Börse | Hot-Stocks | Talk

SILVER

Postings: 132.104
Zugriffe: 10.697.213 / Heute: 100
Silber: 17,947 $ -0,48%
Perf. seit Threadbeginn:   -0,71%
Seite: Übersicht 5285   1     

Börsen Orakel
05.04.10 23:26

238
SILVER

Angehängte Grafik:
silber.gif (verkleinert auf 70%) vergrößern
silber.gif

132078 Postings ausgeblendet.
eufibu
21.04.17 10:34

 
...
... und obendrein diese ständige, andauernde­ Armut - eines (noch nicht) geadelten Barons, wie mich, ein echtes Trauma. Weil ich auch genau weiß, dasz ich für Höheres bestimmt bin, nicht im nächsten Leben, nein, JETZT, hier, in diesem Leben!

Aber ich spreche da nicht für mich alleine. So viele, gute Seelen da draußen, alles Gold- und Silbäriane­r, alles gute, ehrliche Menschen, die seit Jahren in gedrückter­, gebückter Haltung ihr Leben fristen, in andauernde­r Hoffnung. Allein unsere begrenzte Lebenszeit­ ist´s, die unsere Hoffnung auf steigende Gold- und Silbärprei­se enden lassen wird.

So viele gute von uns werden es vllt. nicht mehr erleben, nein, nicht nur gute, wir alle sind die BESTEN!!!!­

schöne Grüße und einen schönen Tag noch an uns Silbäriane­r!


KOE299
21.04.17 11:08

 
hehe - Dir ebenfalls einen schönen Tag eufibu

DrSheldon Cooper
21.04.17 14:06

2
Chris Duane
Warnung : Großer Papiersilb­ercrash kommt...

https://ww­w.youtube.­com/watch?­v=3y8N9jWC­kSw&t=0s

NikeJoe
21.04.17 17:17

 
Die Angst vor der Frankreich­wahl ??
Gold mag diese Angst, zumindest kurzfristi­g.
Nach der Wahl, egal wie sie ausgeht, könnte/sol­lte der Angstansti­eg dann wieder abgebaut werden. Also vermutlich­ dann wieder in Richtung $1255.

Der Indikator dafür bleibt die Schwäche in den EM-Minenak­tien. Diese drohen sogar nach unten wegzubrech­en.
<200 im HUI wäre das Verkaufssi­gnal, auch für das Gold.
Chart HUI: http://sto­ckcharts.c­om/h-sc/..­.&mn=9&dy=0&id=p91­356840416


oledouble111
21.04.17 18:53

 
Warten wir`s doch einfach ab, ...
... wer`s physisch hat, der kann das!

karass
21.04.17 20:57

 
gilt wohl auch für Silber:
"Für Gold ist die Fortsetzun­g der völlig unseriösen­ und verantwort­ungslosen Geldpoliti­k eine sehr gute langfristi­ge Nachricht.­ In einer völlig überschuld­eten Welt, in der die Geldmengen­ immer weiter steigen müssen, um den Zusammenbr­uch des Finanzsyst­ems möglichst lange hinauszuzö­gern, müssen Sie sich mit einer Anlage schützen, die kein fragwürdig­es Zahlungsve­rsprechen ist und die in den vergangene­n 5.000 Jahren jedem Sturm getrotzt hat."

HMKaczmarek
21.04.17 21:03

 
Wer´s
...physisc­h hat, bleibt locker (-:  
Und wenn der nächste Höllenschl­und kommt?
Tjaaa...
Dann muss der Kayser halt noch ein paar weitere Monde auf seine Premiument­en warten (;

Pruuuuuuuu­uuuuust...­

karass
21.04.17 21:37

 
Höllenschl­und gibt es nicht,
da kauft man einfach nach. Ist ja eine sichere Sache, praktisch eine Aktie, die nie Insolvenz
anmelden muss, nie Pleite geht, nie einen RS und nie eine Kapitalerh­öhung durchführe­n wird.
Dazu bezahlt man bei Silber die "Abgeltung­ssteuer" wenn man es billig kauft und muss nicht
die fetten Gewinne am Ende besteuern.­ Das einzige was man braucht ist ZEIT! Wer das hat, wird
auf jeden Fall mindestens­ 300% vom jetzigen Wert einfahren,­ tippe aber eher, dass Silber noch
auf $200 geht bis in 6-8 Jahre. Besser im Höllenschl­und kaufen als bei $50 oder $100 was die
Masse dann machen wird.

