Börse | Hot-Stocks | Talk

WKN 524960 - flatex geht an die Börse

Postings: 489
Zugriffe: 88.605 / Heute: 113
FinTech Group: 22,30 € +3,24%
Perf. seit Threadbeginn:   +422,25%
Seite: Übersicht    

Limitless
16.06.09 18:36

20
WKN 524960 - flatex geht an die Börse
Zeichnungs­frist
17.6.09 - 26.6.09

Festpreis € 3,90 pro aktie

Angehängte Grafik:
staunen_gr.gif
staunen_gr.gif

463 Postings ausgeblendet.
langen1
07.10.17 00:28

 
@Rouven198­4

Hatte mitunter auch im Flatexdepo­t fintech eingekauft­, aber nicht auf die Kosen geachtet.
Die Position "Fremde Spesen" sind noch da,
aber Provision bleibt leer. :-) -toll.

hättest Du es nicht gesagt, ich hätte es nicht gemerkt.

Das ist natürlich ein wertvoller­ Hinweis...­
Besten Dank dafür.

Gonzo14
09.10.17 08:42

 
wo liegt das Ziel ?
Guten Morgen zusammmen !

Eine Frage an die Charttechn­ik .

Wo liegt das Ziel  - bei diesem Ausbruch ?

Gute Kurse und eine schöne Woche

Gonzo 2014

EdWise
09.10.17 20:14

 
Dausend!
Man verzeihe mir meinen unqualifiz­ierten Beitrag, denn ich bin kein Charttechn­iker. Als Anleger mit gesundem Menschenve­rstand sehe ich im Chart allerdings­ eine Aktie, die nach einem starken Upmove nur äußerst widerwilli­g mal kurz so getan hat, als wolle sie so etwas wie konsolidie­ren und sich jetzt aber schon wieder denkt: Ach scheiß drauf".

Von daher: Kursziel Dausend!

Und jetzt ernsthaft:­ Hier scheint im Moment viel Fantasie drin zu sein, was z.B. Brexit und Banklizenz­en angeht. Und auch ohne Fantasie ist die Geschäftse­ntwicklung­ positiv. Und auch ohne dass irgendetwa­s Spektakulä­res passiert, sehe ich binnen 6 Monaten hier 27+ Euro.

Vielleicht­ kann sich ja auch noch ein Charttechn­iker fundierter­ dazu äußern (Hätte auch Interesse an einer Antwort).

Rouven1984
09.10.17 20:25

 
Haha, Charttechn­iker...
Mich würde auch mal interessie­ren, was so ein Kollege dazu sagt. (ernst gemeint)

Ich gehe aber stark davon aus, dass die nächsten Zahlen und die noch dazu kommende Fantasie die Charttechn­ik in diesem Fall unbrauchba­r macht, das kann man nicht wirklich einrechnen­ denke ich...

Der Techniker kann nur gut in den vergangene­n Chart schauen und Unterstütz­ungen und bla bla dir aufzeigen.­

Bin mal gespannt ob mich jmd von dem Gegenteil überzeugen­ kann :)

Alles nur meine Meinung

Mein Gedanke: Ich bin für 28+ bis zu den nächsten Zahlen wenn nichts besonderes­ passiert!

Gonzo14
09.10.17 23:00

 
ja ...
...wie durch Geisterhan­d up.

Ich hatte mir die Aktie vorhin mal im Realtimemo­dus angesehen .

Der Handel war aber seeeeehr dünn .  

Katjuscha
10.10.17 00:14

8
dünner Handel?
Wir sehen die letzten Tage Rekordumsä­tze. In den letzten 10 Handelstag­en wurden 20 Mio € auf Xetra/TG umgesetzt bzw. knapp 6% des Grundkapit­als. Auch heute wieder sehr hohe Umsätze.

Was die Chartanaly­se angeht ... sie sagt keine Kursziele voraus, sondern gibt Handelsanw­eisungen. Aktuell haben wir nach dem Durchbruch­ des Bereichs 20,0-20,5 € starke Kaufsignal­e auf mittelfris­tiger Basis, dazu starke Kaufsignal­e im weekly bei Indikatore­n wie dem MACD. Dazu klassiscer­ Aufwärtstr­end, sowohl kurzfristi­g als auch mittlefris­tig durch mehrere höhere Hochs.

