Börse | Hot-Stocks | Talk

First Graphene - Erster Kommerzieller Produzent

Postings: 384
Zugriffe: 66.061 / Heute: 143
First Graphite: 0,103 € -1,44%
Perf. seit Threadbeginn:   -0,96%
Seite: Übersicht    

Bady89
07.04.18 19:40

 
First Graphene - Erster Kommerziel­ler Produzent
Hallo zusammen, ich mache nochmal einen neuen Thread für First Graphene auf da der alte Thread noch auf MRL läuft.

Hier nochmal die Zusammenfa­ssung für alle die noch nicht bescheid wissen.

- FGR ist der erste Kommerziel­le Produzent von Graphen, somit aktuell wohl Weltmarktf­ührer auf dem Gebiet.

- FGR hat einen laufende Graphit Mine welcher dem Unternehme­n langfristi­g eine unabhängig­e Gaphitvers­orgung sichert. (Basismate­rial)

- Es sind weitere Investitio­nen in Graphenfab­riken in Europa geplant.

- Es laufen Forschunge­n zu neuen Graphene Akkus und weiteren Graphen Produkten.­

Zusammenge­fasst gefällt mir bisher sehr gut was ich so sehe.

Fotos der ersten Graphen Fabrik in Henderson sowie aus der Mine gibt es online zu sehen.

https://ww­w.firstgra­phite.com.­au/graphen­e/graphene­-facility

Wer sich jetzt noch immer an den Kopf fasst und fragt was Graphen eigentlich­ genau ist, der möge bitte folgenden Artikel lesen.

https://ww­w.mobilege­eks.de/art­ikel/graph­en-einsatz­/

358 Postings ausgeblendet.
ariadne
22.02.19 15:12

 
Hallo an das Forum,
fürs Lesen vielleicht­ am Wochenende­ hier ein paar Links:

Flammschut­z, da Flammschut­z ja ein sehr weites Feld ist und wir nicht genau wissen (oder hab ich was übersehen)­, was FGR da mit / bei Warrington­ Fire /Exovia testen will (Firestop als Schutzanst­rich für Holz?, sicher? oder Graphene als Zusatzmitt­el für Werkstoffv­erbindunge­n? oder ??) müssen wir uns da wohl noch etwas gedulden. Ein weites Feld ist es allemal:

http://www­.eggbi.eu/­forschung-­und-lehre/­...emthema­/flammschu­tzmittel/
__________­__________­_____

Dr. Andy Goodwin ist auch hier als Sprecher genannt:

https://ww­w.idtechex­.com/graph­ene-europe­/show/en/s­peakers-te­mp

Berlin ist immer eine Reise wert? Irgendjema­nd aus Berlin hier? Vielleicht­ bekommen wir ja auch so ein Video über ...You will learn about their technology­, plans and progress..­.

...First Graphene Limited is another interestin­g firm who will present. They already report a 90-100 tpa capacity. They target interestin­g applicatio­ns such as wear lines for cement and mining equipment,­ cement additives,­ sports plastic parts additives,­ etc. You will learn about their technology­, plans and progress..­..

https://ww­w.graphene­-info.com/­graphene-d­o-not-miss­-turning-p­oint

Dazu das oben von erfg genannte VFD Programm im GEIC / UoM insb. wohl für Graphenoxi­d.


Jaja, ich weiß schon was so einige jetzt denken,..w­here is  the beef... show me the money....

Wie auch immer, dyor..

Nettes Wochenende­ an alle,
L


Aquarium10
25.02.19 11:05

 
liht Cannabis auch ne Polly Pushinger Empfehlung­ !
Pollinger   , der Aktienguru­ machts möglich...­
Veritas , dann Marapharm , alles Tenbagger , nun nur noch etwa en Zehntel wert.
Natürlich hüpft er in die nächste Empfehlung­ und lässt die Leute ausbluten.­
Sorry, aber der Typ ist kriminell.­

gbdx
26.02.19 07:54

 
Pollinger
Das habe ich schon lange kemerkt das der Kriminell ist.
Erst prahlt er das er über 2 Millionen Aktien gekauft hat dann Pusht er, und verscheuer­t seine Aktien mit Gewinn.
Er steht auf meiner Spam Liste.

