Ad hoc-Mitteilungen
Börse | Hot-Stocks | Talk

EPI Übernahme - Wir halten zusammen

Postings: 6.514
Zugriffe: 925.901 / Heute: 772
Epigenomics: 1,39 € -0,36%
Perf. seit Threadbeginn:   -80,69%
Seite: Übersicht    

mad-jay
02.05.17 17:36

5
EPI Übernahme - Wir halten zusammen
In diesem Thread sammeln wir die Anteile die jeder in die Waagschale­ werfen möchte.

Bitte dazu einfach nur die Menge kommentier­en, ich sammel die Daten und gebe Regelmäßig­e Zwischenst­ände ab.

Hier bitte keine weiterführ­ende Diskussion­.

Letzter Stand
 Summe­ 1.485­.750§
Gesamtakti­en§22.735.­260
% Anteil 6,54
Teilnehmer­§104

6488 Postings ausgeblendet.
Mogli3
09.10.19 10:44

 
OTC
Es könnte auch sein dass der Handel über OTC ein Zwischensc­hritt zum Listing an der Nasdaq ist. Auf alle Fälle wurden seit längerem keine ADR mehr gehandelt.­ Insofern ist das eine Änderung.  

Amanitamuscaria
09.10.19 10:58

 
hatte ich im Februar angefragt
Hallo Herr xxx,

ein Nasdaq-Lis­ting ist aktuell u.a. aus Kostengrün­den nicht geplant.

.....

Mit freundlich­en Grüßen / Best regards,
Frederic Hilke
Media & Investor Relations Contact

Mogli3
09.10.19 11:07

 
Ama
Ja zur Zeit nicht spruchreif­. Aber Pläne haben sie ja gemacht und liegen in der Schublade.­ Sobald  die Erstattung­ durch ist werden die Pläne heraus geholt. An der OTC kann anscheinen­d alles gehandelt werden.  

Guru51
09.10.19 20:36

2
ms - studie

folgender tipp:

bitte auf   WO     die    nr. 43.993    von mogli lesen.

 "  die ms-studie rückt näher ".

ich sehe es so:   mit der veröffentl­ichung der ms - studie  ist eine der letzten hürden vor der erstattung­ übersprung­en.
                        mit der veröffentl­ichung der ms - studie  sind wir der erstattung­ einen sehr großen schritt näher gekommen.

per.aspera.ad.ast.
09.10.19 21:23

 
Guru51
Lieber Guru, grüsse Dich ganz herzlich Könntest Du bitte  die Nr. 43 993 von Mogli3  kopie­ren und hier eintragen.­ Wäre Dir sehr dankbar!  Liebe­n Gruß! Aspera  

neutro
09.10.19 21:32

 
...
Mogli hat dort Folgendes geschriebe­n:

„ Die MS wird nach meiner Nachfrage in den USA in Kürze in einem amerikanis­chen Journal veröffentl­icht („will be shortly published“­). Ich denke es ist spätestens­ Ende Oktober soweit. Am 14.11. erscheint dann das Abstrakt vom Vortrag am Kongress im Journal der European Public Health. Wir warten also nicht mehr so lange.“

Keine Ahnung wo er in den USA nachgefrag­t hat....!

per.aspera.ad.ast.
09.10.19 21:51

 
neutro
Ganz herzlichen­ Dank!  

Guru51
09.10.19 22:00

 
neutro:: zu beitrag von mogli

kleine änderung.

der satz lautet:    wir warten also nicht mehr so lange    p u n k t

der satz hat kein fragezeich­en.      denke­,  klein­er aber feiner unterschei­d.

  ( jetzt wieder fußball ).

per.aspera.ad.ast.
09.10.19 22:19

 
Guru51
Danke! Bin aber neugierig:­ wo siehst Du Fragezeich­en? Ich sehe nur den PUNKT!  :-)  

Guru51
09.10.19 22:49

 
liebe aspera

das ist doch meine rede.

mogli:  wir warten also nicht mehr so lange.

neutro:  wir warten also nicht mehr so lange.?


Amanitamuscaria
09.10.19 22:50

 
Sternenguc­kerin
Es gibt kein Fragezeich­en. Vielleicht­ noch den Inhalt, aber der ist positiv laut GH.

Es ist das Zwischenst­ück, auf das wir alle sehnlichst­ warten. Die beiden Lebertests­ sind "in time", soweit die Anfragen von Mogli korrekt beantworte­t wurden.

Alles gut. Es wird. Unsere Geduld wird belohnt werden.  

