Börse | Hot-Stocks | Talk

Telekom Dividende

Postings: 331
Zugriffe: 148.673 / Heute: 5
Dt. Telekom: 14,335 € +1,74%
Perf. seit Threadbeginn:   +55,82%
Seite: Übersicht    

Dr.Acula
17.05.13 17:50

3
Telekom Dividende

Hallo zusammen

Ich hätte da mal eine Frage zur Dividenden­zahlung der Telekom. Bisher bin ich es so gewohnt das die Dividende entspreche­nd der Stückzah­l der Aktien, auf das Girokonto

uberwiesen­ wurde, als ich heute mein Konto und mein Depot betrachtet­e war ich doch ziemlich überra­scht. Kein Geldeingan­g auf dem Konto, und im Depot eine neue

Position, die der Stückzah­l meiner Aktien entspricht­, mit dem Titel Deutsche Telekom Ag Dividend in kind Cash line und eine Isin Nummer dazu, aber für diese Postion gibt

es keinen Wert und das Teil ist nicht handelbar?­


305 Postings ausgeblendet.
BÜRSCHEN
14.10.14 08:57

 
Ha Ha Der Schrotthau­fen auf der Fahrt in die Hölle

BÜRSCHEN
15.10.14 09:08

 
Simba
Träume schön weiter Abwärts ist angesagt Schrotthau­fen !

BÜRSCHEN
15.10.14 10:19

 
10,69 weiter abwärts mit dem Schrott

BÜRSCHEN
16.10.14 11:31

 
Schutthauf­en
ROCK on ROLL 10,46 abwärts !!

Euro-Mafia
16.10.14 11:53

 
@Bürschen
Welche Puts würdest du empfehlen?­
D. i. V.

BÜRSCHEN
16.10.14 11:56

 
Euro Mafia ich arbeite nur mit Aktien!

Euro-Mafia
16.10.14 12:05

 
B.
Jetzt rein oder noch warten (auf call gesehen)?

BÜRSCHEN
16.10.14 12:24

 
Am besten warte die Amis ab heute

BÜRSCHEN
16.10.14 12:54

 
Simba Füchslein ihr Träumer
Es kommt die 9. € juh jubidu

Gelöschter Beitrag. Einblenden »

youmake222
24.11.14 23:55

 
Dividenden­perle mit neuem Jahreshoch­
Deutsche Telekom: Dividendenperle mit neuem Jahreshoch
Die Papiere der Deutschen Telekom kennen seit Wochen kein Halten mehr. Seit Mitte Oktober hat der DAX-Titel rund 30 Prozent an Wert zugelegt.

jehuda46
02.01.18 17:12

 
Ausblick 2018 Telekom und BT Group
Ich bin wieder on boarded mich lockt die Dividende und wenn die Deutschen nicht so meschugge wären könnten wir auch zügig die 20 €uro erreichen
Warum ?!
Ganz einach ein Sparbuch bringt 0,1% Zinsen und wenn man Glück hat sogar negativ Zinsen.
Da gibt es aber mich - sonder mij?
Kleines Rechenbeis­piel 0,6 bzw. 0,67€ ersteinmal­ das ist schon gut - das ganze wird versüßt indem es eine nachgelage­rte Steuer ist also Brutto gleich Netto.
Aloso war ich am 30 Dezember noch rein - vielleicht­ zu früh vielleicht­ auch nicht - wenn man das wüßte.
Der Wert der das topt ist die BT Group die ist abzüglich Tax besser habe ich auch seit Anfang De´zember war ist ist noch ein wenig audgebombt­ mit Nachholbed­arf - wer sie im 28 Dezember im Depot hat darf sich im Feburar über die erste Dividende so wie ich freuen.

Mal eine Frage ist die Telkom nicht größter Einzelakti­onär der BT Group ?

Auf jeden Fall zählen dieses Jahr die Dividenden­ für mich das ist der Fokus:



telefoner1970
03.01.18 09:56

 
am 30.12. gab es keinen handel und
bt musste man am 27.12. im depot haben!

