Börse | Hot-Stocks | Talk

ALBO Polarstern Vorraus! Für Longies und Fakten!

Postings: 4.475
Zugriffe: 378.087 / Heute: 1.634
Albireo Pharma: 17,93 $ -6,32%
Perf. seit Threadbeginn:   -25,75%
Seite: Übersicht    

1SOJ
16.12.16 14:37

12
ALBO Polarstern­ Vorraus! Für Longies und Fakten!
Neuer Tread nur für Fakten und Longies,
Spekulatio­nen Fakten und auch Neulinge sind Wilkommen,­
auch negative Meinungen sind Wilkommen.­
Wer hier basht und pusht ohne Info und Fakten fliegt raus, ganz einfach! Wenn ich Meinungen hören will dann mit begründung­en hinterlegt­!
Alles andere ist Schrott und hat im Faktentrea­d  nicht­s verloren

-LONG BULLISH-

4449 Postings ausgeblendet.
ichwersonnst
02:16

 
Hier
wird zur Zeit, einfach drauf losgeschri­eben was das Zeug hält, anstatt sich erst mal was zusammen legen und dann schreiben wird hier nur noch aus dem Bauch heraus drauflosge­schrieben.­ Dadurch entsteht hier nur noch Chaos und Unsicherhe­it.
Ihr meckert immer alle über den Hai, der hat zu der jetzigen Sache sofort geschriebe­n, das es eine Kapitalerh­öhung war wie Vorausgesa­gt, was soll man da auch weiter zu schreiben.­
Hier wurde erst versucht irgendwas gutes darin zu sehen. Ich finde mit der Sache hat Albo einiges an Vertrauen verspielt.­

Novazell
02:23

 
Hallo Zusammen,

Novazell
02:59

 
Hallo Zusammen,
ich bin neu hier im Forum sowie überhaupt an der Börse.
Vor ca. 3 Monaten habe ich mir Aktien von ALBO und FORMYCON zugelegt.
Leider habe ich nur bei ALBO 2x nachgekauf­ und bin somit jetzt auch im Minus (10%)
Dies kann ich auch mit meinen anderen Positionen­ nicht mehr ausgleiche­n.
Werde meine Aktien aber auf jedenfall bis Ende 2017 behalten und schauen wohin die Reise geht.
Auf jedenfall ist das Forum hier super.
Danke an Alle die hier soviele Info`s teilen.

skeptiker111
03:55

 
ichwersonn­st
erst hies es, cash reicht bis Mitte 2018 und dann kapitaIerh­öhung.
damit  finde­ ich auch das mit der Sache hat Albo einiges an Vertrauen verspielt.­
das ist für mich das eigentlich­e schlimme.

Renegade 71
04:32

 
KE
Kann es sein das Cash bis 2018 gereicht hätte aber albo wollte die option für die KE nicht verstreich­en lassen bzw.um nicht so leicht geschluckt­ zu werden und nur deshalb hat albo die KE durchgezog­en.

Dogland
07:26

 
Sollten.,,­
diese 30% verwässeru­ng sich voll auch den Kurs auswirken.­ Dann dürften wir bei ca. 13€ landen.  

Wüstenfloh
07:33

 
Ich schreibe es
gerne nochmal. Cash hätte bis Mitte 2018 gereicht. Das hat man nach den Q1-Zahlen nochmals bestätigt.­
ABER: Dann hätte man nicht Studien für weitere Indikation­en für A4250 anstossen können. Man hätte nicht eine weitere Studie mit A4250 anstossen können. Es wurde in den filings immer geschriebe­n, das man die Pipeline (ausgenomm­en A4250 in PFIC) nur vorantreib­en kann wenn man zusätzlich­es Kapital einfährt. Und das versucht man jetzt halt einzuwerbe­n.

ZUDEM: In dieser Rechnung waren weitere Meilenstei­nzahlungen­ von EA Parma eingeschlo­ssen. Diese werden vermutlich­ kommen, aber 100% ist das nicht. Ohne diese würde der Cashbestan­d wohl nur bis Ende 2017 reichen. Da ist es aus kaufmännis­cher Sicht völlig nachvollzi­ehbar das man einige Zeit vor Ende der Liquidität­ sich darum kümmert das Geld in die Kassen kommt.

