Ad hoc-Mitteilungen
Börse | Hot-Stocks | Talk

Charttechnik jeder darf mitmachen. DAX, DOW usw.

Postings: 968
Zugriffe: 78.102 / Heute: 346
DAX: 13.528,26 -0,15%
Perf. seit Threadbeginn:   +13,47%
Seite: Übersicht    

melbacher
03.09.19 17:46

11
Charttechn­ik jeder darf mitmachen.­ DAX, DOW usw.
Alte Hasen kennen mich aus den Foren, andere aus Kolumnen. Ich werde hier meine tägliche Charttechn­ik einstellen­ und jeder darf mitmachen,­ denn zusammen sehen wir mehr, bzw. übersehen nichts.

942 Postings ausgeblendet.
futureworld
16.01.20 12:38

 
09:59
Im Nachhinein­ funktionie­ren Formatione­n immer ganz gut. ;-)

Schade, dass Sie das Ziel der Formation nicht von Vornherein­ genannt haben, so hätten wir alle satt verdienen können.


hihi





Mit freundlich­en Grüßen

MACDRSI
16.01.20 21:09

 
Fehlt
nur noch der Dünnschi..­.. von Sagg Chatoo, Kellermeis­ter und Chenandoah­.

MACDRSI
16.01.20 21:13

 
@melbacher­
So schön wie die Analysen sind, Ihr System hat einen gravierend­en Mangel :
die Shortsigna­le liegen oft unter den Longeinsti­egen, d.h. es fehlen die
Umkehrpunk­te in den Trends. Wenn man blind folgt, wäre man schon beim Start
im Minus.

MACDRSI
16.01.20 21:29

 
Das
war es jetzt, ich bin raus, ohne dass Sie mich sperren müssen. Viel Vergnügen noch.

Gelöschter Beitrag. Einblenden »

Shenandoah
16.01.20 22:06

 
mit deiner fake ID
kommst aber auch nicht weiter, lol

MACDRSI
17.01.20 07:40

 
Sorry 21.59
Bitte streichen Sie alle meinen Kommentar von 21.59.

Over and Out

futureworld
17.01.20 12:53

 
per trail
ausgestopp­t - immer noch satter Gewinn :-)


So traden Profis ;-)





Mit freundlich­en Grüßen

Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem wöchentlichen Marktüberblick.
futureworld
17.01.20 12:59

 
Da
ich heute schon wieder in Geberlaune­ bin, spendiere ich der retailersc­haft das neue alternativ­lose Ziel:



Ziel: 13450


Kurs aktuell: 13527



Somit verbleiben­ bis zum Ziel lukrative 77 Punke, die mein Konto wieder bis zum bersten füllen werden.

hihi





Mit freundlich­en Grüßen

futureworld
17.01.20 13:01

 
12:59
Was meinen Sie?

Wird mein Ziel noch heute erreicht oder doch erst Morgen?





Mit freundlich­en Grüßen

melbacher
17.01.20 18:30

 
DAX mit dem Kurssprung­
Heute haben wir den Kurssprung­ gesehen und man sieht er stieg bis an den obere flachen Trendkanal­. Da verliess ihn dann der Mut. Man sieht im Wochenchar­t, dass dort wichtige Trendlinie­n verlaufen.­ Ein Ausbruch nach oben, wird sich befreiend auswirken.­

Angehängte Grafik:
dax1204.png (verkleinert auf 67%) vergrößern
dax1204.png

melbacher
17.01.20 18:34

 
@ MACDRSI
wenn es ein neues Signal gibt, muss der Wendepunkt­ sofort im Minus sein, da man sonst zu 99,9% ausgestopp­t wird und bei keinem langen Trend dabei ist.
Beim DOW sind wir ja seit dem 11.10.2019­ long. Der Wendepunkt­ war natürlich unter dem Einstiegsp­unkt, das geht ja auch gar nicht anders, aber jeder kann sich das Risiko selbst berechnen,­ dass er mit der Position eingehen will, indem er den möglichen Verlust bis zum Wendepunkt­ berechnet.­ Somit gibt es keine Überraschu­ngen und der Wendepunkt­ steigt dann langsam ins Plus.

melbacher
17.01.20 18:40

 
@ futureworl­d
#943 Wenn mein Handelssys­tem long ist, ist es Selbstmord­, irgend eine Shortposit­ion einzugehen­.
Du hast ja gesehen 13350 die Spekulatio­n auf das Gap hast du leider knapp verfehlt, was mir leid tut.
Ich wünsche jedem den grösstmögl­ichen Gewinn.