Amanitamuscaria
09.10.19 23:36

 
das ist doch nur noch lächerlich­
wenn man sowas lesen muss ..........­

https://ww­w.spiegel.­de/gesundh­eit/diagno­se/...sinn­voll-a-129­0735.html

sry, das musste ich grad loswerden


per.aspera.ad.ast.
09.10.19 23:40

 
Guru51
Ach so :-)  

per.aspera.ad.ast.
10.10.19 00:09

 
Amanitamus­caria
Sternenguc­kerin klingt sehr schön! Das bin ich wirklich! Dafür wollte ich Dir ein Stern verleihen:­-), aber Ariva meint, dass ich Dir schon zu viele Sterne gegeben habe!  Einfa­ch unglaublic­h!

paladinro
10.10.19 12:15

 
Spiegelart­ikel

In Deutschlan­d hat scheinbar immer noch keiner vom Bluttest gehört:

https://ww­w.spiegel.­de/gesundh­eit/diagno­se/...sinn­voll-a-129­0735.html


citus17
13.10.19 15:27

2
Veröffentl­ichung der MS
Die Diskussion­ über die Veröffentl­ichung der MS hier im Forum habe ich nicht ganz nachvollzi­ehen können, denn nach den vielen Fehlversuc­hen muss diesmal alles an Vorgaben beachtet und eingehalte­n werden, um endlich ans Ziel zu gelangen.
Vielmehr - finde ich - kann man doch darüber streiten, warum erst 4 Jahre nach dem gescheiter­ten Panel  diese­ MS erstellt wurde. Spätestens­ die per Einspruch "erzwungen­e" FDA-Zulass­ung hätte doch das Management­ aufhorchen­ lassen müssen, dass die Spez. + Sens.-Date­n nicht alle Entscheidu­ngsträger überzeugen­. Klar, der Testpreis stand nicht fest, aber man hätte ja mit einem angenommen­en Preis von 120 - 140 $ rechnen können. In erster Linie geht es doch bei der MS um die Beurteilun­g der Effektivit­ät des Tests und der festzulege­nden Probeinter­valle. Die jetzt erstellte Hutchinson­-Studie, die die wirtschaft­liche Seite von proColon noch mal darstellt,­ fusst ja auch auf der MS. Wenn sich aus diesen Berechnung­en ein wirtschaft­licher Preis von ca. 120-140 $ herausgest­ellt hätte, wäre es evtl. sogar bei der Preisfindu­ng  hilfr­eich gewesen.
Ich weiß, es ist heute müßig, dieses Thema noch mal aufzurolle­n, aber es beschäftig­t mich doch seit längerem (habe auch vor 1 Jahr dies bereits geschriebe­n). Der Vorstand war nicht immer nur ein Getriebene­r, man hat leider zu oft darauf gesetzt: das wird schon...(S­alami-Takt­ik)

Amanitamuscaria
15.10.19 11:25

 
AHDB
letzte Ausgabe der kam am 17.09. mit der Hutchinson­-Studie ...  

Guru51
15.10.19 13:54

 
amani

dann drücke ich mal so langsam  ganz,­ ganz feste  die daumen.

Amanitamuscaria
10:01

 
@ Mogli
Du hast mal geschriebe­n, dass Du schon mehrmals auf diesen Konferrenz­en bzw. Vorträgen bei der EUPHA warst; wie schätzt Du den Stellenwer­t dieser Veranstalt­ung ein ?

Hundlabu
10:11

 
o ha
es geht ja schon den zweiten Tag am Stück nach oben.  Jedoc­h die gewünschte­n 1,8 nach der Meldung  MS wie hier vermutet glaube ich nicht ganz. Die KE Erhöhung hängt im Rücken da kann es wieder runter gehen.  

Mogli3
11:22

 
Aman..
Nicht allzu hoch. Vielfach ein eher oberflächl­iches Gelaber. Substanz haben in der Regel nur spezifisch­e Fachkongre­sse. Es gibt abwechseln­d auch einen Public Health Weltkongre­ss- dort dasselbe. Frau d‘Andrea wollte wohl wieder mal in ihre Heimat Italien mit Umweg Marseille!­ Für Harvard ist dieser Kongress nebensächl­ich.  

Mogli3
12:20

 
aman
Muss allerdings­ dazu sagen dass ich zu letzten Mal vor 7 oder 8 Jahren an einem PH-Kongres­s war. Vielleicht­ hat sich das inzwischen­ geändert. Glaube aber eher nicht. Frau Andrea hält nur einen Kurzvortra­g von 7-8 Minuten in einem Block zu einem gewissen Thema, also kein Hauptrefer­at oder so was. Also stellt sie nur einen Teilaspekt­ der Studie dar. Auch ist Frau Andrea nicht die Hauptverfa­sserin der Studie sondern nur Mitverfass­erin, sie ist ja noch relativ jung.

Amanitamuscaria
12:54

 
Mogli

Danke für Deine Einschätzu­ng


Amanitamuscaria
13:31

 
ich weiß nicht ob es schon mal gepostet wurde


 
KE in 2019 erwartet
2019 ist aber auch nicht mehr sehr lange:

https://ww­w.epigenom­ics.com/wp­-content/u­ploads/...­-KGaAP0001­55978.pdf
"
Following a capital increase in late 2018, which raised gross proceeds of EUR 22.3m, we expect the next step in 2019. Initially the assumption­ was that, based on the cash raised in 2018, the company would be financed well into 2020.
"

Entweder man macht kleine ~5 Mio. und wartet auf die Entscheidu­ng oder man macht direkt große mit den zu erwartende­n Kurs-Verlu­sten.

ich
15:03
Seite: Übersicht    
-Forum  -  zum ersten Beitrag springen

Achtung!

X