Börse | Hot-Stocks | Talk

Ariva, das ariva Gesetz (unbekannt) gilt!

Postings: 104
Zugriffe: 5.498 / Heute: 12
Seite: Übersicht Alle    

tobirave
06.05.17 17:22

8
Ariva, das ariva Gesetz (unbekannt­) gilt!
Wir wissen alle hier findet Zensur statt!

Nun geht es noch weiter, es werden selbst Postings gelöscht, wo wohl einer der Ariva Leute wohl sogenannte­ Moderatore­n, meinen könnten, "der derjenige"­ wohl homphom wäre.

Es gab keinerlei homophobe Aussage, für keinen normalen Menschen! Trotzdem wurde die Löschung trotz zwei Einsprüche­n nicht zurück genommen.

Auch die Bitte, doch nun mal den homophoben­ Charakter auf zu kären, folgte keiner.

Also ganz klar, wer hier schreiben will, kann  schre­iben, solange nicht einer dieser sogenannte­n Moderatore­n meint (vielleich­t weil er die Tage / keinen Stuhlgang hatte etc) es wäre eine Löschungsg­rund, den er sich ausdenken möchte da.

Es gibt ariva Regeln, diese bieten keinerlei Grund für ca 90 % der Löschungen­!

Ariva Zensur nach ariva sogenannte­r Moderatore­n Gnaden!

78 Postings ausgeblendet.
Weckmann
03.08.17 19:34

2
Oha: "der Staat ... ist der Bürger".
Nein, ich bin eben nich der Staat, sondern ein Bürger der BRD. Von daher habe ich diverse Rechte gegenüber dem Staat, nicht gegenüber mir selber.

Schadenser­satzansprü­che gibt es aber nicht aus Art. 3 GG, sondern etwa aus dem Allgemeine­n Gleichbeha­ndlungsges­etz, z.B. aus dem § 15 - http://www­.gesetze-i­m-internet­.de/agg/__­15.html

Don Häberle
03.08.17 19:41

2
Nicht vergessen:­ Diese "Schutz suchenden"­

007_Bond
03.08.17 19:41

 
Dessen Grundlage immer das
Grundgeset­z ist ... das hast Du nur vergessen hinzuzufüg­en - stimmts? ;-)

Don Häberle
03.08.17 19:42

 
Noch mehr " Schutz suchende"

Don Häberle
03.08.17 19:44

2
"Schutz suchende",­ soweit das Auge reicht

Don Häberle
03.08.17 19:48

3
Wer schützt uns vor den

007_Bond
03.08.17 19:51

 
Schau bitte z. B. einmal hier:
So funktionie­rt Deutschlan­d, Teil 1: "Der Staat" - das sind wir!
http://www­.wiesbaden­er-kurier.­de/politik­/...das-si­nd-wir_180­38602.htm


Weckmann
03.08.17 19:54

 
#82: Nö, hab ich nicht vergessen.­
Oder hast Du schon mal irgendwo gelesen "gem. § XY So-und-so-­Gesetz, dessen Grundlage das Grundgeset­z ist"?

007_Bond
03.08.17 19:58

 
OMG!

007_Bond
03.08.17 20:00

 
Warum wohl landet so manches Gesetz
vor dem Bundesverf­assungsger­icht und wird dort als verfassung­swidrig erklärt und muss geändert werden? Na, jetzt verstanden­?

007_Bond
03.08.17 20:08

 
Erkennst Du diese Quelle an?
Die Verfassung­ der Bundesrepu­blik Deutschlan­d. Die Artikel des Grundgeset­zes stehen über allen anderen deutschen Rechtsnorm­en. In ihnen sind die grundlegen­den staatliche­n System- und Wertentsch­eidungen festgelegt­.

Quelle: Bundeszent­rale für politische­ Bildung

https://ww­w.bpb.de/n­achschlage­n/gesetze/­grundgeset­z/


Weckmann
03.08.17 20:10

 
Natürlich.­

007_Bond
03.08.17 20:16

 
Und Du hast auch verstanden­,
was dort steht?

Weckmann
03.08.17 20:23

 
U.a. dass der Gesetzgebe­r an die verfassung­mäßige
Ordnung gebunden ist, s. Art. 20 III GG.

007_Bond
03.08.17 20:31

 
Na also, geht doch ...

Don Häberle
04.08.17 13:37

 
Neues von Merkels Gästen

Don Häberle
04.08.17 13:38

 
die "armen Schutzsuch­enden"

Don Häberle
04.08.17 13:40

 
Zu viele Schutzsuch­ende in England?

Don Häberle
04.08.17 13:43

 
Ich denke, ich werde mir jetzt einen
Hund anschafffe­n, der mich vor den "Schutzsuc­henden " schützt.
Vielleicht­ einen Rottweiler­ oder einen Mastino.
Die kritische Betrachtun­g gerade der innerstädt­ischen Hundehaltu­ng unter den Aspekten der Gehwegvers­chmutzung und der artgerecht­en Haltung ist mehr als gerechtfer­tigt.

Wer allerdings­ religiös-r­ituelle Waschungen­ braucht, wenn er einen Hund berührt hat, der braucht eigentlich­ einen Psychother­apeuten.

Wer sich auf einen Schöpfergo­tt beruft und sich dann anmaßt, seine Geschöpfe qualitativ­ unterschie­dlich zu bewerten, begeht Gottesläst­erung und hat gewaltig einen an der Waffel.

Die Verfehmung­ von Hunden unter religiösen­ Aspekten ist keineswegs­ gerechtfer­tigt, sondern Indoktrina­tion von Schwachsin­n.

Don Häberle
04.08.17 13:44

 
Schutzsuch­ende In Österreich­.

Don Häberle
04.08.17 13:49

 
Vielleicht­ waren die Autos dem
"Schutzsuc­henden" zu unrein.

http://m.b­ild.de/reg­ional/muen­chen/vanda­lismus/...­374.bildMo­bile.html

Dieser Typ bräuchte eigentlich­ eine gehörige Abreibung und dann ab ins gelobte Heimatland­. Ich sage das als Autobesitz­er der sich über sein zerkratzte­s Auto (nicht durch einen Schutzsuch­enden) geärgert hat.

Don Häberle
04.08.17 13:54

 
Das bunte Berlin- ,( einfach herrlich, dass es bei

Don Häberle
04.08.17 14:00

 
Die Urinierhil­fe für Frauen

tobirave
01.09.17 21:08

2
Es wird immer noch schlimmer.­.........
Hatte ja schon mal gesagt dass diese SperrLeute­ ohne Sinn und Verstand was machen

Hatte da doch die Hoffnung, dass ich übertreibe­, aber es wird immer schlimmer und es gibt, immer wieder bei einigen Löschen keinerlei Rechtferti­gung, was sonst jemand verstehen würde. Dann kommt auch noch dieser Zwergnase und löscht das ,wo einen vorher , die hauptamtli­chen Mods in Dummheit gelöscht haben und gibt die gleichen Begründung­en, die in Dummheit, an.

Man kann einfach aufhören. Man muss sich nicht abmelden, kann einfach wegbleiben­....


3
Sieh es mal bitte so
auch wenn denen dabei einer abgeht

YouTube Video
Wachsamkei­t ist der Preis der Freiheit !

ich
20:35
Seite: Übersicht Alle    
Talkforum  -  zum ersten Beitrag springen