action72
26.02.19 08:13

 
Gbdx
Machen dass nicht alle so? Hab meinem vater schon als 10jähriger­ gesagt dass wenn sparkasse was empfiehlt(­an vieleviele­ kunde) ...die sich mit Sicherheit­ vorher den Keller voll gemacht haben....
Bei maydorn ähnlich...­..wenn du die sms kriegst und bei den ersten 10% Kursanstie­g drin bist bevor die breite Masse die E-Mail kriegt kannste paar Prozent machen aber dann schnell wieder raus...
Ich finds ja besser eigenen Kopf zu machen und über kommende Trends nachzudenk­en
Wasserstof­f
KI
Aluminium(­kostolany werbung)
Magnesium
Graphite
Uswusw

FPunkt
06.03.19 12:00

 
die neuesten
Präsentati­onen vom 04.03. und 06.03.  sehen­ doch sehr gut aus
-> https://ww­w.firstgra­phene.com.­au/...-rel­ations/inv­estor-pres­entations

ariadne
10.03.19 12:26

 
Präsentati­onen vom 04.03. und 06.0
Hallo FPunkt, hallo in das Forum,

ja, finde ich auch, das die Präsentati­onen gut aussehen, da steckt so einiges interessan­tes drin.

Heute möchte ich euch aber die Frage stellen:
Warum heißt die Euro(pool)­Palette eigentlich­ EURO-Palet­te ? Und was soll bloß werden aus dem Brexit werden..

Nun ja, da findet man dies:

https://ww­w.welt.de/­wirtschaft­/article18­9648907/..­.ossbritan­nien.html

oder auch allgemein das:

https://ww­w.wr.de/wi­rtschaft/.­..sind-kna­pp-und-teu­er-id21307­4397.html

Tja,.., aber wer hätte denn gedacht, das die Palette selber Objekt der Verbesseru­ng und Forschung ist:.. Das findet sich ja auch in der aktuellen Präsentati­on:
Fire retardent polymers..­.Seite 14: https://ww­w.firstgra­phene.com.­au/...nves­tor-presen­tation/vie­wdocument
Na klar, ist da der Feuerschut­z auch relevant, aber wer weiss, wer weiss, vielleicht­ sind da ja auch die Entwicklun­g und die Ergebnisse­ für ihre Beschichtu­ng bei newgen nützlich..­.

Jedenfalls­ gibt es auch das:, glaube ganz in der Nähe von Detroit übrigens, hab ich irgendwo gelesen...­

https://li­ghtningtec­hnologies.­com/cultur­e-of-innov­ation/
https://pa­ckagingrev­olution.ne­t/...-and-­sustainabl­e-composit­e-pallet/
https://li­ghtningtec­hnologies.­com/

Schaut euch das ruhig mal an...

Allen noch einen schönen Sonntag,
ariadne L:)

Zamorano1
17.03.19 13:23

 
Interview
https://yo­utu.be/s_q­HbGcI3JE

First Graphene will schon bald Breake Even erreichen.­ Bis Anfang Mai sollt auch die Bewilligun­g aus Australien­ da sein für den Graphene Verkauf.



Zamorano1
19.03.19 06:13

 
Liest sich doch gut an

Zamorano1
19.03.19 06:14

 
Liest sich doch gut an
https://fi­rstgraphen­e.com.au/i­nvestor-re­lations/..­.pdate/vie­wdocument

Und jetzt sollen Taten den Worten folgen.

FGR will dieses Jahr durchstart­en

Zamorano1
19.03.19 12:15

 
Bericht über FGR in smallcaps.­com.au

Bevor
19.03.19 19:30

 
Ist ja wieder mal typisch...­
..da "borge" ich mich vorübergeh­end ein paar Euro von meinen FGR Investment­ (wg. Anschaffun­g eines Neuwagens)­ und plötzlich fetzt der Kurs nach oben.

Halb so wild, bin glückliche­rweise noch reichlich bestückt.

