Aktien Brasilien: Kurseinbruch erwartet

SAO PAOLO (dpa-AFX) - Der brasilianische Aktienmarkt dürfte zum Handelsstart am Donnerstag schwer unter Druck geraten. Der Future auf den Leitindex Bovespa signalisierte zuletzt eine um 10 Prozent tiefere Eröffnung. Grund sind politische Turbulenzen in Lateinamerikas größter Volkswirtschaft.

So soll Präsident Michel Temer aktiv dabei geholfen haben, mit Hilfe von Geldzahlungen einen Mitwisser in einem Korruptionsskandal zum Schweigen zu bringen. In Brasilia war nach dem Auftauchen von angeblich belastenden Tonaufnahmen von einer "Bombe" die Rede./ajx/fbr

Quelle: dpa-AFX