Prior: Bastei Lübbe endlich wieder bessere Zeiten für den familiengeführten Verlag?

Nach dem IPO von Bastei Lübbe vor rund vier Jahren ging schief was nur schief gehen konnte. Mehrere Gewinnwarnungen und Jahresergebnis-Korrekturen trieben die Aktie im Tief auf nur drei Euro nach einem Ausgabepreis von 7,40 Euro. Da halfen auch die Bücher der Bestseller-Autoren wie Dan Brown oder Ken Follett nicht weiter. Ob die Aktie von Bastei Lübbe mit den Umstrukturierungen vor dem Ausbruch steht oder wie manch Groschen-Roman in der Versenkung verschwindet, erfahren Sie in dieser Sendung.

Loading video ...


Egbert Prior, Chefredakteur der Prior Börse rät die Aktie von Bastei Lübbe auf der Watch-List zu behalten um im richtigen Moment zuzuschlagen.