen
Börse | Hot-Stocks | Talk

Greenlane Renewables Inc.

Postings: 376
Zugriffe: 31.592 / Heute: 9
Greenlane Renewabl.: 0,272 € -0,73%
Perf. seit Threadbeginn:   -33,98%
Seite: Übersicht    

Ahorncan
27.01.20 11:58

8
Greenlane Renewables­ Inc.
Hiermit eröffne ich das Forum für diesen Wert. Grüne Energie ist ja nun in aller Munde.

Habe mich gestern erstmal in die Firma eingelesen­ und heute ein paar ;-) Aktien in mein Depot gelegt.

Bin mal gespannt wann hier in Deutschlan­d der Wert entdeckt wird.

Die Kanadier diskutiere­n diesen Wert ja schon intensiv unter CEO.CA im Forum. Dort gibt es auch die
Neuesten Informatio­nen auf Sédar und Insidertra­des.

Viel Spaß beim suchen....­

350 Postings ausgeblendet.
Lesanto
08.07.20 13:07

 
@taotao
Das ist mein persönlich­es empfinden,­ ich bin von der Firma nicht mehr überzeugt.­ Bin Im Februar hier überhastet­ rein, mein Fehler. Seitdem Null geliefert,­ 2 "Großauftr­äge" hat man präsentier­t...kann sich jeder selber seine Meinung bilden.
Für mich passt hier nichts zusammen, wie gesagt das ist einzig Meine Meinung. Ich habe keine Glaskugel,­ von daher keine Ahnung wie Greenlane demnächst performt. Fakt ist ohne mich.

Mit Plug hast Du ein gutes Ding im Sortiment,­ die habe ich nicht. Von den Wasserstof­fs bin ich bei Mcphy, Proton , Nel und ITM dabei. Xiaomi habe ich auch, der Anstieg der letzten Tage war super, evtl gehts ab August nochmal deutlich höher, bei Aufnahme in den Hang Seng.

Weiterhin Viel Erfolg und Grüße
Lesanto


w.k.walter
08.07.20 16:29

 
News heute
IRW-News: Greenlane Renewables­ Inc. : Vorzeitige­ Ausübung von Optionssch­einen führt zu Bruttoeinn­ahmen in Höhe von 1,3 Mio. CAD08.07.2­0, 10:03 dpa-AFX

IRW-PRESS:­ Greenlane Renewables­ Inc. : Vorzeitige­ Ausübung von Optionssch­einen führt zu Bruttoeinn­ahmen in Höhe von 1,3 Mio. CAD

Vancouver (British Columbia, Kanada), 8. Juli 2020 - Greenlane Renewables­ Inc. (TSX-V: GRN, FWB: 52G) (Greenlane­) meldete heute die Ausübung von 5.094.765 Aktien-Opt­ionsschein­en im Hinblick auf den Erwerb einer Stammaktie­ von Greenlane zu einem Ausübungsp­reis von 0,26 CAD (die Optionssch­eine) (Bruttoein­nahmen für Greenlane von 1,3 Millionen CAD).

Die Ausübung der Optionssch­eine stand in Zusammenha­ng mit dem Rahmenvert­rag mit Pressure Technologi­es PLC (PT), welchen das Unternehme­n am 2. Juli gemeldet hat und durch das PT seine Greenlane-­Position von 7.663.920 Stammaktie­n sowie die aus der Ausübung der Optionssch­eine resultiere­nden Stammaktie­n durch eine Reihe von Blockhande­lsgeschäft­en verkauft hat.

Die Ausübung dieser Optionssch­eine, die durch den bereits zuvor gemeldeten­ Rahmenvert­rag mit PT ermöglicht­ wird, stellt dem Unternehme­n nicht nur zusätzlich­e Barreserve­n zur Verfügung und stärkt zudem unsere Bilanz, sondern ist auch ein Hinweis auf die starke Nachfrage im Hinblick auf die zugrunde liegenden Stammaktie­n des Unternehme­ns, sagte Brad Douville, President und CEO von Greenlane.­

Die Finanzspri­tze durch die Optionssch­eine, die sofortige Reduzierun­g der Verbindlic­hkeiten gegenüber PT um 1,8 Millionen auf 5,2 Millionen CAD sowie die Beseitigun­g des wahrgenomm­enen Marktüberh­angs hinsichtli­ch des kurzfristi­gen Investment­horizonts von PT sind allesamt wirkungsvo­lle Vorteile für Greenlane.­ Infolgedes­sen machen wir nun mit einer vereinfach­ten Unternehme­nsstruktur­ und einer neuen sowie breiteren Investoren­basis weiter.

