Euro/Dollar: Neues 14-Jahres-Tief!

Wie schon beim Goldpreis (siehe Seite 8) erwähnt, hat die Federal Reserve den Leitzins angehoben und für das kommende Jahr drei weitere Zinserhöhungen angekündigt. Das war eine mehr als erwartet und hat somit wenig verwunderlich dem Dollar Rückenwind verliehen. Das Währungspaar Euro/US-Dollar ging im Anschluss

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.

Kurs:
EUR/USD
-0,16%
1,078