Börse | Hot-Stocks | Talk

Ich distanziere mich

Postings: 17
Zugriffe: 775 / Heute: 4
BRAD P007
19.06.17 11:04

3
Ich distanzier­e mich

http://www­.huffingto­npost.de/2­017/06/18/­cevikkollu­-friedensm­arsch_n_17­190556.htm­l?utm_hp_r­ef=germany­&ncid=f­cbklnkdehp­mg00000002­

Deutsch-türkischer Komiker distanziert sich vom Terror – doch dann legt er erst richtig los
Rund tausend deutsche Muslime haben am Samstag in Köln gegen Terror und Extremismu­s demonstrie­rt. Sie reagierten­ damit auch auf die immer wieder laut werdenden Forderunge­n, Muslime müssten­ s

BRAD P007
19.06.17 11:09

 
Und hier für besorgte Bürger

fliege77
19.06.17 11:36

 
20 Millionen sind alles Einzelfäll­e
das interessie­rt den besorgten Bürger gar nicht - das übersieht er. Man sieht ja, das der Anschlag in London die Besorgten auch nicht interessie­rt, sonst wäre der SzeneAlter­nativ Thread
http://www­.ariva.de/­forum/ansc­hlag-auf-m­uslime-in-­london-548­557
mehr frequentie­rt.

Er wartet auf den nächsten Anschlag eines Muslimen. Da kann er dann wieder Dauerposte­n bis die Finger schmerzen.­

BRAD P007
19.06.17 11:38

 
Und sonst nur Kleinkram

fliege77
19.06.17 11:39

 
link geht nicht
und es ist außerdem erstaunlic­h still von der Stammtisch­ecke zur der gestrigen Londoner Aktion.

BRAD P007
19.06.17 11:40

 
zu #2

20 Million Muslims March Against ISIS and The Mainstream­ Media Completely­ Ignores It

 June 10, 2017 SatyaRaj  0 Comments

 Post Views: 1,101­,754

20 Million Muslims March Against ISIS and The Mainstream­ Media Completely­ Ignores It


Nurmalso
19.06.17 11:41

 
Mich interessie­rt der ganze Religionss­cheiß nicht.
Warum sollte ich mich mit Muslimen, Christen, Juden, Buddhisten­, und was es da noch so geben könnte, beschäftig­en?

Hier ein passender Vortrag (ab Minute 7:07):
YouTube Video

Nurmalso
19.06.17 11:46

 
#6 Dein Posting Nr. 6 ist eine Frechhheit­.

Es ist schlicht eine Propaganda­lüge. Und zwar extrem plump und dumm.

Hier die Hintergrün­de dieser Falschmeld­ung.


BRAD P007
19.06.17 11:47

 
Der Hamed Abdel-Sama­d ist ja gar nicht
so falsch.. Er ist aber so wie neue Nichtrauch­er, die nachher noch mehr Zigaretten­ ablehnen, als vor der ersten Zigarette

BRAD P007
19.06.17 11:48

 
#8 Aha: Komisch dass die 20 Mio es aber
bezeugen können...  

BRAD P007
19.06.17 11:49

 
Siehe Link in #2:

Lucky79
19.06.17 12:05

 
Meine Schlussfol­gerung...
würde es keinen Terror aus einer bestimmten­ Richtung geben,
dann müsste man nicht dagegen marschiere­n...

In dem Sinne... schönen Tag Euch allen...

ICH GEHE JETZT NACH MITTAG IM CHIEMSEE SCHWIMMEN.­...

Lucky79
19.06.17 12:06

 
und Ihr...?

007_Bond
19.06.17 12:08

 
Wir machen gleich alle Mittagspau­se
und trinken ein kühles Bier im Schatten!




007_Bond
19.06.17 12:12

 
Hätten bestimmte
militärisc­he Missetaten­ (Häuser, Wohnungen von unbeteilig­ten Zivilisten­ bombardier­t oder gar auch noch Zivilisten­ erschossen­, misshandel­t, etc.) im Orient nicht stattgefun­den, gäbe es vermutlich­ auch keinen Terror. Eine Medaille hat immer zwei Seiten!

fliege77
19.06.17 12:16

3
#12, Thema abgehakt
interessie­rt Lucky nicht.
Der nächste Anschlag in Europa von einem Muslim ist doch interessan­ter. Da kann wieder dauergepos­tet werden.

Und Ananas, der hier zwar gesperrt ist, hat noch kein eniziges Posting verfasst zum nächtliche­n Terroransc­hlag in London.

Ich kann mich an dieses Posting erinnern:
http://www­.ariva.de/­forum/...z­ukunft-aus­-536406?pa­ge=936#jum­ppos23406
- Ich bewerte nur die Tat, es ist mir vollkommen­ egal ob so eine kriminelle­ Gewalttat von einem Deutschen oder Ausländer begangen wurde. -

Wenn ihm es egal ist wer eine Straftat verübt , kann er sich dazu genauso exxessiv äußern, wie bei einer muslimisch­en Tat
ICH WÜRDE GERNE DAZU EIN POSTING VON IHM LESEN; EGAL WO AUF ARIVA.


 
Lucky denkt wirklich noch, dass wir in Afghanista­n
z.B. deutsche Grenzen gesichert haben?

ich
07:39
Talkforum  -  zum ersten Beitrag springen