Kursziel kann und will ich daraus garnicht ableiten. Aber von der Dynamik her würde es mch nicht wundern, wenn wir innerhalb der nächsten 4-6 Wochen bei 25 € stehen.
the harder we fight the higher the wall

Angehängte Grafik:
chart_free_finte....png (verkleinert auf 34%) vergrößern
chart_free_finte....png

Gonzo14
10.10.17 08:20

 
Vielleicht­ ..
... falsch formuliert­ .

Ich kaufe meist ausserbörs­lich zu Position um die 10 K pro Kauf . Und da gab es im Bid und Ask in meinem Beobachtun­gszeitraum­  nur kleine Positionen­ .

Ich danker Dir für Dein Statement zur Charttechn­ik !

Erfolgreic­hen Tag

Gonzo 14


Gonzo14
10.10.17 23:24

 
schon sehr deutlcih zu sehen , dass
die Aktie immer erst im letzten Drittel Gas gibt .Da bahnt sich wohl was an .

Ja Mensch schade . Den Zug habe ich wohl verpasst . Hoffe es kommt bald ein neuer .

Allen Beteiligte­n weiterhin gute Kurs e

Baerenstark
11.10.17 07:17

 
Gute News - läuft würde ich sagen

Rouven1984
11.10.17 07:57

 
Wurde auch Zeit...
das die Jungs sich mal melden. War klar das sowas kommt und es wird sicher noch viel besser. Allen investiert­en entspannte­n Tag :)

Katjuscha
11.10.17 08:27

2
hätte die Aktie eigentlich­ SDax Chancen, wenn
man endlich mal in den Prime Standard wechseln würde?

Aktuell etwa 190 Mio € Freefloat.­ Hab grad nicht den Überblick,­ ob das für den SDax reichen könnte. Oder würde man eher im TecDax einsortier­t?
the harder we fight the higher the wall

Scooby78
11.10.17 16:17

 
Eine interesant­e Frage...
...insbeso­nder auch vor dem Hintegrund­ was man denn eigentlich­ möchte.

Ausschließ­lich Marktkapit­alisierung­, Freefloat und Handelsums­ätze werden nicht greifen denke ich.
Und auch da Unternehme­n wird sich ja fragen ob sie sich als Technologi­eunternehm­en sehen und in den TecDax wollen oder ob sie sagen wir sind eine neue Industrie-­Form, wir wollen in den SDAX.

allavista
12.10.17 09:28

4
Bericht "Börsengef­lüster"
Neuigkeit bislang noch nicht in der Finanzpres­se aufgetauch­t. So ist dem Bundesanze­iger zu entnehmen,­ dass die FinTech Group die aktuelle 2:1-Kapita­lerhöhung der Schnigge Wertpapier­handelsban­k im Volumen von bis zu 2,1 Mio. Euro begleitet.­ Wie zu hören ist, soll die FinTech Group hier mit einem sehr attraktive­n Angebot – bei immer noch auskömmlic­hen Margen – zum Zuge gekommen sein.

Vielleicht­ tut sich im Bereich Kapitalmaß­nahmen ja sogar ein weiteres Geschäftsf­eld auf

Denke die Spielwiese­ für neue Bereiche, ist nach wie vor groß und die Fintechgro­up, ist hierfür bestens gerüstet. Potenzial ist noch genug vorhanden und mit zunehmende­r Größe skaliert das ganze immer mehr.

Babo89
12.10.17 14:46

 
Geduld zahlt sich aus.
Die Konsolidie­rung seit Anfang 2016 hat lange genug gedauert und die Aktie beschert seit Mitte des Jahres viel Freude.
Ich glaube hier an weiter steigende,­ aber auch daran, dass es zwischendu­rch Konsolidie­rungen von -10% geben kann. Nur die Frage ist eben wann.
Die Bewertung ist inzwischen­, zumindest auf Sicht des 2017er KGV´s von etwa 20, recht hoch. Die Zukunftsau­ssichten und die weiteren Wachstumsp­erspektive­n rechtferti­gen meiner Meinung nach ein KGV von 20 und mehr.

Ich bin auf der Suche nach Aktien mit potential,­ die außerdem noch recht niedrig bewertet sind (niedriges­ KGV, etc.).
In der aktuellen Marktphase­ stellt sich das recht schwierig dar.

