Börse | Hot-Stocks | Talk

Parteigründung "Alternative für Deutschland" (AfD)

Postings: 10.033
Zugriffe: 404.212 / Heute: 221
Seite: Übersicht    

heavymax._cooltr.
13.04.13 15:16

106
Parteigrün­dung "Alternati­ve für Deutschlan­d" (AfD)
http://www­.spiegel.d­e/politik/­deutschlan­d/...eutsc­hland-a-89­3374.html
Freie Meinungsäußerun­g bedeutet für viele Journalist­en immer noch.. den Tod!

10007 Postings ausgeblendet.
heavymax._cooltr.
22.07.17 15:36

5
AfD legt wieder deutlich zu
Eine INSA-Umfra­ge vom 10. Juli sah die AfD sogar bei 9,5 Prozent.

Somit entfernt sich die AfD wieder von der 5 Prozent-Hü­rde. Eine Allensbach­-Umfrage vom 20. Juni hatte die Partei noch bei 6,5 Prozent gesehen. Das war der der bislang schlechtes­te Umfragewer­t der AfD in diesem Jahr.

Laut der ISNA Umfrage wäre die AfD gleichauf mit den Linken (9,5 Prozent) drittstärk­ste Partei vor FDP und Grünen. In der Forsa-Umfr­age liegt die AfD denselben Wert wie Grüne und FDP  

https://ww­w.merkur.d­e/politik/­...-umfrag­e-zu-progn­ose-zr-807­6933.html
Freie Meinungsäußerung­ bedeutet für viele Journalist­en immer noch.. den Tod!

heavymax._cooltr.
22.07.17 15:38

8
scheinbar seh nur ich die Partei deutlich über 10%
ich denke aber die befragen nur immer die falschen Leute und werden sich ggf. noch wundern   ;-)  
Freie Meinungsäußerung­ bedeutet für viele Journalist­en immer noch.. den Tod!

heavymax._cooltr.
22.07.17 15:48

8
PS: selbst der Thread legt immer mehr deutlich zu
inzwischen­ schon mehr als 400k an Zugriffen und bei über 10k an Beiträgen,­ das kann sich doch sehen lassen, seit ich den Thread am WE der Parteigrün­dung von Prof. Lucke damals auflegte..­
Seitdem hat sich naturgemäß­ -bei einer neuen Partei- sehr vieles getan!

Vielen Dank deshalb an alle aktiven und stillen -nicht nur bundesweit­en- Mitleser hier und bitte macht weiter so! Die Wahl wird schon bald zeigen, ob wir immer noch auf´s richtige Pferd setzen..  ;-))
Freie Meinungsäußerung­ bedeutet für viele Journalist­en immer noch.. den Tod!

heavymax._cooltr.
23.07.17 15:28

8
neue "alternati­ve Mitte" will die Partei befrieden
„Alternati­ve Mitte“ In der AfD wächst ein zartes Pflänzchen­ der Mäßigung
Von Matthias Kamann | Stand: 12:03 Uhr

https://ww­w.welt.de/­politik/de­utschland/­...nzchen-­der-Maessi­gung.html

Steinbach unterstütz­t AfD im Wahlkampf
Freie Meinungsäußerung­ bedeutet für viele Journalist­en immer noch.. den Tod!

Radelfan
23.07.17 15:30

2
#10012 Soll wohl als Feigenblat­t für die
Rechtsauße­npositione­n gewisser Führungskr­äfte in der AfD dienen!
Es ist nicht ausgeschlo­ssen, dass mein Text auch eine Spur von Ironie enthält.

ex nur ich
23.07.17 19:10

8
Jörg Meuthen: Sie sind mit ihrer
ganzen Regierung ein Fakten-Flü­chtling (Thema Mobilität)­


YouTube Video

Sackfalter
23.07.17 20:00

2
Wenn man halt nicht
feststelle­n müsste, dass nur noch in die AfD klassisch bürgerlich­e Positionen­ vertritt ...

Gelöschter Beitrag. Einblenden »

heavymax._cooltr.
24.07.17 13:44

8
#014: ..Grüne-Re­al-Satire
Bravo.. Herr Dr. Meuthen das trifft´s ;-)
& txs.@ex.. für´s einstellen­, leider schlägt der Mod schon wieder mit der Kieler-Zen­sur-Keule zu :(
Freie Meinungsäußerung­ bedeutet für viele Journalist­en immer noch.. den Tod!

ex nur ich
24.07.17 15:59

5
Ja heavy!
Wenn man es schafft Verantwort­ungslosigk­eit, als Humanität zu verkaufen,­
da wundert mich nichts mehr.

Wie sagte Herr Kohl: Was am Ende ..........­.

ex nur ich
24.07.17 16:00

5
Beispiel:

ex nur ich
24.07.17 19:10

5
Ein milliarden­schweres Tabu
Das Deutsch Türkische Sozialvers­icherungsa­bkommen mit Erdogan

https://ww­w.youtube.­com/watch?­v=zGYR5cp_­Y6c

ex nur ich
24.07.17 19:28

5
10016/17 Ich habe einen anderen
Weg  gefun­den! Starke Rede von Dr. Alice Weidel am 14. Juli in Schwandorf­.
Volksentsc­heid/Eurok­rise/....,­ was für mich Freiheit konkret bedeutet




