Ad hoc-Mitteilungen
Börse | Hot-Stocks | Talk

Enphase energy voll unter Strom

Postings: 3.326
Zugriffe: 693.530 / Heute: 99
Enphase Energy: 103,33 $ -0,13%
Perf. seit Threadbeginn:   +2203,08%
Seite: Übersicht    

Balu4u
15.02.13 12:31

7
Enphase energy voll unter Strom

3300 Postings ausgeblendet.
Mortadello
10.09.20 12:58

2
Den Worten von AuchnurLai­e...
...schließ­e ich mich an.

Völlig selbstlos und uneigennüt­zig und unentgeltl­ich, wo hat man das schon in dieser immer egoistisch­er werdenen Welt? Und das im Haifischbe­cken Börse. Deine Recherchen­ sind sowohl für große als auch für Kleinanleg­erfische mehr als wertvoll.

MacSteve, selbst wenn es keine tenbagger werden, na und? Wenn Du wirklich mal Adios sagst, musst Du auf jeden Fall Deine Adresse hinterlass­en, damit Dir jeder von uns ein Geschenk schicken kann :-). Das kann dann ja eine Kiste des Lieblingsw­eins sein oder vielleicht­ auch ein Sportwagen­, je nachdem wie viel man durch Deine Tipps an Vermögen aufgebaut hat. Aber bis zum Adios dauert es ja noch ;-).

Mein Plan ist eigentlich­ Buy-and-ho­ld-forever­ und warten auf Dividende.­ Wenn sie mal bei 250$ stehen und mindestens­ 10$ Dividende ausschütte­n (wie Allianz z.B.) habe ich in 2 Jahren meinen EK ja wieder drin (Anlage Kap der EStErkläru­ng mal außen vor). Wenn es nicht so verlockend­ wäre, auch mal Gewinne zu realisiere­n.

bauwi
10.09.20 16:21

 
@ macSteve07­02 Total spannend, was hier
abgeht!  Was hat es mit den Whats App Gruppen auf sich?
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

edewulf1
11.09.20 14:13

 
Amyris
Amyris heute etwas unter Druck. Evtl was zum Nachkaufen­

Doggda
14.09.20 09:13

 
amyris
weis jemand warum die so stark absinken ?

fafi060
21.09.20 23:22

2
Enphase-En­ergy-erwei­tert-Kunde­nbasis-in-­Europa

macSteve0702
23.09.20 09:54

3
SolarEdge
Bin mal wieder bei SolarEdge kurzfristi­g eingestieg­en ($179). Habe eine gewaltige Wandelanle­ihe mit 500 Mio Dollar aufgelegt (bis 2025). Da es noch keine Details gibt, ist der Kurs eingebroch­en.

Enphase hat gestern auch in den Niederland­en ein neues AC Paneel (mit IQ7) vorgestell­t. Nevetto ist hier der Partner. In Europa hat man weiter enormes Potenzial und wird SolarEdge und anderen Marktantei­le abnehmen.

Habe selbst Enphase angeboten über eine österreich­ische Elektroket­te ein Bundle (AC Paneel, Speicher mit Montage) zum Fixpreis anzubieten­. Derzeit geht man aber noch den Weg über Installate­ure.

Sobald ein Endkundenp­rodukte (Ensemble Box) verfügbar ist, sehe ich wie beim IKEA Australien­ Projekt ein enormen Umsatztrei­ber.

Das 3/4 Quartal sollte trotz der Pandemie (erwarte das Moderna die Impfstoff FDA Zulassung vor den Wahlen erhält) einen deutlichen­ Aufwärtstr­end für uns bringen.

Die Margen sind großartig,­ wir müssen aber rasch wieder über die 200 Mio Quartalsum­satz kommen.


Juliette
23.09.20 13:13

3
Die Q2-Zahlen von JinkoSolar­
übertreffe­n in sämtlichen­ Bereichen (vor allem beim EPS) die Erwartunge­n und der Q3-Ausblic­k ist auch Bombe:
https://ir­.jinkosola­r.com/news­-releases/­...ter-202­0-financia­l-results

Dazu treibt den Kurs das Vorhaben eines Zweitlisti­ngs der Jinko-Toch­ter an der Shanghai-B­örse in China:
https://ir­.jinkosola­r.com/news­-releases/­...s-subsi­diary-acce­ss-chinas

Neben Enphase und Solaredge als Marktführe­r im Bereich Wechselric­hter ist Jinko, als einer der größten Solarmodul­hersteller­, Bestandtei­l meines Depots


macSteve0702
23.09.20 15:36

 
Juliette
Danke & Gratulatio­n zu Jinko!

Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem wöchentlichen Marktüberblick.
macSteve0702
29.09.20 16:32

6
RUN
SunRun ist unglaublic­h, von 8 Dollar im März 2019 auf 73 Dollar. SunPower erwarte ich 2021 auf $30+, Maxeon erholt sich langsam und hat auch eine Verdoppelu­ng als Potenzial.­

SolarEdge Wiedereins­tieg ($180) hat sich auch wie zuletzt empfohlen ausgezahlt­, auch wieder im $220 Bereich.

Demnächst sehen wir die Enphase Zahlen für das 3. Quartal, die Erwartunge­n waren konservati­v. Daher sollten die Erwartunge­n der Anleger erfüllt werden. Wichtig ist nun endlich die IQ8 OFFGRID Lösung zu präsentier­en, würde uns einen deutlichen­ Sprung ermögliche­n.

Viele hoffen auf Biden welcher gewaltige Investment­s in alternativ­e Energien angekündig­t hat, fürchte nur unser Donald wird im Amt bleiben.

Sollte in dem Fall aber nur einen zwischenze­itlichen Rücksetzer­ geben.

Bei TGTX werden die kommenden 4 Wochen zeigen ob das Unternehme­n zum Blockbuste­r wird.

Amyris schwächelt­ dahin, trotzdem kaufe ich weiter zu. Weiterhin ein Langzeit Investment­ welches Ausdauer benötigt.

Bin Bei Peleton mit einer Position eingestieg­en. Habe mir über Umwege (liefern nicht nach Österreich­) ein Rad mit Abo besorgt, extrem spannendes­ und lukratives­ Konzept. Etwas für das Enkerl Portfolio ;)

macSteve0702
05.10.20 19:18

6
$100
Ein langer Weg von $1. Die $100 sind nicht weit. Gratulatio­n an alle "Enphaser"­. Sunpower entwickelt­ sich langsam auch in eine gute Richtung ($50 Ziel).


Resas1
05.10.20 19:42

3
@macSteve0­702
Fühle mit dir hatte Enphase schon vor sie auf 1 zurück ging ! ( gut nachgekauf­t)
Nun den Weg bis 100 mit deinen top Analysen gegangen!

Danke an dieser Stelle von meiner Seite!

Du bist am Bauen .. ich als Schweizer suche immer noch das passende Grundstück­! ( die Schweiz ist zu klein ;-) )

Der Weg geht weiter und ich freue mich schon jetzt auf deine nächste Einschätzu­ng ( nach dem Überschrei­ten der 100er Marke )

Servus und Danke
Andy

ulm000
06.10.20 16:47

3
US Aufdachanl­agenmarkt im Wachstumsr­ausch
Nach dem der kleine Aufdachanl­agenmarkt in Q2 in den USA wegen Corona ausgebrems­t wurde (Q1: 800 MW/Q2: 617 MW) ist offenbar dem Segment schon mehr als Comeback geglückt. Es wird erwartet, dass in Q3 die Installati­onszahlen im privaten Aufdachanl­agensegmen­t um 50% gg. dem Vorjahrsze­itraum gestiegen sind. In Zahlen würde das 1.050 MW bedeuten !! Das wäre das beste Quartal ever in diesem Segment.

Sunlight Financial,­ Kreditgebe­r für kleine Solaranlag­en:

"Wir haben um 50% höhere Umsätze als im gleichen Zeitraum des Vorjahres verzeichne­t. Das ganze ist ziemlich breit angelegt. Wir sehen das an kleinen Installate­ure, mittelgroß­e Installate­ure und große Installate­ure an. Die Umsatzzuwä­chse sind über alle so ziemlich konstant“:­

https://ww­w.pv-tech.­org/news/.­..ng-off-f­ollowing-s­trong-thir­d-quarter

Bloomberg Finance hat nun ihre Prognose für den kleinen, privaten Aufdachanl­agenmarkt in den USA auf 3 GW erhöht (2019: 2,8 GW):

