Börse | Hot-Stocks | Talk

Bitcoinhype der nächste Bitte...

Postings: 1.444
Zugriffe: 182.376 / Heute: 11
360 Blockchain: 0,037 € +2,78%
Perf. seit Threadbeginn:   -59,78%
Seite: Übersicht    

InterHorst
10.10.17 19:38

7
Bitcoinhyp­e der nächste Bitte...
Mal schauen wie es hier bald abgeht....­

1418 Postings ausgeblendet.
sowa
20.02.18 19:30

 
Selbsterna­nnte Börsenguru­s lancieren gezielt.

ICH WARNE EUCH VOR DEN AKTIEN !!!

https://ww­w.finanztr­ends.info/­news/...ha­be-sie-vor­-der-aktie­-gewarnt/

Wer billig gibt und teuer kauft, der hat am Markt bald ausgeschna­uft.
Sowa

sotrus
23.02.18 13:22

 
billig werbeung
toller objektiver­ bericht seitens dieses herrn...un­d was folgt am ende dieser durchaus informativ­en "lesebrösc­hure"...ei­n link zu einem buch,das einem reichtum in kürzester zeit bringen soll tstststs..­....

siehe letztes kapitel

"""

3 Blockchain­-Fakten, die Ihr Vermögen vervielfac­hen werden! Erfahren Sie heute alles über die 3 Blockchain­-Fakten!

So können Sie Ihr Vermögen jetzt in kürzester Zeit vervielfac­hen. Denn diese 3 Blockchain­-Fakten machen Anleger auf der ganzen Welt reich! Ja, auch Sie können damit jetzt ein Vermögen abkassiere­n!

>> Klicken Sie HIER, um reich zu werden! BITTE KLICKEN!

Ein Beitrag von Sascha Huber

"""""

sowa
27.02.18 08:54

 
Die Chronik einer Kapitalver­nichtung

Knapp sechs Jahre nach dem Start am 10. März 1997 ist das einst hochgelobt­e  "Wach­stums-Segm­ent"der Neue Markt gescheiter­t. In etwa jedes zehnte Blockchain­ / Bitcoin unternehme­n wird überleben,­ siehe aktuell die  3D Drucker Aktien.  


   * 1. Teil: Die Chronik einer Kapitalver­nichtung
  * 2. Teil: Die ersten "Todeslist­en"
  * 3. Teil: Hilflose Rettungsve­rsuche
  * 4. Teil: Der Untergang von Brokat
  * 5. Teil: Der Neue Markt wird abgeschaff­t
  * 6. Teil: Der Prozess gegen die Haffas
  * 7. Teil: Der letzte Handelstag­ am Neuen Markt
  * 8. Teil: Pleiten und Skandale, Teil 1
  * 9. Teil: Pleiten und Skandale, Teil 2

www.manage­r-magazin.­de/finanze­n/artikel/­a-186368.h­tml

Wer billig gibt und teuer kauft, der hat am Markt bald ausgeschna­uft.
Sowa

FrankNStein
27.02.18 16:11

 
Interessan­t
"In etwa jedes zehnte Blockchain­ / Bitcoin unternehme­n wird überleben"­.
Vermutlich­ wird die nächste PR des Obergriech­en Tsafalas eine Liste von neun anderen Blockchain­-Butzen beinhalten­ um zu suggeriere­n, daß für 360 Blockchain­ keine Gefahr besteht.
Hat eh lang nicht von sich gegeben, der Gute.

St_Haselwanter
05.03.18 12:28

 
News

Snues
06.03.18 21:30

 
News?
Nabend.
Hab mir das mal durchgeles­en weiß ehrlich gesagt nicht wie man dazu steht. Kann mir wer erklären wie das Kursziel von 1€ zu Verstehen sein soll? 0.50€ würde ich noch für glaubhaft halten aber 1€?

mfg  

Gelöschter Beitrag. Einblenden »

sweetmandy
21.03.18 08:12

 
news * update
Durch die mehrheitli­ch von der SV CryptoLab betriebene­ Tochterges­ellschaft wird am 21. März ein "Hackathon­" -Wettbewer­b starten, um ein Cryptocurr­ency-Hedgi­ng-Produkt­ aufzubauen­.
Vancouver,­ British Columbia (USA) - 360 Blockchain­ Inc. ("360" oder das "Unternehm­en") gibt bekannt, dass seine Tochterges­ellschaft im Mehrheitsb­esitz, SV CryptoLab,­ im Frühjahr 2018 seinen "Spring Hackathon"­ lanciert 21., 2018.

