AKTIE IM FOKUS: Bayer profitieren bei Tradegate von Saatgut-Teilverkauf

FRANKFURT (dpa-AFX) - Aktien von Bayer (Bayer Aktie) haben am Freitag vorbörslich auf der Handelsplattform Tradegate um 0,8 Prozent zugelegt. Die Leverkusener verkaufen im Zuge der Monsanto-Übernahme große Teile ihres Geschäfts mit Saatgut- und Unkrautvernichtungsmitteln an den heimischen Rivalen BASF (BASF Aktie) . Den Kaufpreis von 5,9 Milliarden Euro in bar hielt ein Marktteilnehmer für sehr attraktiv.

Für BASF-Papiere ging es derweil um 1 Prozent abwärts. Die Ludwigshafener zahlten einen "strategischen Preis" und nutzten damit ihre letzte Chance in der Konsolidierung der Agrarchemiebranche, so der Börsianer./ag/men

Quelle: dpa-AFX