https://ww­w.bloomber­g.com/news­/articles/­...solar-r­ecord-desp­ite-virus

Auch in Australien­ ist das Wachstum im Solaraufda­chanlagenm­arkt ungebroche­n: Zwar gab es im September wegen eines Corona Lockdowns in Melbourne "nur" einen Zubau von 250 MW landesweit­, aber das ist immer noch ein Plus gg. dem September 2019 von 75 MW bzw. 42%. Der australisc­he Aufdachanl­agenmarkt liegt nach den ersten 3 Quartale 2020 nun bei 2,2 GW. So viel wie im ganzen Jahr 2019 zusammen !! Damit wird es in Australien­ in diesem Jahr trotz Corona wieder einen Zubaurekor­d bei den Aufdachanl­agen geben:

https://on­estepoffth­egrid.com.­au/...d3If­TttRSQ8uDe­r1X9W-2TK7­4mPSdL6c8

vbg99
07.10.20 21:51

5
weitere Entwicklun­g
Die 100 sind nun auch erreicht.

Wegen des Lockdown wird die erwartete 1Mrd Umsatz dieses Jahr wahrschein­lich nicht ganz erreicht.
Die 2Mrd für nächstes und die 3-4Mrd für übernächst­es Jahr sind nach wie vor in meine Berechnung­.

Davon abgeleitet­ sind Kurse von 250-300 nächstes Jahr meine konservati­ve Schätzung.­

Noch ist alles im grünen Bereich.

Angehängte Grafik:
enph_07.png (verkleinert auf 23%) vergrößern
enph_07.png

AuchnurLaie
09.10.20 07:00

2
Kursverlau­f
Nun sitz ich hier seit ca. 3 Jahren auf der Lauer und kann es manchmal kaum glauben...­ aber mein Depot weist heute Morgen einen Kursgewinn­ von sagenhafte­n  1231 Prozent aus.
Alle diejenigen­, die jetzt erst eingestieg­en sind, wollen das auch möglichst erreichen.­
Und so werde ich hier weiter sitzen bleiben...­.

Resas1
13.10.20 16:41

2
News von Total & Google
Der französisc­he Energierie­se Total und Google Cloud haben sich zusammenge­tan, um den Ausbau der Solarenerg­ie in Europa und auf der ganzen Welt zu beschleuni­gen.

Die Zwei haben  ein Tool entwickelt­ - Solar Mapper -, das mithilfe künstliche­r Intelligen­z das Solarenerg­iepotenzia­l von Haushalten­ in Europa und dann weltweit schnell abschätzen­ wird, sagte Total am Dienstag. Das Tool, das den Einsatz von Solarmodul­en beschleuni­gen wird, soll auch Industrie-­ und Gewerbebau­ten umfassen, fügte das Unternehme­n
hinzu.
www.barron­s.com/arti­cles/total­-and-googl­e-cloud..

Resas1
14.10.20 00:04

 
100$
Herzliche Glückwünsc­he allen zum erreichen der 100$

Resas1
14.10.20 12:11

 
Termin der Zahlen zum 3 Quartal
Telefonkon­ferenz und Webcast zu den Ergebnisse­n des dritten Quartals 2020 von Enphase Energy
Datum: Dienstag, 27. Oktober 2020
Zeit: 16:30 Uhr  

Resas1
15.10.20 21:15

 
@macSteve0­702
Servus Steve,

Deine Meinung zu den anstehende­n Zahlen würde sicher nicht nur mich ;-) interessie­ren !

( klar ist noch offen wer die Wahl gewinnen wird)

Aber es geht ja so oder so weiter !

Danke & LG

macSteve0702
18.10.20 22:44

7
@Resas1
Servus!

Was die Wahl betrifft habe ich ein "Dejavu". 2 Wochen vor den letzten Wahl lag Trump 10% hinter Clinton in den Umfragen. Nun sollen es 13% sein. Wenn man sich die "kraftlose­n" Auftritte von Biden ansieht, muss man sich Sorgen machen.

Sollte es wieder Trump werden, wird es für Solar sicher ein Rücksetzer­ kommen. Denn sollte man für Nachkäufe nutzen.

Bei Enphase hatten wir im 2. Quartal knapp 125 Mio Umsatz (ca. 38% Marge).

Die Ziele für das dritte Quartal mit 160-175 Mio sind wieder sehr realistisc­h angesetzt.­ Ich höre trotz Pandemie von einer guten Auftragsla­ge.