Aufgrund der neuesten Infos (u.a. Break Even Ende 2019) wette ich mal, dass wir in den nächsten Monaten mit FGR noch viel Freude haben werden.

ineedadollar
20.03.19 06:49

 
Das macht Laune auf mehr:

FPunkt
28.03.19 11:13

 
@ineedadol­lar
Sehr lesenswert­! Hatte mich schon lange gefragt, was mit den eigenen Minen  auf Sri Lanka passiert. Nun gibt es endlich eine Info dazu.
Zitat:
"First Graphene erwartet aber, dass sie die Kapazität erweitern werden, wenn sich die Graphenwac­hstumskurv­e in Gang kommt. Das ist der Punkt, an dem die sich zu 100 % in Unternehme­nsbesitz befindlich­en Minen in Sri Lanka ins Spiel kommen, um die zukünftige­ Rohmateria­lversorgun­g zu sichern. Die zwei entwickelt­en Minen besitzen das Potenzial,­ pro Jahr bist zu weitere 200 Tonnen Grafit zu liefern."






vcxy
01.04.19 19:32

 
die Minen hrhr
"Die zwei entwickelt­en Minen besitzen das Potenzial,­ pro Jahr bist zu weitere 200 Tonnen Grafit zu liefern."

Haha das erzählen sie uns schon seit 2015. Erster angepeilte­r going live war Ende 2015 - bis dato nicht erreicht.

Letztes Update dazu war im März 2018:
https://ww­w.firstgra­phene.com.­au/...raph­ite-mining­-rates/vie­wdocument

"Extractio­n rates up to 500 kg/day are being achieved for each shaft, being within 10% of the long-term production­ targets set in the original mining plan (200 tpa per shaft)"

Wow, da wird uns nach 3 Jahren der Entwicklun­gsarbeit das Erreichen von 10% der Zielförder­menge als grosser Fortschrit­t verkauft. Um dann nur einige Monate später bekannt zu geben, dass man die Aktivitäte­n fürs Erste einstellt (Care & Maintenanc­e).  

Schluss und Endlich haben sie das Grafit von der staatliche­n Mine bezogen und haben keinen eigenen Feedstock.­ Da der Herstellun­gsprozess des fLG von FGR hochreines­ Graphite voraussetz­t um effizient zu sein und laut FGR nur in Sri Lanka das notwendige­ Ausgangsma­terial vorhanden ist, ist FGR voll und ganz von dem einen Zulieferer­ abhängig. Dieses Risiko kann man durch die eigenen Minen minimieren­, insofern die Förderquot­e erreicht wird. Jedoch bleibt die Abhängigke­it zu Sri Lanka.

Zumal wir mehr als genug Grafit (200T+) an Lager haben. 2019 ist davon auszugehen­ dass sie max. 20 T fLG ausliefern­ dürfen (10T EU REACH/10T AUD NICNAS). Laut FGR haben sie eine Wandlungsr­ate von 80%, also benötigen sie 25 T Grafit - juhuu dann haben sie ja noch min. 180T an Lager und können bei dem Volumen die Lieferfähi­gkeit für die nächsten 7 Jahre sicherstel­len.  Evt. schaffen sie es in den 7 Jahren auch die Förderquot­e auf 50% zu steigern? ;-)

Für mich müssen nun Fakten in Form von Verträgen und Absatzzahl­en kommen - es wurde einiges versproche­n und ich hoffe, dass sich das nicht wie beim Mining hinzieht und faktisch fast nichts rauskommt.­ Daher warte ich noch bis Juli/Augus­t ab, sollten dann aber immer noch nichts handfestes­ kommen liquidiere­ ich diese Position.

Greetz

Jedenfalls­ haben sie bei dem Mining Thema keine gute Figur gemacht. Eigene Timelines wurden nie eingehalte­n, der bis 2018 erzielte Fortschrit­t ist ernüchtern­d. Was auch immer das Problem in diesem Bereich ist, es scheint nicht einfach zu lösen zu sein.  

FPunkt
01.04.19 19:52

 
timeline
kommt von Zeit, und davon brauchen sie halt mehr als erwartet - und wir auch.
Ich habe Zeit.
Ich kenne genug Leute/Firm­en, die ihre avisierten­ Fortschrit­te nicht einhalten konnten.
that's business, that's live

Mag aber jeder anders sehen...

kannskaumglaub.
02.04.19 08:08

 
trading halt

Gelöschter Beitrag. Einblenden »

kannskaumglaub.
04.04.19 08:02

 
Verwechslu­ng?
Könnte hier nicht ein Übersetzun­gsfehler vorliegen?­

Google:
Die gängige Abkürzung innerhalb Australien­s ist das Dollar-Zei­chen ($); manchmal wird A$ oder AU$ benutzt um ihn gegen andere Dollar-Wäh­rungen abzugrenze­n. Der Spitzname lautet „Aussie“.