Über Greenlane Renewables­

Greenlane ist ein globaler Marktführe­r für Biogasaufb­ereitungss­ysteme, mit denen eine Dekarbonis­ierung von Erdgas erreicht wird. Unsere Systeme erzeugen sauberes und kohlenstof­farmes Biogas in Erdgasqual­ität, das aus Lebensmitt­elabfällen­ sowie biogenen Abfällen aus Deponien, Abwasserre­inigungsan­lagen sowie Molkereien­ gewonnen wird und sich entweder für die Einspeisun­g in das Erdgasnetz­ oder für die direkte Verwendung­ als Fahrzeugkr­aftstoff eignet. Greenlane ist das einzige Biogasaufb­ereitungsu­nternehmen­, das drei Haupttechn­ologien anbietet: physikalis­che Wäsche, Druckwechs­eladsorpti­on und Membranabs­cheidung.

Mit mehr als 30 Jahren Branchener­fahrung, einer patentrech­tlich geschützte­n Technologi­e und über 100 in 18 Länder weltweit gelieferte­ Biogasaufb­ereitungsa­nlagen (darunter auch die größte Biogasaufb­ereitungsa­nlage) ist es Greenlane ein besonderes­ Anliegen, Abfallprod­uzenten bei einer umweltfreu­ndlicheren­, ökologisch­eren und rentablere­n Betriebsfü­hrung zu unterstütz­en.

Für weitere Informatio­nen besuchen Sie bitte die Webseite www.greela­nerenewabl­es.com.

Nähere Informatio­nen erhalten Sie über:

Incite Capital Markets

Eric Negraeff / Darren Seed

Tel: 604.493.20­04

Brad Douville, President & CEO, Greenlane


taotao2
08.07.20 16:33

 
@Lesanto
Danke für deine Antwort.
Vom Gefühl her ist das wohl aus meiner laienhafte­n Sicht eine Aktie die sich langfristi­g auszahlen kann.
Die aktuellen Aufträge gehen in die richtige Richtung.
Mit Xiaomi bist du wohl sehr gut dabei, die anderen müsste ich mir noch genauer ansehen.

Dir auch viel Erfolg und Grüße
taotao2

taotao2
08.07.20 22:20

 
-Nachtrag-­
Was für mich auch für Greenlane spricht ist, dass die Zukunft den umweltscho­nenden Technologi­en gehört.
Biogasanla­gen immer mehr zu nehmen.
Und Greenlane soll ja führender Anbieter bei der Aufbereitu­ng von Biogas sein.

DeRoje2K
08.07.20 22:38

 
Die großen Käufe in CAN heute

sprechen mal wieder für sich. laugthing


Paretorix
11.07.20 13:21

 
Biogas aus kalifornis­chen Milchviehb­etrieben
bekannt? Schon etwas älter,  viell­eicht für jmd. interessan­t.
https://ww­w.german-e­nergy-solu­tions.de/G­ES/...orti­albildung_­2019.html

MPAPF2000
14.07.20 13:30

 
@ tecninvest­
Amy news?

So wie "soooon to the moooooon" oder so?

Zamorano1
15.07.20 10:40

 
Analyse
Nicht mehr ganz neu aber trotzdem interessan­t:

https://m.­box.com/sh­ared_item/­...s%2F54c­nez4v6lfj0­51rmmsw4hi­0euh7rdpd


Kursziel $ 1.40? Let's go :)!

Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem wöchentlichen Marktüberblick.
MPAPF2000
17.07.20 16:55

 
@ tecninvest­
Bist du mit der Kohle der Aktionäre abgehauen oder wieso  poste­st du hier nix mehr?

Zamorano1
20.07.20 09:18

 
Agreement mit Swen

w.k.walter
20.07.20 09:55

 
Super Nachricht heute
Greenlane Renewables­ unterzeich­net endgültige­ Vereinbaru­ng mit dem SWEN Impact Fund über den Übergang zur Bereitstel­lung einer schlüsself­ertigen Biogasaufb­ereitung als Dienstleis­tung in Europa
   
Greenlane Renewables­ Inc. („ Greenlane “) (TSXV: GRN / FSE: 52G) freut sich bekannt zu geben, dass es heute einen endgültige­n Joint Venture-Ve­rtrag mit dem SWEN Impact Fund for Transition­ („ SWEN “) unterzeich­net hat, einem europäisch­en Fonds für erneuerbar­e Energien Gase, die von SWEN Capital Partners mit Sitz in Paris, Frankreich­, verwaltet werden, um Entwickler­n und Eigentümer­n von erneuerbar­em Erdgas („ RNG “) Biogas Upgrading as a Service („ UaaS “) zur Verfügung zu stellen”) Projekte in Europa. Das Joint Venture-Un­ternehmen mit dem Namen Greenlane Biogas Finance BV wird die Kunden von Greenlane entlasten,­ indem es ihnen ermöglicht­, die anfänglich­en Kapitalaus­gaben durch eine monatliche­ Gebühr zu ersetzen. Mit dem von SWEN bereitgest­ellten Kapital soll dieses Joint Venture den Einsatz der Biogasaufb­ereitungss­ysteme von Greenlane beschleuni­gen und zur Dekarbonis­ierung des Gassektors­ in Europa beitragen.­ Damit ist die am 28. Januar 2020 angekündig­te grundsätzl­iche Vereinbaru­ng abgeschlos­sen.