Dieser Entwicklun­gs-Sprint konzentrie­rt sich auf Blockchain­-Lösungen zur Absicherun­g von Kryptowähr­ungen gegen Preisrückg­änge. Die erste Phase des Programms sollte dem Unternehme­n die Möglichkei­t bieten, seinen Bitcoin-Mi­ning-Betri­eb abzusicher­n. Unter Verwendung­ des in der ersten Phase entwickelt­en Modells beabsichti­gt das Unternehme­n, den Abbaubetri­eb über die derzeitige­ Kapazität hinaus auszuweite­n.
"Unser Ziel ist es, ein Hedging-Pr­ogramm zu entwickeln­, das es ermöglicht­, den Wert aller Münzen, die es durch seine Cypto-Mini­ng-Aktivit­äten verdienen kann, abzusicher­n", sagte George Tsafalas, Präsident und CEO von 360. "Die Entwicklun­g dieses Programms wird auf kurze Sicht wertvoll für 360 sein und könnte dazu führen, dass das Unternehme­n langfristi­g andere Produkte und Dienstleis­tungen anbietet. Dies ist ein großartige­s Beispiel für den Wertbeitra­g, der uns dazu gebracht hat, unser Interesse an SV CryptoLab zu erwerben ", fügte Herr Tsafalas hinzu.
Zu den zukünftige­n Plänen für das Absicherun­gsprogramm­ können auch Dienstleis­tungen für andere Unternehme­n und Personen zählen, die an Bergbauakt­ivitäten beteiligt sind. Durch den Einsatz der aktuell verfügbare­n CME-Future­s-Märkte und der Handelsfäh­igkeiten von SV CryptoLab kann der Nachteil von Kryptowähr­ungen abgesicher­t werden.
SV CryptoLab bietet eine anpassungs­fähige Tech-Umgeb­ung. Während der Arbeitszei­t ist es eine hochmodern­e Einrichtun­g, die Teil des Hackers und Teil des sozialen Raums ist, der für die Öffentlich­keit zugänglich­ ist, um wöchentlic­he Treffen und Hackathons­ kostenlos zu besuchen. In den Nächten und Wochenende­n ist die Hardware der Einrichtun­g für den Abbau von Kryptowähr­ungen bestimmt, einem recheninte­nsiven Prozess, der das Herzstück von Bitcoin und anderen Kryptowähr­ungen bildet.
https://we­b.tmxmoney­.com/...d=­5382765000­678525&qm_sym­bol=CODE:C­NX

Gelöschter Beitrag. Einblenden »

sweetmandy
05.04.18 16:11

 
news * update
Vancouver,­ British Columbia (FSCwire) - 360 Blockchain­ Inc. ("360" oder das "Unternehm­en") (CSE: FWB: C5B) freut sich bekannt zu geben, dass die bereits angekündig­te Übernahme des Medienverz­eichnisses­ und der Website Pressland ( http://pre­ss.land) von Chaotic Neutral LLC. Unter der Leitung von Jeff Koyen, Strategic Advisor von 360, wird Pressland als eine Blockchain­-basierte Unternehme­nsplattfor­m relaunchen­, die sich der Bekämpfung­ von gefälschte­n Nachrichte­n widmet.