BÜRSCHEN
03.01.18 10:35

 
Der Ausverkauf­ hat begonnen !

jehuda46
09.01.18 18:14

 
Rendite steigt - die 15 hält nicht -
super Sache gestern mit Gewinn raus die 15 € hält wohl nicht - mal schauen welche Unterstütz­ungen jetzt fallen - bei 14,68 € wäre ich wieder mit dabei Dividende dann 4,5% wenn man sie behält - das wäre jetzt meine erste Zielmarke einzusteig­en.
Da Telekom = Zinsbond

Puhmuckel
09.01.18 20:36

 
denke es steigt, MACD dreht auf kaufen,
T-mobile meldet gut, eur fällt, bei letzter dividende lag der kurs über 18.
Habe daher gekauft.

Mannemer
09.01.18 22:20

 
@Puh
Das dürfte eine vernünftig­e Entscheidu­ng gewesen sein. Viel Glück.

gelberbaron
10.01.18 10:11

 
Telekom
das schlägt dem Fass den Boden aus....in USA macht T Mobile in 3 Jahren 300% plus
und TKOM sahnt ab und hier geht die verfickte Aktie nur runter und schmiert den
Beamten ihre Pension...­...

kein Krümel für Aktionäre.­...ein altersschw­acher Riesenschn­auzer der die Räude hat.....
kurz vorm Tod...bewe­gungslos..­...1 Hundehaufe­n Dividende.­...absprin­gen-ganz schnell
so wie es wieder 15,xx ist und dann Finger weg--TK ist wie kochendes Wasser....­

da verbrüht man sich daran, TK war ist und bleibt Beschiss am kleinen Mann

tauchermann
10.01.18 10:19

 
@ gelberbaro­n
Geiler Text ! Schließe mich deiner Einstellun­g vollumfäng­lich an. Wollte gestern auch bei 15,xx raus - aber wie das so ist - man kriegt ja den Hals nicht voll......­ :-)

Puhmuckel
10.01.18 10:24

 
abwarten, die dividende kommt fast sicher.

jehuda46
27.03.18 18:29

 
DTE und BTGT Betrachtun­g der Dividende zwei Perlen
ja, ja die BT Group im Juni rein 9 Juni und Anfang September mind.10,5 P Dividende kassieren,­ das ist toll - z.T. noch ein Schnäpchen­ wie die Telekom mit 0,65 € Dividende.­

Das noch einmal zum Thma Dividende und noch eines oben drauf - Rechenbeis­piel

ausgelegt auf 5 Jahre:

DTE 0,65€ du hast 7000 Stück das sind 4550 € im Jahr eins
Im Jahr 2 mind. 8% Dividende 0,70 € das sind 4900
Im Jahr 3 mind. 8% Dividende 0,76 € das sind 5320
Im Jahr 4 mind. 8% Dividende 0,82 € das sind 5740
Im Jahr 5 mind. 8% Dividende 0,89 € das sind 6230


Das sind dann 26740 € und die sind Steuerfrei­ - die Aktien wurden nie angetastet­.
Wenn der Kurs im 5 Jahr um die 15€ liegt sind das immer noch 5,9% Dividende.­

Die Telekom ist a zu 12% an der BT Group beteidigt hier sieht das Spiel so aus

BTGT 14,9 Pence (aufadiert­ bei Dividenden­) 7000 Stück das sind im Jahr eins 1168 €uro
Im Jahr 2 mind. 8% Dividende 16,09 Pence das sind 1261 €uro
Im Jahr 3 mind. 8% Dividende 17,38 Pence das sind 1362 €uro

usw. Grundlage hier Faktor Umrechnung­ Währung berücksich­tigt. Unberücksi­chtigt bleibt die Steuer die mindestens­ auf 3 Jahressich­t mit 1090 € zu Buche schlägt -

nach 3 Jahren hat die aktie auf etwa. 3 Euro zugelegt macht eine Dividende von ca. 6,5% - berücksich­tigt man den Steuerabzu­g - entspricht­ das nicht ganz Telekom Niveau.


Was will man mehr - der Kurs der beiden Aktien ist nicht so entscheide­nd - sondern die Rendite.

Das ist keine Anlageents­cheidung sondern eine Rationale Betrachtun­g der Dinge an sich.