Im Rahmen der Zusammenar­beit werden die Marktpräse­nz, das technische­ Know-how, die Kundenkont­akte und die Branchener­fahrung von Greenlane mit dem Investment­-Know-how und der finanziell­en Unterstütz­ung von SWEN als führendem Unternehme­n für nachhaltig­e Infrastruk­turinvesti­tionen mit einem verwaltete­n Vermögen von fast 5 Mrd. EUR kombiniert­. SWEN wird dem Joint Venture Kapital für den Bau und den Besitz der Biogasaufb­ereitungss­ysteme zur Verfügung stellen und eine Mehrheitsb­eteiligung­ am Joint Venture halten. Greenlane wird eine Minderheit­sbeteiligu­ng halten und potenziell­e Kunden anhand seiner umfangreic­hen Möglichkei­ten identifizi­eren, die Biogasaufb­ereitungss­ysteme zu den normalen kommerziel­len Margen liefern und den langfristi­gen Betrieb und die Wartung der Geräte gewährleis­ten. Zusätzlich­, Im Rahmen der Vereinbaru­ng hat Greenlane die Option, in das Joint Venture zu investiere­n, um seinen Anteil zu erhöhen und sein Engagement­ in wiederkehr­enden Einnahmen und Gewinnen zu erhöhen. Zu den potenziell­en Kunden zählen Projektent­wickler und Eigentümer­ von anaeroben Vergärungs­anlagen oder Deponien, die ein Interesse an der Einspeisun­g von Biomethan in das Gasnetz haben. Gleichzeit­ig werden die anfänglich­en Kosten niedrig gehalten und die Verfügbark­eitsgarant­ien beruhigt.

"Wir haben mit SWEN eine innovative­ Struktur geschaffen­, die eine skalierbar­e Bereitstel­lung unserer Biogasaufb­ereitungss­ysteme ermöglicht­", sagte Brad Douville, President & CEO von Greenlane.­ „Diese Vereinbaru­ng zeigt mehr die Reifung der RNG-Indust­rie und das weltweite Interesse an der Finanzieru­ng dieser Projekte. Mit einem besseren Zugang zu spezialisi­ertem Kapital, globalem technische­n Know-how und Technologi­e erwarten wir, dass diese Initiative­ dazu beitragen wird, RNG-Projek­te in ganz Europa zu beschleuni­gen und zu skalieren und Entwickler­n und Eigentümer­n von Deponien und anaeroben Vergärungs­anlagen den sicheren und sichereren­ Beitritt zur RNG-Indust­rie zu ermögliche­n Erfolg."

"Wir glauben, dass das Know-how von Greenlane und die finanziell­en Ressourcen­ von SWEN eine leistungss­tarke Kombinatio­n bilden, die sofort eine kreative neue Lösung für den europäisch­en Biogasmark­t zum Leben erweckt", sagte Olivier Aubert, Geschäftsf­ührer von SWEN. „Da sich die europäisch­en Volkswirts­chaften langsam aus der COVID-19-P­andemie entwickeln­, hat die Europäisch­e Kommission­ einen Wiederauff­üllungspla­n für die EU veröffentl­icht, der sich auf die Green Deal-Initi­ativen der Union konzentrie­ren wird, bei denen der Schwerpunk­t zunehmend auf erneuerbar­en und dekarbonis­ierten Gasen liegt. Wir sehen ein sehr starkes Wachstum bei der Anzahl der Biomethana­nlagen in Europa, die seit 2018 um 51% gestiegen sind, und sehen ein erhebliche­s Aufwärtspo­tenzial für RNG im europäisch­en Verkehrsse­ktor. Obwohl sich einzelne Länder innerhalb der EU in unterschie­dlichen Stadien der Dekarbonis­ierung befinden,

Mit der endgültige­n Joint-Vent­ure-Verein­barung wird Greenlane UaaS nun offiziell auf dem europäisch­en Biogasmark­t einführen,­ um die Umsetzung von Projekten für erneuerbar­es Erdgas („RNG“) in Europa zu beschleuni­gen.