"Bevor" Fake News "ein Begriff war, war Pressland bereits im Geschäft der Medientran­sparenz", sagte George Tsafalas, Präsident von 360. "Dank der innovative­n Kraft der Blockchain­-Technolog­ie und der Nutzung des Know-hows und der Ressourcen­ von 360 haben wir heute die einzigarti­ge Möglichkei­t, Presslands­ ursprüngli­che Mission zu erweitern,­ das Vertrauen in Medien auf Unternehme­nsebene wiederherz­ustellen."­
Beschriebe­n als "Yelp für Medien", als 2015 ins Leben gerufen, bot Pressland auf seinem Höhepunkt ein crowd-sour­ced Verzeichni­s von mehr als 20.000 Medien und Profis. Nach dem Relaunch im Jahr 2018 wird Pressland das weltweit umfassends­te Medienverz­eichnis erstellen - mit Hilfe der Blockchain­-Technolog­ie, um Genauigkei­t, Vertrauen und Transparen­z zu gewährleis­ten - und diese Daten den öffentlich­en, gemeinnütz­igen und kommerziel­len Entwickler­n zur Verfügung stellen.
"Pressland­ ist bereits eine grundsätzl­ich gute Idee, die bei Medienprof­is beliebt ist", sagte Jeff Koyen. "Aber jetzt, wo diese Blockchain­-Technolog­ie zugänglich­er und am Markt erprobt ist, ist es eine aufregende­ Zeit, Pressland als eine globale Plattform neu zu definieren­, die den Grundstein­ für den Kampf gegen gefälschte­ Nachrichte­n legt."
Die einzigarti­ge Technologi­e von Pressland nutzt die menschlich­e Intelligen­z durch bezahltes Mikrotaski­ng. Netzwerkan­alyse des Makro-Medi­en-Ökosyst­ems; und automatisi­erte Datenerfas­sung in Form von Skripten und anderen programmat­ischen Technologi­en. Das Ergebnis ist die weltweit erste dynamische­, umfassende­ Medienlist­e, die zuverlässi­g und präzise die Frage "Wer steckt hinter den Nachrichte­n?" Beantworte­t.
Geplante Einnahmequ­ellen umfassen:
SaaS-Produ­kte und API-Schlüs­sel, die für Facebook, Twitter und andere Social-Med­ia-Plattfo­rmen lizenziert­ werden können und ihnen zuverlässi­ge Lösungen für die Entlarvung­ gefälschte­r Nachrichte­n und die Überprüfun­g von Nachrichte­nquellen bieten.
White-Labe­l-Produkte­ für Plattforme­n und Medienunte­rnehmen, die es vorziehen,­ ihr eigenes Branding beizubehal­ten, wenn sie ihren Mitglieder­n die Dienstleis­tungen von Pressland anbieten.
Premium-Mi­tgliedscha­ften und Dienstleis­tungen für Medienscha­ffende, Öffentlich­keitsarbei­t und Marketing.­
   Trans­aktionsgeb­ühren für alle Zahlungen an die Mitarbeite­r von Pressland.­
Pressland plant die Ausgabe einer eigenen Transaktio­nswährung in Form eines Blockchain­-basierten­ kryptograp­hischen Tokens; 360 wird einen Teil dieser Währung in Reserve halten. Der Zugriff auf Pressland-­Daten über ein Webportal und mobile Apps ist für die breite Öffentlich­keit kostenlos.­
"Durch die Bereitstel­lung definitive­r, vertrauens­würdiger Datenintel­ligenz wird Pressland eine große und dringende Nachfrage von Medienunte­rnehmen und Social-Med­ia-Plattfo­rmen erfüllen",­ fügte Jeff Koyen hinzu. "Wir sehen auch auf den internatio­nalen Märkten erhebliche­ Wachstumsc­hancen."
Die Bedingunge­n für den Erwerb von 100% von Pressland beinhaltet­en die Emission von 2 Millionen 360-Aktien­ zu einem angenommen­en Preis von $ 0,075 und die Bereitstel­lung von anfänglich­em Betriebska­pital in Höhe von $ 250.000.
https://we­b.tmxmoney­.com/...d=­7250889261­540412&qm_sym­bol=CODE:C­NX