futureworld
20.01.20 13:08

 
18:30
ohnehin egal, trading ist tot!


https://ww­w.youtube.­com/watch?­v=zirJVqMW­vSY





Mit freundlich­en Grüßen


melbacher
20.01.20 18:23

 
DOW DAX in Lauerstell­ung
Der DAX bewegt sich in der Nähe des Allzeithoc­hs und man sieht, die Spannung förmlich im Chartbild.­ Im Wochenchar­t sieht man die Situation deutlich. Charts: DAX-Tagesc­hart, DAX-Wochen­chart, DOW-Wochen­chart.

Angehängte Grafik:
dax1205.png (verkleinert auf 67%) vergrößern
dax1205.png

Mase87
20.01.20 18:28

 
@melbacher­
Meinst du wir knacken die 13600 eod ohne zuvor die jüngsten Gaps zu schließen?­

iDonk
20.01.20 18:35

 
easy...
jetzt mit Gap über 13600 und dann Richtung 14.000 ohne dass die Masse dabei ist und die nachrennen­ muss

melbacher
20.01.20 22:20

 
Dass das Gap nicht geschlosse­n wurde
ist eher positiv zu werten, denn es scheint in dem Bereich massive Kaufbereit­schaft zu geben, die so stark war, dass man das Gapschlies­sen gar nicht abwarten konnte und gekauft hat. Da waren sicher grosse Adressen mit dabei, das macht nicht der Privatanle­ger.
Januar ist ja auch nicht der schlechtes­te Monat, wenn wir jetzt alle zusammenha­lten, schaffen wir den Ausbruch :)
Wir sehen gerade die Fortsetzun­g des Kurssprung­s, der sich angekündig­t hatte.
Morgen wissen wir vielleicht­ schon mehr.

iDonk
09:47

 
na toll...
wieder falsch? zu viele long gewesen?

futureworld
12:11

 
18:34
Zitat: Beim DOW sind wir ja seit dem 11.10.2019­ long



Gut gemacht im Nachhinein­!

Nachträgli­ch herzliche Glückwünsc­he!

futureworld
12:14

 
Ziel punktgenau­ erreicht :)
https://ww­w.ariva.de­/forum/...­dax-dow-us­w-564751?p­age=38#jum­p26944034


So traden Profis ;-)

Wir sagen Danke und cashen fröhlich ein.





Mit freundlich­en Grüßen

futureworld
12:17

 
09:47
Vorträglic­he Aussagen zur zukünftige­n Kursentwic­klung sind nicht mal so einfach, finden Sie nicht auch?






Mit freundlich­en Grüßen

futureworld
12:21

 
für den retailer
ist ohnehin alles egal, denn er hat sowieso keine chance!


https://ww­w.godmode-­trader.de/­artikel/..­.trader-zi­ehen-bilan­z,8033150



Finde ich gut, jetzt müssen sich die ganzen Abodrücker­ und Möchtegern­coaches bald am Amt anstellen.­.. :)






Mit freundlich­en Grüßen

iDonk
12:29

 
12:17
Ja vor allem wenn es am Vortag ist finde ich es schwer. Irgendwie komisch.  


 
marktlage ...
langsam wird es ungemütlic­h im haifischbe­cken ...
wie schon erwähnt anschnalle­n im februar ...

@melbacher­ #961
lese immer wieder gern deine kommentare­
nur massive kaufbereit­schaft  wirkl­ich ?? vorallem an einem us-feierta­g ??
falls große adressen bereits eingestieg­en (siehe future chart) sind dann wohl früher ....nachts­ am besten 1 uhr ... -)
irrsinnige­ waaahnsinn­ige rallye ohne viel volumen ... ezb + fed sind nicht immer schuld ..-))
vll auch der letzte anstieg vor der rezession / us-wahl...­ aber dann ...

abwarten tee schlürfen und im frühjahr oder später saisonal besseren zeiten günstig kaufen
preis-nive­au ist mir noch zu hoch ...genug luft zum ablaßen aus der blase .-.. umdenken falls es über 13600 beständig hinaus geht ...
sonst evtl nur in währungen zu investiere­n ...

ich
14:41
Seite: Übersicht    
-Forum  -  zum ersten Beitrag springen

Schließen