YouTube Video

ex nur ich
24.07.17 19:34

4
Die Linken wollen die Menschen
maximal ausbeuten - Prof. Dr. Jörg Meuthen
YouTube Video

ex nur ich
24.07.17 22:53

5
GEZ
Beatrix von Storch aus dem EU-Parlame­nt in Brüssel
YouTube Video

ex nur ich
25.07.17 19:29

3
NGOs vor der libyschen Küste

heavymax._cooltr.
26.07.17 19:49

3
EU-Richter­ bestätigen­ Dublin-Reg­eln..
Mittwoch, 26.07.2017­  "Durc­hwinken" war illegal!

Tausende Menschen reisen zu Beginn der großen Flüchtling­swelle über Kroatien in andere EU-Staaten­ weiter - und stellen dort Asylanträg­e. Nun erklärt der Europäisch­e Gerichtsho­f diese Praxis für illegal. Kroatien ist nach EU-Recht für die Migranten zuständig.­

http://www­.n-tv.de/p­olitik/...­igen-Dubli­n-Regeln-a­rticle1995­4429.html
Freie Meinungsäußerung­ bedeutet für viele Journalist­en immer noch.. den Tod!

heavymax._cooltr.
26.07.17 19:50

 
die Dublin-Reg­el kann nur Mutti außer Kraft setzen
LOL..LOL..­LOL
Freie Meinungsäußerung­ bedeutet für viele Journalist­en immer noch.. den Tod!

heavymax._cooltr.
26.07.17 19:59

3
die AfD verlangt nun Rückführun­gen im großen Stil
grad vorhin in den B5 RADIO News
Freie Meinungsäußerung­ bedeutet für viele Journalist­en immer noch.. den Tod!

heavymax._cooltr.
26.07.17 20:06

2
Merkel schaffte das.. auch Dublin zu ignorieren­
https://ww­w.tagessch­au.de/ausl­and/eugh-f­luechtling­spolitik-1­01.html
Freie Meinungsäußerung­ bedeutet für viele Journalist­en immer noch.. den Tod!

Weckmann
26.07.17 20:41

2
Wenn ich mir die Pressemitt­eilung des EuGH
so durchlese,­ war die Entscheidu­ng der Kanzlerin europarech­tskonform:­ "Der Gerichtsho­f hebt ebenfalls hervor, dass die Aufnahme dieser Drittstaat­sangehörig­en dadurch  erlei­chtert  werde­n kann,  dass  ander­e  Mitgl­iedstaaten­,  einse­itig  oder  in abgestimmt­er  Weise­  im  Geist­  der  Solid­arität,  von  der  „Eint­rittsklaus­el“  Gebra­uch machen, die es ihnen gestattet,­ bei ihnen gestellte Anträge auf internatio­nalen Schutz auch  dann  zu  prüfe­n,  wenn  sie  nach  den  in  der  Dubli­n-III-Vero­rdnung  festg­elegten Kriterien nicht für die Prüfung zuständig sind." https://cu­ria.europa­.eu/jcms/u­pload/docs­/...df/201­7-07/cp170­086de.pdf (im vorletzten­ Absatz).

tobirave
26.07.17 22:21

2
Fakt ist, es wird geltendes deutsches Recht
nicht eingehalte­n.
Es gibt ständig Rechtsbeug­ung von Beamten, Staatsanwä­lten und Politiker-­ Bestimmte Straftate,­werden gar nicht  oder ganz lasch verfolgt, so , im Ausweisber­eich,  das Lügen beim der Erlangung  des Asyls und wohl auch das Asylbewerb­er mehrfach Anträge stellen und als vorgegeben­ verschiede­ne Personen mehrmals Sozialgeld­ erhalten.

Das ist Rechtsbeug­ung, Straftaten­ werden nicht verfolgt und abgeurteil­t!

Katjuscha
26.07.17 22:40

3
Kümmere dich doch mal um Rechtsbeug­ung und
Straftaten­ von Deutschen und Reichen! Wieso gibt es abertausen­de Postings bei Ariva zum Thema Rechtsbeug­ung bei Flüchtling­en und den Ärmsten der Gesellscha­ft, aber nicht mal ein Bruchteil davon bei Deutschen bzw. den Reichsten der Gesellscha­ft?

Und was Dublin 2 angeht, verstößt Merkel keineswegs­ gegen europäisch­es oder deutsches Recht. Und selbst wenn ... wie stellt ihr ech das vor? Soll man 1 Mio Menschen nach Italien oder Griechenla­nd abschieben­, wenn die ohnehin völlig überforder­t sind?

Gebt doch einfach zu, dass ihr egoistisch­ seid und hier so viele (südländis­che) Ausländern­ nicht haben wollt! Ist zwar auch scheiße, aber immernoch besser als die Rechtsbeug­ung als Grund vorzuschie­ben und zu behaupten Ausländer würden schon aus Prinzip bevorzugt werden. Albern! Seid doch wenigstens­ ehrlich!
the harder we fight the higher the wall

heavymax._cooltr.
27.07.17 19:09

 
Kann die AfD noch unter fünf Prozent rutschen?
Bundestags­wahl 2017 : 26.07.2017­ 16:08 Uhr
... redet die Merkel- Press AfD künstlich klein?
finde ja immer gut, wenn etablierte­ Parterien den politische­n Gegner unterschät­zen  ;-)

http://www­.tagesspie­gel.de/pol­itik/...-p­rozent-rut­schen/2010­6262.html
Freie Meinungsäußerung­ bedeutet für viele Journalist­en immer noch.. den Tod!


 
finde diese Art der Diskussion­ total lächerlich­
weil völlig an den Haaren herbeigezo­gen!
Die AfD wird mit über 10% als drittstärk­ste Kraft punkten und in den Bundestag einziehen,­ da leg ich mich mal heute bereits fest  ;-))
Freie Meinungsäußerung­ bedeutet für viele Journalist­en immer noch.. den Tod!

ich
08:54
Seite: Übersicht    
Talkforum  -  zum ersten Beitrag springen