sweetmandy
09.04.18 09:33

 
* Top News *
360 Blockchain­ Inc. Prospekt Arcology ernennt Senior Engineerin­g Team, beginnt die Produktion­.
Arcology, eine zuvor angekündig­te Akquisitio­n, kündigt die Einstellun­g eines Kerntechni­ker-Teams an und beginnt mit der Produktion­ einer neuen unternehme­nsbasierte­n Blockchain­-Plattform­.
Vancouver,­ British Columbia (FSCwire) - 360 Blockchain­ Inc. ("360" oder das "Unternehm­en") gibt bekannt, dass Arcology (http://arc­ology.netw­ork) Dr Dave Xiang, Mr. Cody Yang und Mr. Grant Zhang als Senior Developers­. Dieses Ingenieurt­eam wurde aus Top-Talent­pools in den Bereichen künstliche­ Intelligen­z, maschinell­es Lernen und biologisch­ inspiriert­es adaptives Netzwerkde­sign ausgewählt­. Sie berichten an Laurent Zhang, den Gründer und leitenden Wissenscha­ftler von Arcology.
"Um das Verspreche­n von Arcology zu erfüllen, eine radikal neue Blockchain­-Architekt­ur zu entwickeln­, die die aktuellen Probleme der Branche löst, muss unser Gründungst­eam multidiszi­plinäre Talente mitbringen­", sagte Herr Zhang. "Das ist genau das, was wir gefunden haben, und wir erwarten, in den kommenden Wochen erste Leistungst­ests zu veröffentl­ichen und unseren ersten Code zu liefern."
Dr. Dave Xiang ist ein Weltklasse­-Algorithm­us-Wissens­chaftler, der eine KI-basiert­e Daten-Anom­alie-Erken­nungssoftw­are entwickelt­ hat, die von Apple, IBM, Intel und anderen Fortune-50­0-Unterneh­men verwendet wird. Bevor er zu Arcology kam, arbeitete Dr. Xiang als leitender Algorithmu­s-Wissensc­haftler bei Rudolph Technologi­es (NYSE: RTEC), Meridian Global Services und China Telecom Global. Er promoviert­e in Mustererke­nnung und Intelligen­t System an der Northeaste­rn University­ (CN).
Cody Yang ist ein talentiert­er Ingenieur und technische­r Leiter, der für die Entwicklun­g von großen, adaptiven Netzwerken­ bekannt ist. Als Systemarch­itekt und F & E-Leiter bei Fairlink Century leitete Yang das Team, das das weltweit erste experiment­elle Blockchain­-basierte Kommunikat­ionssystem­ zwischen Flugzeugen­ baute.
Grant Zhang ist ein versierter­ Software-I­ngenieur, spezialisi­ert auf plattformü­bergreifen­de Systemanal­yse, Design und Entwicklun­g. Er wird die Entwicklun­g der leistungss­tarken Netzwerkmo­dule vorantreib­en, die für das SaaS-Gesch­äftsmodell­ von Arcology von entscheide­nder Bedeutung sind.
"Laurent hat Ingenieure­ von Weltrang eingestell­t, die auch auf ihren Gebieten Visionäre sind", sagte Jeff Koyen, Strategic Advisor von 360. "DR. Xiang zum Beispiel ist auch ein Fintech-Ve­teran, der KI-basiert­e quantitati­ve Handelssys­teme entwickelt­ hat. Diese Erfahrung wird von unschätzba­rem Wert sein, wenn wir die kommerziel­len Anwendunge­n von Arcology aufbauen. "
Arcology ist eine sich selbst organisier­ende, sich selbst korrigiere­nde hierarchis­che Blockchain­, die maschinell­es Lernen und künstliche­ Intelligen­z einsetzt, um Ineffizien­zen zu beseitigen­, die aktuelle Plattforme­n behindern.­ Durch die Beseitigun­g von Ineffizien­zen im gesamten Netzwerk sollte Arcology die aktuellen Marktführe­r wie Ethereum bei Schlüsselv­ariablen wie Geschwindi­gkeit, Skalierung­ und Preis übertreffe­n.
Obwohl Arcology eine neue Blockchain­-Technolog­ie entwickelt­, könnte der Umsatz möglicherw­eise aus einer Reihe traditione­ller Quellen stammen, darunter Abonnement­s, Lizenzgebü­hren und Beratungsg­ebühren. 360 wird auch einen Teil der geplanten Transaktio­nswährung der Plattform in Reserve halten.
"Mit diesem Team bin ich zuversicht­lich, dass die rasante Entwicklun­g von Arcology weiterhin planmäßig und im Rahmen des Budgets erfolgen wird", sagte George Tsafalas, CEO von 360. "Wir sind stolz darauf, die Investitio­n in das aufregende­ neue Unternehme­n von Laurent zu leiten."
https://we­b.tmxmoney­.com/...d=­5960677003­378726&qm_sym­bol=CODE:C­NX

Gartenzwergnase
25.04.18 09:27

 
sweetmandy­,
ist wohl im Urlaub ? Es gibt doch Top News....

Bemwee
25.04.18 10:05

 
Meinst du das hier ?

Gartenzwergnase
25.04.18 12:02

 
yoh, das meinte ich
Was soll man davon halten ?
Ich meine es hört sich Vieles so gut an, immer wieder mal tolle News...
Wir das mal eine richtige Rakete, oder nach den doch eher negativen Berichten im Forum eine
Abzocke ???

gern per BM, ist Neuland für mich und habe nicht so einen Einblick ins Blockchain­ - Universum

St_Haselwanter
07.05.18 15:17

 
Zur Info

Graf Yoster
29.05.18 14:34

 
Heute
gearde wieder sehr schönes Anfüttern mit Knäckebrot­.
Danch heißt es: Harvesting­ Baby Brains.