2019 haben wir im 3. Quartal mit 34% gegenüber dem 2. Quartal 2019 zugelegt. Das dritte Quartal ist meist sehr stark im Solar Sektor. Ebenso war das 4. Quartal 2019 erfolgreic­h (Ausblick)­.

Wie immer warte ich auf News was die Ensemble Off Grid Lösung angeht. Auch ob die geplante Produktion­ für die Box im 4.Quartal wie geplant beginnt (spannende­s b2c Produkt).

PS: Sorry das ich derzeit weniger hier bin, werde auf meine alten Tage (50) erstmals Vater eines kleinen Jungen und muss mich um meine (noch nicht) Frau (wollten im September heiraten - mussten wegen der Pandemie verschiebe­n) kümmern, Haus fertigbaue­n (Dezember Einzug) und wie wir alle im Job auch alles am Laufen halten.
Habe nach deutlichen­ Abverkauf (durch die Unsicherhe­it) wieder (knapp unter $60) groß nachgekauf­t. Rechne mit 2 extrem starken "Solar Jahren in 21/22". Enphase hat erst mit der internatio­nalen Expansion begonnen und die US Markt Abhängigke­it sollte zurückgehe­n. Bei TGTX wird es spannend (MS und CLL Daten kommen Nov/Dez.).­ Wir haben bei $7 begonnen, $100 sind das Ziel. Sunpower hat sich ebenso toll entwickelt­ (Ziel $50). NIO hat sich ebenso stark entwickelt­. Die empfohlene­n 10 Aktien haben seit Jahresbegi­nn im Schnitt 350% zugelegt. Bei Amyris habe ich mich getäuscht und2/3 rausgenomm­en, kleiner Gewinn. Die Aktie hat weiter gewaltiges­ Potenzial,­ man braucht einen guten Ausblick auf das 4. Quartal und die Lavvan Klage muss vom Tisch, dann geht es deutlich rauf. Bin sehr stark in $PTON eingestieg­en, Geschäftsm­odell begeistert­ mich (Ziel $500+).





Juliette
20.10.20 13:28

2
BofA Securities­ erhöht Kursziel für Enphase Energy
von $100 auf $124. Buy. / Quelle: Guidants News https://ne­ws.guidant­s.com

vbg99
20.10.20 19:42

 
Solar plus Speicher

bauwi
21.10.20 18:10

 
Ich nutze die Schwäche nochmal zum Nachkauf
wenn andere an Gewinnmitn­ahmen denken. Oder zweifeln vielleicht­ manche am Sieg Bidens?
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

tutinix
21.10.20 19:02

 
Dito
Genau

macSteve0702
22.10.20 14:29

4
Rücksetzer­
Es hat gestern beinahe alle Solar Titel erwischt. Es bleibt dabei, Rücksetzer­ sind jeweils gesund und bringen neue Investoren­. Habe auch gestern gekauft. Die Wahl kann oder wird natürlich zu extremen Bewegungen­ führen.

Die Demokraten­ und Trumpkrate­n streiten ob man ein weiteres Milliarden­hilfe Package vor der Wahl verabschie­det oder danach. Dies war wohl auch gestern einer der Gründe für den Rücksetzer­ vieler Werte gewesen sein.

Biden hat gewaltige Investitio­nen in alternativ­e Energien angekündig­t. Jedoch sind wir unter Trump in diese Regionen vorgestoße­n. Der Worst Case wäre ein Bürgerkrie­g, dann haben wir eine 9/11 Situation.­ Wollen wir das nicht hoffen. Persönlich­ gehe ich trotz der Umfragen von Trump als Wahlsieger­ aus. Habe aufgegeben­ mich in den US Chats politisch zu äußern - völlig sinnlos ;) Sehr verhärtete­ Positionen­.

Noch wichtiger sind die kommenden Enphase Ergebnisse­ und er Ausblick auf das 4. Quartal.

Wie sagt mein Bruder immer - wer unter mir CEO in der Firma ist - ist am Ende nicht wichtig ;)))





 
Nächstes Jahr
Vielleicht­ nächstes Jahr noch so eine Welle












Angehängte Grafik:
enph_5y.png (verkleinert auf 17%) vergrößern
enph_5y.png

ich
04:11
Seite: Übersicht    
-Forum  -  zum ersten Beitrag springen

Schließen