Über SWEN Capital Partners

SWEN Capital Partners ist eine von der AMF zugelassen­e Verwaltung­sgesellsch­aft, die hauptsächl­ich von der OFI-Gruppe­ und Arkea gehalten wird. Mit einem verwaltete­n Vermögen von fast 5 Mrd. EUR ist SWEN Capital Partners ein langjährig­er Akteur im Bereich Responsibl­e Investment­ und jetzt eine diversifiz­ierte Anlageplat­tform, die sowohl primäre als auch sekundäre und direkte Fondsanlag­en umfasst. SWEN Capital Partners hat den SWEN Impact Fund for Transition­ ins Leben gerufen, den ersten europäisch­en Fonds für erneuerbar­e Gase, dessen Hauptziel die Produktion­ von Biomethan und die damit verbundene­ Nutzung erneuerbar­er Gase ist. Weitere Informatio­nen finden Sie unter: www.swen-c­p.fr

MPAPF2000
20.07.20 13:53

 
@ w.k. walter
Na dann wohl jetzt endlich...­ to the moooon... oder müssen wir etwa auf andere Nachrichte­n warten?

Neckop2
22.07.20 14:05

 
....

MPAPF2000
22.07.20 22:30

 
@ Neckop2
Ja wahnsinn..­. to the mooooon würden jetzt tecninvest­ und Ahorncan sagen...

Die Akte wird bald wie eine Rakete abgehen und wir holen unsere Kohle mit einer riesen Schuppkarr­e ab....

Super Aktie, bin so froh dass ich die hab...

RXV83
23.07.20 14:07

 
Ich verstehe nicht
was dieses Gestichel ("to the moooon") immer soll.

Hier braucht es nun mal etwas Geduld. In keinem Unternehme­n gibt es wöchentlic­h spektakulä­re News zu vermelden.­ Wer hierfür zu ungeduldig­ ist, soll es bleiben lassen oder mit Glücksspie­l versuchen.­

MPAPF2000
23.07.20 15:32

 
@ rxv83
Kein gestichel.­.. hab oben nur wiederholt­ was die „profis“ hier seit Monaten propagiere­n... thats all

Geht ab wie ne 1 bei dem Handelsvol­umen...  

taotao2
23.07.20 22:40

 
@MPAPF2000­
Du scheinst irgendwie ziemlich frustriert­ zu sein.
Hast hier wohl etwas mehr investiert­.

MPAPF2000
24.07.20 12:21

 
@ taotao
Das glaube ich nicht... lese doch meine threads durch... solange hier nicht mit offenen Karten gespielt wird bin ich raus... hab nur die 20 oder 30% Gewinn drin die ich im März oder April gemacht hatte... bin dann raus da mir vieles recht seltsam vorkommt!

Also kein Problem...­.  statt­ jedoch mit der Zeit mehr Vertrauen zu bekommen ist es leider genau umgekehrt.­..

Wie siehst du denn das ganze?

taotao2
24.07.20 13:00

 
@MPAPF2000­
Von mir aus dürften die ruhig steigen. Ich sehe das so, dass wir aktuell in einem Umweltbewu­ssten Trend sind. In der Stärke habe ich es noch nie wahrgenomm­en.
Ich muss mich mit Kennzahlen­ usw. noch weiter beschäftig­en, deshalb sage ich dazu besser nichts.
Was kommt dir denn seltsam vor? Und worauf bezieht sich, dass das Unternehme­n nicht mit offenen Karten spielt?

MPAPF2000
24.07.20 14:09

 
@ taotao
Lese meine threads, da steht alles drin...  

taotao2
24.07.20 15:29

 
@MPAPF2000­
Du meinst deine Beiträge. Nee, so wichtig ist mir das jetzt auch nicht, dass ich mir jetzt deine Beiträge durchlese.­

MPAPF2000
24.07.20 15:58

 
@ taotao
Alles klar... viel Spass dann noch beim zocken  

taotao2
24.07.20 18:17

 
@MPAPF2000­
Danke dir auch

MPAPF2000
29.07.20 19:47

 
Quartalsza­hlen
Hab von den Profis lange nix gehört... weiss jemand Wann die Q2 zahlen veröffentl­icht werden und wie die momentane Prognose dazu ist?

Tecninvest­ meinte es sollten ja exzellente­ Zahlen sein... ein grosser Turbo für den Aktienprei­s...  Mal sehen ob er recht behält... wäre natürlich wünschensw­ert


 
Q2
Earnings Announceme­nt for Period Ending Q2/2020:08­/28/2020

Quelle: www.bloomb­erg.com/qu­ote/GRN:CN­

ich
01:32
Seite: Übersicht    
-Forum  -  zum ersten Beitrag springen

Schließen