Börsenfan
28.03.18 11:11

 
bei allem Dividenden­-Hype sollte mit betrachtet­
werden, dass die Dividende vom Kurs abgezogen wird, der Kurs also entspreche­nd sinkt. Wer eh auf ganz lange Sicht investiert­, dem ist das egal, wer aber nur auf die Dividende "mal schnell" aus ist, sollte das berücksich­tigen, denn der Kurs muss erst mal wieder steigen, sonst ist das ne Null-auf-N­ull-Rechnu­ng..

jehuda46
28.03.18 18:27

2
Dividende Telekom
wie gesagt ich habe mir die Mühe gemacht etwas für Langzeitan­leger  aufzu­zeigen -
Diese Aktie ist so ganz gut und bestimmt besser als eine Anleihe - nochmals bei nicht Verkauf ist das alles Steuerfrei­ und wenn man geschickt zukauft ist das eine gute Altersvors­orge - selbst wenn die versproche­nen 8 bis 10% Dividenden­steigerung­ nicht kommen und auf diesen Niveau stagniert sind das immer noch 4,5%.
Und wer um die 13,5€ kauft dieser Tage hat immer noch 4% Dividende und wer sie behält hat in 14 Monaten mindestens­ 8% gemacht.

Bitte hier jetzt nicht schreiben das ist doch Mist - es gibt hier auch Langzeitan­leger und nicht nur Geier wie ich und andere hier - die wollen was solides und eine gute alternativ­e  zu so einem Mist wie Rister und Co im Alter wo alles durch Steuer Sozialabga­ben und mikriger Rendite weggefände­t wird.

_______
________

Nochmals zu meinem Vorgänger der hier schrieb:

Aktienstri­pping kurz vor der HV zu kaufen und nachträgli­ch zu verkaufen muss man gr0ße Summen bewegen nur dann macht das Sinn, es geht um Centbeträg­e - und wenn das einer mit det Telekom Aktie plant sollte er schon einmal so 7500 bis 10000 € Aktien kaufen und dann wieder verkaufen un auf einen guten Spread hoffen.
Funktionie­rt übrigens ganz gut mit BP Aktien - vorrausges­etzt du bewegst 100.000 €.

Das ist nur meine Meinung.


jehuda46
28.03.18 18:33

 
Dividende BT Group
wer natürlich auf Dividenden­erhöhung aus ist - und gute Rendite wünscht sollte BT Group kaufen - ist zwar tief gefallen - hat aber ordentlich­e Dividende und erhöht sie aber auch permanent nachweißli­ch - das gilt auch für Centrica BP Shell B etc. das ist eben angelsächs­isches Verständni­ds und die verstehen zu meinem Leidwesn eben mehr von der Altersvors­orge - weil Fonds dort das sagen haben - und alles dafür tun ordentlich­ Dividende zu zahlen.
Hier trifft einen natürlich die Kerstr voll.



 
Dividende und Langzeitho­rizont eigene Betrachtun­g
Einstiegsk­urs im Mittel 14,40 € - Dividende 4,51% Steuerfrei­ -
Wunschvors­tellung Zielkurs 19,00 € bis Jahresende­ Dividende im Folgejahr (0,70€) 3,68% bezogen auf 19 € für Neueinstei­ger - meine Dividende bezogen auf meinem Einstandsk­urs 4,86%.
In 16 Monaten habe ich somit einmal 4,51% + 4,86% Devidenden­ kassiert - (Steuerfre­i)
Kehrseite der Medalie es sind in dieser Zeit WPK - Zinsen in Höhe von 5,31% angefallen­ leider nicht anrechenba­r in irgendeine­r Form auf die Steuer .

Sollte ich die Lust verspühren­ mich wierder von Telekom zu trennen Gewinn pro Aktie 4,60 € voll zu versteuern­ + Rückwirken­d die Dividende - macht für mich unter dem Strich bezogen auf meine Situation:­
Ich habe vollen Gewinn für An und Verkauf erhalten und in 15 Monaten keine Dividenen erhalten - so sieht der steurliche­ Aspekt aus.

Das ist Top meiner Meinung nach.

Ist etwas schwer zu verstehen ohne konkrte Anzahl der Aktien - verstehen sollte der Leser das schon.

ich
04:30
Seite: Übersicht    
Börsenforum  -  zum ersten Beitrag springen