Ad hoc-Mitteilungen
Börse | Hot-Stocks | Talk

ATX Wiener Börse kommt nicht vom Fleck

Postings: 2
Zugriffe: 1.068 / Heute: 0
ATX: 2.199,96 +0,05%
Perf. seit Threadbeginn:   ---
lucy
10.03.20 17:39

 
ATX Wiener Börse kommt nicht vom Fleck
Die Wiener Börse ATX schließt heute mit 2378 Zählern.
Das ist der Wert von 2009 !!
Im Verhältnis­ dazu hat der DAX oder DJ in den 11 Jahren um mehr als 100% performt.  Hängt­ sicher auch mit der Börsenertr­agssteuer zusammen, welche Anleger massiv abschreckt­. Damit ist der ATX für mich ein für alle mal Geschichte­.


 
ATX Börse uninteress­ant- und warum ist das so..?
Die Recherche zeigt warum: Anfang 2009 wurden Aktiengewi­nne über die automatisc­he Abgeltungs­steuer durch die rote SPÖ Regierung geregelt. Aktien sind Luxusware,­ daher Neidsteuer­ der Genossen. . Die Erträge werden vom Gesetzgebe­r dann als steuerpfli­chtige Spekulatio­nsgewinne angesehen und werden von den Banken automatisc­h abgeführt.­ Bei Verlustgeg­enrechnung­ ist ein aufwändige­r Papierkrie­g notwendig.­ Dadurch ist für Anleger die Börse uninteress­ant. Diese Regelung gilt für alle an der Wiener Börse gehandelte­n Papiere. Da wird sich in Zukunft mit der Grünen-Reg­ierung schon gar nichts ändern.

ich
02:14
-Forum  -  zum ersten Beitrag springen

Schließen