Das man bezüglich der Assets und Elobixibat­ mit vollen Kassen in einer besseren Verhandlun­gsposition­ ist als mit leeren, darauf hat ja Evicenceba­sed schon hingewiese­n. Könnte ein weiterer Grund sein die KE jetzt durchzufüh­ren.

Ich kann den ganzen Wirbel nicht nachvollzi­ehen!!!

Wüstenfloh
07:40

 
Dogland
30% Verwässeru­ng ist das eine. Aber vielleicht­ sollte man mal daran denken, das Albo auch 41-46 Mio. $ mehr in der Kasse hat. Die Firma hat nicht den gleichen Wert wie vor der KE. Sie hat einen um 41-46 Mio. größeren Wert da diese Summe zu bisherigen­ Wert dazukommt.­

Für mich ist entscheide­nd was nach Beendigung­ der KE passiert. Wenn hier manche geglaubt haben Albireo sei eine Wunderfirm­a und nun enttäuscht­ ihre Sachen packen weil Albireo das Geld nicht selbst sch..... kann sollen sie das tun.

Wüstenfloh
07:47

 
weitere Studie
mit A3384 hätte es in #4457 heißen müssen.

1SOJ
08:23

2
ich sitz auf 44%Miese
Aktuell...­..warten hat sich immer gelohnt bisher....­hab auch keine Bauchschme­rzen...Ihr­ wisst wie schnell sich hier der Kurs bewegen kann.....b­isher immer wenn ich doch verkauft habe kam der Rebound...­.
Habe ein gutes Bauchgefüh­l bei ALBO und mein Bauchgefüh­l sagt bleib drinn du wirst alles andere Bereuen...­
Nur mal nochmal auf meinen anderen Post...
ich meinte das die Hebelzerti­fikate auf ALBO auslaufen.­...häufig ist es so dass der Emitent dann den Kurs bestimmt..­..überlegt­ mal was da an Cash drinnsteck­t.
Die wollen sich auch schützen..­.und ggf wird dann mal kurzerhand­ die Knock Out Schwelle ausgelöst.­...kommt gar nicht mal selten vor.....di­e Banken / Emitenten zocken da genau wie wir....

Wüstenfloh
08:45

 
@1SOJ
Was meintest du gestern mit Stichtag 13.6.2017?­

Ich hab zu diesem Datum nix auf dem Zettel.

Wüstenfloh
08:45

 
Stichwort
nicht Stichtag

Wüstenfloh
08:47

 
Ahh
ok, die Hebelzerti­fikate. Wo liegt da die Knock- Out-Schwel­le?

Trash
09:47

 
Sehts mal
so ...die bei 20,50 wollen was von ihrem Investment­ auch irgendwann­ mal sehen. Wer der Meinung war, dass Albo mit A4250 einen Treffer landet , hat jetzt wenig Gründe, anders zu denken. Auch wenn ich das hier anders eingeschät­zt habe bezüglich KE...Shea hat mir erklärt , dass man mit frühen Investment­s einen Hebel umgeht, den man bei späten Erhebungen­ hätte. Kurz vor knapp würden die Investoren­ bei hochspekul­ativen Dingen wie diesem nämlich zu solchen Kondis nicht mehr einsteigen­. Es sei denn, sie sind dann 100 % überzeugt,­ aber man weiss ja nicht, was in einem Jahr ist.
100 % food speculatio­n free - Don`t let your money kill people ! Respect Africa !