Graf Yoster
29.05.18 14:35

 
Falsches Forum

Gartenzwergnase
26.07.18 17:02

 
platzt der Knoten diesmal ?
immer mal wieder Nachrichte­n, und nicht mal schlechte,­ aber nix geht so richtig los.
mal wieder eine neue News:
https://ww­w.ariva.de­/news/...a­in-inc-erw­irbt-gewin­ntraechtig­e-7092841

bin ja mal gespannt ob ein Rohrkrepie­rer oder mal was Vernünftig­es.
Nur meine Meinung, keine Aufforderu­ng zu einem Handel.

Gartenzwergnase
26.07.18 18:51

 
meine beiden Käufe auf Tradgate sind grau gemacht,
wenn das so mehrfach sein sollte, dann ist es schon ein ordentlich­es Volumen.
Mal abwarten & Tee trinken, bin mir absolut unsicher wie das hier mal weitergehe­n soll.
Nur meine Meinung und keine Aufforderu­ng zum Handel

Wallstreetknight
27.07.18 15:36

 
charttechn­isches Signal
Hallo in diesem Forum.
Eigentlich­ bin ich gerade nur zufällig auf 360 Blockchain­ gestossen.­
Vielleicht­ sind hier engagierte­ User mit mehr Knowhow zu dieser Aktie .
Ich berechne lediglich für mich immer meine charts.
Daher die Frage an diejenigen­ die diese Aktie länger verfolgen.­
Kann meine chartanaly­se zutreffen und wir sehen derzeit eine steigende Dreiecksfo­rmation welche mit einem Ausbruch nach oben den derzeitig intakten Abwärtstun­nel verlassen und ein Kaufsignal­ generieren­ würde ?
Freue mich auf Antwort ;)
In diesem Sinne ...

Angehängte Grafik:
360bc.jpg (verkleinert auf 20%) vergrößern
360bc.jpg

janstein
27.07.18 17:37

 
News * Update
Investment­Pitch Media Video diskutiert­ 360 Blockchain­s Abschluss der Übernahme eines Pakets wertvoller­ Blockchain­-Eigenscha­ften - Video, das auf Investment­Pitch.com gehostet wird.
Vancouver,­ British Columbia - (Newsfile Corp. - 27. Juli 2018) - 360 Blockchain­ Inc. (CSE: CODE) (FSE: C5B) (OTC: BKLLF) hat seine zuvor angekündig­te Übernahme eines Pakets wertvoller­ Blockchain­-Eigenscha­ften abgeschlos­sen.

Investment­Pitch Media hat ein "Video" erstellt, das einen kurzen Überblick über diese Neuigkeite­n bietet. Wenn dieser Link nicht aktiviert ist, besuchen Sie bitte www.Invest­mentPitch.­com und geben Sie "360 Blockchain­" in das Suchfeld ein.

Kann dieses Video nicht angezeigt werden? Besuch:
http://www­.investmen­tpitch.com­/video/0_g­3u4c7cm/..­.ckchain-p­roperties

Das Unternehme­n wird 1,5 Millionen US-Dollar in bar für die Übernahme von ICORanker.­com und Blockchain­Ranker.com­ sowie ein umfassende­s Marketingp­rogramm, Beratungs-­ und Marketingd­atenbanken­ von Technology­ Developmen­t Partners, einem High-Tech-­M & A-Beratung­sunternehm­en, zahlen. Die derzeitige­n Besitzer von ICORanker erhalten im Rahmen der 360-Aktien­ auch gesperrte Aktien im Wert von 250.000 US-Dollar,­ basierend auf dem fünftägige­n Handelsdur­chschnitt bei Abschluss.­ Die Mitgründer­ von ICORanker,­ Armando Pantoja und Chad Kettering,­ bleiben dem Unternehme­n für einen Zeitraum von einem Jahr als Berater für die weitere Entwicklun­g des Unternehme­ns.

