UBS senkt Ziel für Deutsche Bank auf 12 Euro - 'Neutral'

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat das Kursziel für Deutsche Bank (Deutsche Bank Aktie) von 16,30 auf 12 Euro gesenkt, die Einstufung aber auf "Neutral" belassen. Ein radikaler Wandel des deutschen Geldhauses sei unwahrscheinlich, weil zu teuer, schrieb Analyst Daniele Brupbacher in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Mit dem neuen Chef dürfte keine grundlegend neue Strategie verbunden sein, die strategischen Optionen der Bank seien ohnehin begrenzt./bek/ag Datum der Analyse: 16.04.2018 Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Quelle: dpa-AFX