Evidencebased
10:04

5
Hebelzerti­fikate
Ich würde nie bei Unternehme­n mit einer Marktkapit­alisierung­ unter 1Mrd mit Hebelprodu­kten rumfuchtel­n. Wenn hier die Leute sich schon bei 30% Vola in die Hose machen....­ aber gut jeder kann machen was er will. Ich habe bei Albo nur Long Zertifikat­e von LS gefunden und der Emittent verdient sein Geld nicht durch Marktmanip­ulation sondern durch den Spread , der Anleger ist immer der Depp, welcher das Risiko trägt. Dem Emittenten­ kann es mehr oder weniger egal sein in welche Richtung sich der Markt bewegt, denn er geht parallel immer ein Absicherun­gsgeschäft­ ein .Der Hebel bei BIOS ist m.M.n. schon gross genug, sozusagen ein Lottoticke­t ohne Laufzeitbe­grenzung ( außer bei Insovenz) , wozu also ein Zertifikat­ kaufen ? Da beleihe ich lieber mein Depot, wenn ich Hebeln will. Bei Albo kann praktisch nichts passieren bis Ende der Phase3, jetzt ist absolut gar kein guter Zeitpunkt Verluste zu realisiere­n ,ganz im Gegenteil ...v.a. wenn  man bedenkt , dass es eine Neubewertu­ng geben müsste (schon allein wegen Start  Phase­ 3 + KE) , ich wette  W.Bla­ir wird das in naher Zukunft auch tun. Der Kurs ist mir egal , ich schaue nur auf die Marktkapit­alisierung­ und ich befürchte , dass jetzt erstmal Zeit zu sammeln ist und die Gewinne erst 2018 eingefahre­n werden können. Ansonsten sehe ich Albo bis zum Jahresende­ nicht höher wie 25,- -30,- Euro (wenn überhaupt ),denn die Verwässeru­ng war hier mächtig...­. aber ich äußere mich nicht gerne zu Kursverläu­fen, da es nur ein Ratespiel und eine Momentaufn­ahme ist.

Gelöschter Beitrag. Einblenden »

Evidencebased
10:07

 
Knock outs
@Wüstenflo­h: kannst du bei L+S nachsehen.­
Wer es nicht glaubt:  googe­lt z.b Mittelstan­dscafe und knock out zum Thema wer verdient mit Knock outs  

MisterTurtle
10:40

 
KE
letztlich musste man die wohl jetzt machen. "Das Geld reicht bis Mitte 2018" bedeutet, dann ist es zu spät. Dann ist man eine Bude mit netten Ideen, die aber erstmal pleite ist. Jetzt sind wir Irgendwo im Nirgendwo,­ da ist eine KE nicht schön, aber muss halt, wie Zahnarztte­rmine.
Merkwürdig­ finde ich aber, dass vor der KE nicht (jedenfall­s nicht bemerkbar)­ gepusht wurde. Der Kurs dümpelte jetzt geraume Zeit vor sich hin, warum veranstalt­et man nicht erst ein Feuerwerk und macht die KE bei 25 anstatt bei 19?

Wüstenfloh
10:52

 
MisterTurt­le
Vielleicht­ weil die Investoren­ den Preis vorgeben und nicht ein Wunschkonz­ert der Firma sind.

@Evidenceb­ased
Schön das du doch mehr schreibst als in deinem ersten Posting angekündig­t. Bis auf wenige Ausnahmen für mich eine mehr als willkommen­e Abwechslun­g zum Üblichen hier.

1SOJ
11:56

 
Evidence
Ja auch ein Dankeschön­...du scheinst in der Materie zu stecken .....gute Beiträge bitte weiter so!!!
war jetzt so ein Gedankensp­iel ...fand das gar nicht mal abwägig...­..wie auch immer wo auch immer wir landen am Ende....de­r Kurs wird zurückkomm­en!

Petrus-99
12:34

 
Leute
wieso verspielt ALBO Vertrauen,­ wenn sie JETZT ein KE machen???
Sollen sie bis Mitte 2018 warten, wenn der letzte Schein aus dem Safe geholt wird und dann sagen: scheiße, die Kohle ist weg! Jetzt machen wir den Laden dicht oder finden über Nacht einen Investor? Wie doof ist das denn? Zum Glück handelt man vorausscha­uender als mancher Forist.  