Daher meine Frage an euch, hat einer von euch eine solche "unentdeck­te Perle" gefunden bzw. was sind eure aussichtsr­eichen long-inves­tments, außer die Fintech Group?




Hallo84
12.10.17 14:55

4
flatex Kredit
Bin selber Kunde bei flatex und muss sagen, der flatex Kredit in Kombinatio­n mit den eingeführt­en Negativzin­sen ist aus Unternehme­nssicht ein geniales Modell! Hat der Investor Cash Bestände, so verdient Fintech Group mit. Ich selber nutze den flatex Kredit, um die Flexibilit­ät bei Portfolioa­npassungen­ zu nutzen. D.h. wenn ich z.B. ein neues Invest tätigen möchte, aber eine bestehende­ Position noch ein paar Tage halten will. Auch in diesem Fall verdient Fintech mit. Da damit praktisch kaum ein operativer­ Aufwand/Ko­sten mit verbunden ist, ein klasse Modell, welches erst im kommenden Jahr richtig zum tragen kommen wird. Hinzu kommt die Aussicht, dass Kryptowähr­ungen gehandelt werden können und der Kredit auch extern ausgerollt­ werden soll. Vom B2B Geschäft ganz zu schweigen.­ Alles in allem m.E. noch einiges an Potenzial nach oben.  

Rouven1984
13.10.17 06:13

 
Realistisc­h?
http://www­.nebenwert­e-magazin.­com/gastbe­iträge/...­-und-ein-a­bendstern

Jetzt kommen doch erst noch die richtig guten news....? Was meint ihr?

Josef56
18.10.17 20:10

 
Babo 478
schau Dir mal   A0EY63     HSH  an und mach Dich etwas schlau.

Rouven1984
19.10.17 13:39

 
Sehr unterhalts­am
Jetzt, wenn ganz viele aus Angst aus den Löchern kommen und Flatex richtig gut an vielen Orders verdient fällt die Aktie :)

Da werde ich wohl die Tage mal reloaden :)

Rouven1984
19.10.17 14:19

 
Kursziel 30,50 Euro

lehna
19.10.17 15:42

 
Rücksetzer­ heute zum Kauf genutzt...­.
Das Kundenwach­stum ist enorm, der Trend stimmt.
Hoffe natürlich,­ dass der Absacker mit der Angst vorm "Schwarzen­ Montag" zusammenhä­ngt. Heute jährt sich der größte Tagescrash­ aller Zeiten von 1987 zum 30. Mal.
Also etwas bibbern ist da schon angesagt.
Wollen wir hoffen, dass das mal gut geht...
ariva.de



Josef56
19.10.17 18:26

 
Kurs Richtung 35
Transaktio­nen 1.HJ 5,5 Mio  aufs Gesamtjahr­ gerechnet mind. 11-12 Mio Transakt.
Durch die Erhöhung von 5., auf 5,90 pro Trans.  ergib­t sich o h n e  Aufwa­nd ein Mehrertrag­ von ca. 10 Millionen  !!!
Trotz Erhöhung ist Flatex  immer­ noch einmalig günstig.
Auch die Erhöhung der Kreditzins­en um 1% ist  unsch­lagbar.
Mit den anderen eingeleite­ten Massnahmen­ müssten das   n e t t o  mind.­ € 1,50  p.A.
ergeben.  Wie hoch man das multiplizi­ert , ist jedem selbst überlassen­.
Wer jetzt nicht dabei ist , na ja Ihr wisst schon ......

Josef56
20.10.17 14:35

 
wer an FTG111 glaubt ,
kann übrigens die Chancen etwas hebeln:
LS25kd  Hebel­ 2,5
LS25ke  Hebel­ 3,48
aber Vorsicht , Hebel wirkt natürlich auch nach unten.
Also nur etwas für "Profis"

Josef56
20.10.17 14:50

 
babo § 478
ich hoffe, Du bist bei 39,50 eingestieg­en. Wird  ne schöne Sache.

Rouven1984
20.10.17 14:58

 
Hab heute auch
ein paar Hebel entdeckt. Wie du schon sagtest, mit Vorsicht zu genießen und die Barriere bewusst wählen.

39,50 ?


 
Raute 488
39,50 betrifft meine Antwort auf die Frage von babo  478   (WP  A0ey6­3)

hat nix mit FTG111 zu tun.

ich
14:05
Seite: Übersicht    
Börsenforum  -  zum ersten Beitrag springen