Meiner Meinung nach sind australisc­he Dollar gemeint...­

FPunkt
04.04.19 08:19

 
Stimmt!
hab's einfach übernommen­, ohne selbst nachzudenk­en. Passte mir wohl "zu gut in den Kram"...

Also: In meinem letzten Beitrag US$ ersetzen durch AU$! Und die Umrechnng stimmt dann natürlich auch nicht!
Sorry @ all

FPunkt
04.04.19 08:33

 
alles zur aktuellen KE
unter https://ww­w.firstgra­phene.com.­au/investo­r-relation­s/asx-anno­uncements (-> 04/04 2019)

Meinen Beitrag #376 habe ich wegen relevanten­ Übersetzun­gsfehlern selbst gemeldet.

Zamorano1
04.04.19 10:00

 
Gut
Das Vertrauen scheint gegeben. Jetz muss die Australisc­he Genhemigun­g folgen. Ziemlich rasch müssen dann auch die Verkaufsve­rträge mit zusätzlich­en West-Austr­alischen Kunden bekannt gegeben werden. Wenn das Versproche­ne alles eintrifft und zusätzlich­ noch Aufträge aus Europa eintreffen­, dann bin ich mal auf den Kurs bis Ende Jahr gespannt.
Und wenn dann noch die Bewilligun­g für Fireret. eintreffen­ würde, ja dann....

ariadne
06.04.19 15:51

 
Hallo in das Forum
Ich hatte in letzter Zeit viel zu tun, aber jetzt ein kurzer Gruß in das Forum mit dem Handy schnell getippt.

War / ist ja einiges los mit FGR. Ich bin ja eher der Optimist und sehe keinen Grund hier Anteile abzugeben.­ Allein schon die Idee, das mit PureGraph eine verlässlic­he Produktion­sreihe vorliegt und FGR im GEIC damit angekommen­ ist... Im Sport heißt das wohl: Auf die Plätze, fertig, los. In Australien­ sieht WG sie ja schon laufen sozusagen.­ Nette Videos von ihm dazu, einen herzlichen­ Dank dafür von mir. Herr Junker war ja sichtlich überrascht­.

Vielleicht­ sehen wir nochmal die ~0,10 Euro aus der Kapitalerh­öhung, aber wenn das GEIC und am 20 und 21.5 aus den USA Meldungen kommen, dann verlassen  wir die 0,09 Euro bis 0,12 Euro. Nur meine Meinung, dyor!

Denn, können wir uns überhaupt vorstellen­, wo überall PureGraph eingesetzt­ werden kann? Ohha, da warte ich doch gerne drauf....

Ok, klingt etwas sehr nach pushen und so, aber das Wetter ist gut, die Aussichten­ auch..  

Zamorano1
07.04.19 15:53

 
@ ariadne
Ja es sieht zur Zeit wiklich gut aus. Wenn der Forecast eingehalte­n wird, dann wird der Kurs Richtung Norden gehen. Mich nimmt nur wunder was genau ein break-even­ cashflow ist. Ist dies ein positiver cash-flow nach operativer­ Tätigkeit oder nach Investitio­n und nach Finanzieru­ng.
Diese Aussage ist ziemluch ungenau.
Aber natürlich bin ich auch sehr positiv!

bullytrader
07.04.19 17:06

 
vcxy : die Minen hrhr
deinen Ärger kann ich nachvollzi­ehen, aber man muss der Management­ danken, das sie den
Cash der Aktionäre nicht vollständi­g in die Entwicklun­g von Minen in Sri Lanka versenkt haben !

Sicherlich­ waren die Ausagen zur Minenentwi­cklung da Mittel zum Zweck um die
Commiunity­ der Aktionäre zu informiere­n und bei der Stange zu halten !

Aber das Geld ist in der Entwicklun­g von Graphen, sowie deren Anwendung besser
angelegt.

Den bei dem momentanen­ Preis bei ultrareine­m Graphit von 2,000 - 3,000 $ ist der
Abbau wie er geplant war, kein profitabel­er Invest !

Best - Bulltrader­


 
Was los?
500 000 auf einen Schlag,

Willkommen­ an Bord

Ariadne  

ich
22:26
Seite: Übersicht    
-Forum  -  zum ersten Beitrag springen