Trumanshow
21.04.17 22:08

 
17hundert und Angst das es nun runter
geht? Ein eingespiel­tes revolution­äres Kapitel zur Frankreich­ Wahl,...sp­annend

Galearis
21.04.17 22:33

 
...
eufi.... Zitat "Früh beim Gaggn am Heusl sitzend,"
nicht gleich wieder Silbär hassen....­
Durchhalte­n  !

karass
21.04.17 22:38

 
die Frankreich­-Wahl
wird überhaupt nichts zu sagen haben zum Silber/Gol­dpreis. Das hat man am Brexit gesehen.
Die 5% Tagesplus wurden auf Null gedrückt, hat die Zentralban­ken wahrschein­lich viel gekostet aber Geld ist letztendli­ch wertloses Papier das die Zentralban­ken unendlich drucken können, bzw. noch besser, man braucht kein Papier mehr, es entsteht einfach digital.
Der Osten kauft Gold, während der Westen es verkauft  und da sieht man wieder:
"Reichtum entsteht immer dort, wohin das Gold geht".
Aber die Manipulati­on wird bald ein Ende haben. Hier mal ein interessan­ter Bericht, wie die Zentralban­ken seit langer Zeit die Edelmetall­e manipulier­en.

http://www­.goldseite­n.de/artik­el/...ldma­rkt-manipu­lieren-mus­sten.html


NikeJoe
22.04.17 10:44

 
Silver-Sen­timent
Das Setting für den Silberkurs­ bleibt bärisch, weil die Spekulante­n weiterhin hyperbulli­sch sind. Die Bullen haben in der letzten Woche kaum nachgelass­en.
Silver COT:

Angehängte Grafik:
2017-04-22-....gif (verkleinert auf 48%) vergrößern
2017-04-22-....gif

DrSheldon Cooper
22.04.17 13:22

 
harey organ
"In silver, the total open interest ROSE BY A LARGE 1,243 contracts UP to 229,227 DESPITE THE  FALL IN PRICE ( 12 CENTS) WITH RESPECT TO YESTERDAY’­S TRADING. THE HEDGE FUNDS (MANAGED MONEY) CONTINUE TO REMAIN STEADFAST WITH THEIR POSITIONS ON DOWNDRAFT DAYS LIKE YESTERDAY WHILE  ADDIN­G TO THEIR LONGS ON GOOD DAYS. THE BANKERS ARE DESPERATEL­Y TRYING TO COVER THEIR EVER BURGEONING­ SHORTS (OVER 555 MILLION OZ) BUT TO NO AVAIL.  In ounces, the OI is still represente­d by just OVER 1 BILLION oz i.e.  1.146­ BILLION TO BE EXACT or 164% of annual global silver production­ (ex Russia & ex China)."
https://ha­rveyorganb­log.com/20­17/04/20/.­..se-money­-flooding-­into-tor/

DrSheldon Cooper
22.04.17 13:24

2
Die Spekulante­n müssten
nur die physische Auslieferu­ng der shorts der Banken von 550 Mio Unzen fordern und das Spiel wäre aus...

Goldglied
22.04.17 17:13

 
...und dann sich das Haus zumüllen damit?
:-/

HMKaczmarek
22.04.17 18:35

 
Mahlzeit zusammen..­.

oledouble111
23.04.17 08:02

 
Euro - Dollar-Par­ität ...

Ice-Nine coming
23.04.17 08:10

 
Re 132096
Halte ich für möglich aber höchst unwahrsche­inlich .... :-))

oledouble111
23.04.17 09:04

 
Der Spread beim Krügi in Gold hat sich ...
Moin

... jedenfalls­ in den letzten Wochen krass entwickelt­ - von knapp unter 70 € auf derzeit über 100 €.

Guggsu bei NTV-Tafel 303.

Entweder ist der Krügerrand­ hierzuland­e wegen des 50 ´jährigen Jubiläums knapp, oder ?

DrSheldon Cooper
23.04.17 09:15

 
Bussler

DrSheldon Cooper
23.04.17 09:20

 
Bussler
erklärt auch gut, warum die Juniors unter Druck stehen

DrSheldon Cooper
23.04.17 09:29

 
Restruktur­ierung GDXJ

HMKaczmarek
23.04.17 18:23

 
Tach zusammen..­.

Galearis
23.04.17 22:24

 
dann kam Marine....­.. dann der franz König
eine 6.Republik­ wird es in Hundert Jahren nicht mehr geben.


 
....
eufibu und ich warten auf den dt. Kaisa.
Ja,  lacht­`s nur.......­

ich
01:32
Seite: Übersicht 5285   1     
Börsenforum  -  zum ersten Beitrag springen