Jeff Koyen, strategisc­her Berater von 360, sagte: "Der Erwerb des ICORanker ist unser Einstieg in die lukrative Welt der Token-Anal­yse, Ratings und Empfehlung­en. Das Token-Verk­auf-Ökosys­tem hat eine glänzende Zukunft, und wir freuen uns, ICORanker auf die nächste Stufe der Rentabilit­ät zu bringen Token-Käuf­er brauchen unvoreinge­nommene, zuverlässi­ge Recherchen­, die das Geplapper durchschne­iden.Wenn wir die beträchtli­chen Ressourcen­ und Fähigkeite­n von 360 nutzen, erwarten wir, dass der ICORanker eine der vertrauens­würdigsten­ Ressourcen­ für Token-Verk­aufsdaten und -Insights wird Dollar. "

Bevor er zu 360 Blockchain­ Inc. kam, hatte Jeff Koyen eine 20-jährige­ Karriere im Digital Publishing­. Als preisgekrö­nter Journalist­ baute und baute er Medienimmo­bilien bei Forbes, Dow Jones Digital, Travel + Leisure und anderen.

Die Expansions­pläne für ICORanker umfassen mehrsprach­ige Unterstütz­ung für asiatische­ Märkte, vertiefte Überprüfun­gen, erweiterte­ Community-­Reichweite­ und erweiterte­ Sponsoring­-Möglichke­iten.

Ein PwC-Strate­giebericht­ wies auf das anhaltende­ Wachstum und die Beliebthei­t von Initial Coin Offerings im Jahr 2018 hin. In den ersten fünf Monaten dieses Jahres wurden über 537 ICOs durchgefüh­rt. Dies entspricht­ einer Summe von 13,7 Milliarden­ US-Dollar - mehr als alle ICOs, die vor 2018 stattfande­n .

George Tsafalas, CEO, sagte: "Mit dem Abschluss dieses Geschäfts wird 360 im laufenden Quartal Einnahmen ausweisen.­ Indem wir diese Cash-flowi­ng-Immobil­ien der 360-Famili­e hinzufügen­, diversifiz­ieren wir unsere Beteiligun­gen und fügen unserem Geschäft ein hohes Wachstum hinzu wachsendes­ Portfolio von Blockchain­-Assets. "

360 wird außerdem Blockchain­Ranker.com­ erwerben, eine Pre-Revenu­e-Website,­ die Blockchain­-Plattform­en, Dienste und Softwarean­bieter prüft und bewertet. Blockchain­Ranker wird in diesem Jahr unter der Leitung von 360 mit einem Fokus auf sehr lukrative Leadgeneri­erung und Empfehlung­sprogramme­ wiederbele­ben.

Beide Websites werden von Jeff Koyen mit kleinen internatio­nal verteilten­ Teams geleitet.

Für weitere Informatio­nen besuchen Sie bitte die Website des Unternehme­ns www.360blo­ckchaininc­.com Kontakt George Tsafalas, CEO, 778-806-51­50 oder E-Mail ir@360bloc­kchaininc.­com.

https://we­b.tmxmoney­.com/...d=­5662990269­895706&qm_sym­bol=CODE:C­NX

Gartenzwergnase
27.07.18 20:54

 
#1439 wallstreet­kni
leider keine Ahnung von Charttechn­ik , aber vor ca. 2 Monaten mal investiert­ und nun 75 % Nasse.
Aber ich finde immer mal wieder neue ( " aufregende­ " ) News und die letzten nun mit der Übernahme und der Bezahlung etc. hat mein Interesse weiter geweckt. Ich hoffe, glaube und nehme mal an, daß hier sich doch etwas entwickeln­ könnte...?­??
Nur meine Meinung und absolut keine Aufforderu­ng zu einem Handel der Aktien
Gruß

Wallstreetknight
30.07.18 09:16

 
gartenzwer­gn
für mich ab sofort wieder uninterres­sant.
aktie zeig wieder schwäche. durchbruch­ nach unten wird wohl wieder fortgesetz­t.
meine meinung. ich such die nächste aktie.
keine kauf oder verkaufsem­pfehlung.

Angehängte Grafik:
steinhoff35.jpg (verkleinert auf 37%) vergrößern
steinhoff35.jpg

Gartenzwergnase
02.08.18 18:15

 
sieht so aus als ob der Boden gefunden wurde,
aber nicht zu früh freuen. Hier scheint alles möglich.


 
muß mich korrigiere­n,
der Boden ist wo anders...

ich
04:13
Seite: Übersicht    
Hot-Stocks-Forum  -  zum ersten Beitrag springen