DAX-Check: Trump bleibt übergeordnetes Thema // DAX trotzdem robust

Am Donnerstag gegen Mittag fiel der DAX unter die 12.500 Punkte-Marke. Bis zum Handelsende konnte er sich aber wieder ein gutes Stück nach oben absetzen. Und so schloss er schließlich bei 12.590 Punkten und somit 0,3 Prozent im Minus. Einen Einblick in die charttechnische Verfassung des DAX bekommen Sie hier von Thomas Bergmann von DER AKTIONÄR.

Loading video ...


Worauf es jetzt für den DAX ankommt, erläutert Thomas Bergmann im Gespräch mit Moderator Marco Uome. Der DAX-Experte zeigt, welche Hürden und Unterstützungen im langfristigen Kontext von Bedeutung sind.
Kurs:
DAX
-0,16%
12.623