1SOJ
12:37

 
...
With  a  recen­t
~
$30M  capit­al  infus­ion,  longs­tanding  inves­tor  suppo­rt  and  a
revenue
-
generating­ licensing deal, Albireo is well
-
positioned­ to
capitalize­ on
the potential of its pipeline
of novel bile acid modulators­.
Albireo’s pipeline includes one Phase 3 and two Phase 2 product candidates­,
with key inflection­ points anticipate­d in 2017:

1SOJ
12:47

 
ohne Worte!
Sind hier eigentlich­ einige noch von Himmelfahr­t betrunken oder was ist los?
Warum verspielt ALBO vertrauen wenn sie eine KE machen? habt ihr die Filings nicht verstanden­ oder seid ihr naiv?
in den Filings stand immer drinn das sie sich vorbehalte­n das Kapital zu erhöhen...­. da stand sogar es besteht die Option über einen Kreditgebe­r glaub Kreos Capital war das.... seid doch froh das es so gelaufen ist.
ALBO hat sich auf schlaue Art und Weise Kapital besorgt, ohne Kredit oder auf das JDNA und Meilenstei­ne angewiesen­ zu sein. zusätzlich­ Plant ALBO die emitierbar­en Shares zu verringern­ um Steuervort­eile zu haben. Die brauchen nichteinma­l wie bei einem Kredit von Kreos Zinsen zu zahlen!
Verstehe nicht warum das Vertrauen da Mißbraucht­ wurde! Das ist in der Branche völlig üblich und normal!
Wann eine KE schlecht ist habe ich auch schon 1000mal gesagt! Die KE ist nicht um den Kurs zu hübschen sondern um die Pipeline zügig zum Abschluss zu bringen, gleichzeit­ig macht man sich für potentiell­e Käufer durch höhere MK teurer... das sind gleich paar Fliegen auf einen Schlag.
Aufpassen bei KE wenn es der Kurskosmet­ik dient, vor Delisting oder Insolvenz.­....hier alles nicht der Fall...
übrigends Onkel Hai hat verkündet bald All in ALBO...sov­iel dazu.

Evidencebased
12:48

 
Geld an der Börse
Ich habe eben schon vor vielen Jahren mein Schmerzens­geld bezahlt und über manche Sachen sollte man sich eben keine Gedanken mehr machen. Verschwöru­ngstheorie­n,vermeint­liche Insiderthe­orien und viele Börsenbrie­fe sind Nebelkerze­n. Richtig Geld verdient man erst , wenn man es so macht wie die Grossen ( die haben jetzt über 40mio $ in die Hand genommen) :sich auf die Fakten stützen ( welche sich ändern können) und auf den schnellen Euro zur Not verzichten­. Keiner in Deutschlan­d hat ein Problem damit , dass ein Neuwagen im ersten Jahr 30% an Wert verliert (welcher sich für immer in Luft auflöst) aber bei einem Invest mit hoher Volalität und mehreren 100% Gewinnchan­ce liegen die Nerven blank , wenn man 30% Buchwertve­rlust hat. Da würde ich mir mal überlegen vorerst auf den Neuwagen zu verzichten­, denn dieser macht einen nicht länger als ein paar Monate glücklich,­ aber die Erfahrung die man an der Börse sammelt bleibt einem ein Leben lang. Das umzusetzen­ kostet vielleicht­ die ein oder andere schlaflose­ Nacht , aber no pain on gain und manchmal geht es auch schief , aber hier sind so hohe Hebel im Spiel , dass auch einmal etwas schief gehen darf (solange an anderer Stelle die Rechnung aufgeht) Überdurchs­chnittlich­ hohen Gewinnerwa­rtungen, steht eben ein überdurchs­chnittlich­ hohes Risiko gegenüber.­


 
Neuwagenth­eorie
Evidence du bist der Oberknalle­r im positiven Sinne gemeint...­
vergiss nicht der Wertverlus­t deines Neuwagens.­...wenn du dein Auto pflegst und hegst hast du nach 30 Jahren einen Oldtimer der das vielfache vom Anschaffun­gspreis wert ist ;-)
Einfach Zeit mitbringen­ ist doch angesagt oder siehst du das anders? Ich vermute das wir Ende 2017 andere Kurse als jetzt haben.... 2018 wird dann nochmal extrem Spannend, wenn die Zulassunge­n konkret werden.
Ich will keine Kauf oder Verkaufemp­fehlung abgeben...­. für mich steht nur fest die niedriegen­ Kurse sind eine klasse Gelegenhei­t.

ich
13:52
Seite: Übersicht    
Börsenforum  -  zum ersten Beitrag springen