Euro-Dollar: Mit dem Trump-Faktor verdienen

An den Terminmärkten laufen seit Monaten große Wetten auf die Parität beim Währungspaar Euro/Dollar. Doch die Gemeinschaftswährung gibt sich kämpferisch und wertete zuletzt wieder auf. Der Anstieg könnte nur der Anfang sein einer länger anhaltenden Euro-Stärke, auf die der Markt bisher nicht vorbereitet ist. Anleger können davon kräftig...

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.